Willkommen in meiner Welt


Donnerstag, 23. September 2010

Eigentlich...

wollte ich euch mal solche Bilder von meinem Badezimmer zeigen...


da klingelt es an der Tür.
 Der Nachbar über uns, der gerade sein Badezimmer saniert, ist mit seinem Bodenmeißel leider etwas zu tief beim Ausbau des Abflussrohrs vorbei und hat so ein Loch in unsere Decke gestemmt.
 Au weih!!


Nachdem ich das Bad von feinstem Puderzuckerstaub befreit hatte, erhielt ich eine sehr dekorative Strebe mit passender Deckenplatte.


Chic was? Leider nicht in weiß und irgendwie unpraktisch.
 Na ja, ich hab dann erst mal ein wenig Deko dran gehängt, denn ich glaube das wird noch ein wenig dauern, bis das Loch wieder geflickt und die Decke tapeziert ist.
Dann kommt Ihr bestimmt auch noch irgendwann in den Genuss den Rest vom Bad in einem ordentlichen Zustand zu sehen.

Ich flüchte jetzt erst mal vor dem Baulärm, genieße das herrliche Wetter draußen und schaue später wieder vorbei.

Euch Allen liebste Grüße und eine herrliche Restwoche. Es ist ja bald schon wieder Wochenende.

Eure

Kommentare:

  1. Huhu Manu :o)

    Oh je, das ist ja blöd!! Ich HASSE diesen Staub.. hatten ihn teilweise täglich bei uns im Haus, weil ständig Handwerker da waren. Der setzt sich wirklich überall ab :o( Hoffe, dass bei Euch bald alles erledigt ist!

    GGLG Angelina

    AntwortenLöschen
  2. grins.. na du hast ja humor.. so ist es richtig.. deko dran und einfach abwarten..

    AntwortenLöschen
  3. hi! oh du arme........was ein mist!!! aber du machst es schobn richtig.........genieß lieber die sonennstrahlen, anstatt dich zu ärgern.......liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  4. So ein Ärger und das bei dem schönen Wetter. Aber die Idee mit der Deko ist einfach klasse. Genieß Deinen Tag trotzdem!!!
    Liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, nicht böse sein, liebe Manu, aber die Geschichte ist ja zu lustig..... und dass Du die Stange dekoriert hast, einfach köstlich! Danke für diese Einblicke und ich bin natürlich auch auf das Bad gespannt......!

    Liebe Grüße und noch einen wundervollen Tag!
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Ach herrje, aber noch einmal "Glück" im Unglück würde ich sagen!
    Immerhin ist es ein "trockenes" Loch und nicht durch einen Rohrbruch entstanden!

    Schön, wie Sie es mit Humor nehmen und direkt Deko mit daran hängen :o)

    LG KaTe (noch Neu-Leserin hier :o) )

    AntwortenLöschen
  7. Beim ersten Bild wollte ich schwärmen... aber dann habe ich dein zweites Bild gesehen... Da wollte ich Dich bemitleiden... Aber dann: Du bist der der Knaller!!! Die Deko!!!
    Selbst im größten Chaos behellst Du die Nerven und machst das Beste draus!!
    Ich freue mich schon sehr auf die "richtigen" Badezimmerbilder!!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  8. *lach* ja echt chic ;o) shabby chic sogar! ;o)
    Naja, solange der Nachbar noch nicht mit samt Meisel in eurem Bad gelandet ist...
    Spaß beiseite, etwas ärgerlich ist das ganze ja schon!-Ich find´s toll das du´s mit ´ner Prise Humor hin nimmst!
    Liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  9. Na das ist ja eine blöde Geschichte! Ich hoffe, dass der baulärm nicht zu schlimm ist und du den Steher bald wieder weghast!
    Aber die Deko ist auf jeden fall sehr schön :D

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  10. *kicher*, typisch frau!! im einen moment fällt ihr der himmel auf den kopf und im nächsten macht sie einen modehype draus *pruuuuuust*
    na, gut zu wissen, dass keinem was böses passiert ist, baustaub ist extrem nervig, aber zu verzeihen.
    jedenfalls gratuliere ich zu so viel kreativität ;O)
    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  11. Das erste Foto sieht doch schon verlockend aus.
    Es dauert bestimmt nicht so lange, bis deine neue "Deko-Stange" verschwindet.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Manu, ioch freu mich immer so auf deine Posts, weil du´s so schön hast Zuhause. Heute hab ich mich auf´s Bad gefreut... Und nu??? Ich finde es sop lustig, dass du gleich ein Herzchen dran gehängt hast an das Ungetüm von Ständer!!! :o) Ein bißchen ärgerlich ist es schon, oder? Aber zu Glück ist der Nachbar nicht mit der ganzen Decke durchgebrochen. ;o)
    Jedenfalls gefällt mir der Teil, der "ganz" ist mal wieder sehr gut! Ich bin verliebt in deine Wohnung!!!!
    So, nun habe ich gestanden. *hihi*
    Ganz ganz ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  13. Oh je ist das ärgerlich ! Aber das hätte bestimmt schlimmer ausgehen können. Das erste Bild gefällt mir jedenfalls sehr gut. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  14. Hihi...witzige Idee....die furchtbare Stange nett zu dekorieren....auf das muß Frau mal kommen :o)

    Bin gespannt auf Dein neues Bad!!

    Schönen Abend noch!

    ggglg
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Manu, bewundernstwert, dass du sogar die "Baustelle" zur Dekoration verwendest. Auf das wäre ich nie gekommen, aber man lernt ja nie aus. Ich hoffe für dich, dass es trotzdem bald voran geht. Denn auf die Fotos von deinem Bad bin ich genauso gespannt wie alle anderen.

    Viele Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  16. also das nenn ich mal kreativ ;-) ich glaub, auf die idee wär ich net gekommen *g* aber du hast schon recht, man muss aus jeder situation das beste rausholen :)

    lg
    salma

    AntwortenLöschen
  17. Ach du arme Maus,
    aber wie ich sehe machst du das beste draus ;O)
    Hoffe für dich, dass das schnell behoben wird!

    Wegen dem Bügel, ich hab ihn in der Mitte mit der Kneifzange durchtrennt, aber nicht wieder verklebt, weil dann die Rollen nicht abnehmbar sind....Es reicht, wenn du einfach eine breitere Spule in der Mitte platzierst, dann sieht man nix mehr ...

    ♥liebe Grüße, Tini

    AntwortenLöschen
  18. ohhhhh... *kreisch*

    wie schrecklich ist das denn?? iiiigiittt... Baustaub - den hatte ich mal fast ein ganzes Jahr lang!!

    Du - arme.... und dann auch noch im Bad??

    Liebe Grüße und "keep smiling"

    Melanie ♥

    AntwortenLöschen
  19. Oh du Arme.. huch da trifft einen schon fast der Blitz gel.. ich denk an dich..
    ggggggglg und ein dickes Bussl Susi
    PS.. was ich in deinem Bad so gesehn hab an Deko und Armaturen sieht einfach himmlisch aus wie alles bei Dir..

    AntwortenLöschen
  20. Och wie blöd ist das denn. Man ist mit dem Raum vollkommen zufrieden und dann so etwas.
    Aber wie ich sehe hast Du die Strebe gleich in Dein Dekokonzept eingefügt.
    So ist es richtig nur nicht aufregen, hilft sowieso nicht.
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  21. hihi... du bist ganz schön erfinderisch! Und scheinst gute nerven zu haben!

    so eine baustelle ist aber auch blöd... du hast aber sichtlich das beste draus gemacht!! :O)

    wünsch dir einen schönen abend und schlag dir morgen früh nicht den kopf an der stange an!!

    nora

    AntwortenLöschen
  22. Oh wei! Nicht grade der Hit, so ein Durchbruch, gell?

    Die Deko an der Strange finde ich super - vielleicht kannst selbige - also die Stange - noch als Turngerät gebrauchen, so quasi den Umschwung aus der Kinderzeit hervorkramen (kennst Du den überhaupt?)? *ggggg*

    Und ja, diese wunderschönen Drehknöpfe über der Wanne hatten wir früher auch bei meinen Eltern. Schade, schade, dass das alles dem Müll zugeordnet wurde - damals bei der Renovierung. Heute wären's richtige Schätze.

    Lieben Gruß - gute Nerven - wünscht und schickt Dir Gisa.

    AntwortenLöschen
  23. Halo liebe Manu,

    ooooh ja das kenne ich,bei mir haben Handwerker inzwischen Hausverbot **kicher** Die Idee die Stütze zu dekorieren find ich total witzig,so was hat hier keine ;o))

    Ganz viele liebe Grüsse

    Anja

    AntwortenLöschen
  24. Oje du Arme, sowas ist immer nur mit viel Staub und Ärger verbunden, hoffe du hast es schnell hinter dir! Allergings musste ich schon etwas schmunzeln, wie schnell Frau doch alles in die Deko einbezieht! ;-))) Hätte ich sein können ;-))) Schönes Wochenende trotzallem,gglg Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Manu,
    ich bewundere Menschen,die die Nerven behalten-
    in allen Lebenslagen-
    -Du hast wirlich Nerven!!!
    Das Herz an der Strebe hat mich zu dieser Erkenntnis gebracht!
    Ganz liebe Grüße-hoffe bald ist alles vorbei-
    Lotti

    AntwortenLöschen
  26. Oh je du Arme, da halt ich mal die Daumen, dass das Loch bald wieder geflickt ist, denn trotz Deko ist die Stütze wohl nicht so praktisch im Bad *grins*! Wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  27. Ach Du arme Maus! Das ist ja schrecklich. Aber das Du damit locker umgehen kannst, zeigt Deine shabby-geschmückte Wandstütze. *lach*
    Nimm´s am besten mit Humor.
    Liebe Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Manu,
    hast Du schon meine Mail in Deinem Postfach entdeckt?
    Gugg mal...
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Manu,

    was eine Horrorvorstellung, aber du scheinst es mit Humor zu nehmen. Was bleibt einem aber auch anderes übrig...:-)

    Freue mich schon auf die Bilder danach..

    LG Edith

    AntwortenLöschen
  30. liebe manu,
    nicht böse sein, aber ich musste laut lachen, als ich deinen post las! *immer noch den bauch haltend*
    du hast schon galgenhumor, einfach die stütze zu verschönern...wow!
    finde ich toll!
    bleib so, das leben muss man mit humor nehmen.
    liebe grüße lioba

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Manu,
    durch den "Eigentlich.." Post von heute bin ich auf diesen alten Post gestoßen und musste sehr schmunzeln über die Verschönerung. ...der Nachbar von oben... Und ich hab doch tatsächlich immer gedacht, Ihr habt ein Haus am Wald... tztztz
    Also Unfall- und Katastrophen-Posts fangen bei dir mit "Eigentlich..." an.
    liebe Grüße Tara

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deine Worte, ich freue mich sehr darüber.