Willkommen in meiner Welt


Donnerstag, 7. Oktober 2010

Ich liebe Email...

...und deshalb vergrößert sich auch stetig meine Sammlung. Nun möchte ich euch zeigen, was sich über die Jahre bei mir schon so angesammelt hat.


Ganz viele Schüsseln, Teller und Platten in den verschiedensten Größen. Wir kochen natürlich auch mit jedem Teil, denn Kunststoff wird bei uns nur in den seltensten Fällen benutzt.
Dann wären da noch eine Kaffeekanne und Tassen, die Dose mit Deckel für den Zucker sowie die Butterdose. Verschiedene Töpfchen, ein Trichter und meine Brotaufbewahrungsbox...



Ganz viele Kerzenhalter und hier mein größtes Stück...


die Henkel-Schüssel, die vielleicht mal ein Waschbecken wird.

 




Im Bad sind auch die unterschiedlichsten Dinge aus dem beschichteten Metall. Es versteht sich ja von selbst, aus was für einem Material unsere Badewanne hergestellt ist....

 
Natürlich fehlt überall hier und da etwas von der Glasur und es werden auch ständig mehr, doch das ist ja eigentlich gerade das schöne daran.



Mal sehen was sich noch so alles findet. Ich bin mir ganz sicher, dass es bestimmt noch mehr wird.
 


Euch schon mal ein schönes sonniges Herbstwochenende und liebste Waldstrumpfgrüße von
 

Kommentare:

  1. Oh ja, mich hats auch gepackt! Habe neulich auf dem Flohmarkt verschiedene Becher und eine ganz schöne Kanne gefunden! Vielleicht zeig ich es auch mal in einem Post!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  2. Toll, so viele Emaille-Sachen habe ich leider noch nicht!!! Wollte mich schön längst nochmals "persönlich" bei dir bedankt haben in Sachen Unikum & Co.!!! Habe mich total gefreut... und jetzt muß ich es auch noch weitergeben, wird mal am WE in Angriff genommen, hatte noch nicht so die rechte Zeit... Es war jedenfalls total lieb von dir!!!
    Viele liebste Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch schon ein paar Emaille Teile in meinem Besitz.
    Ich benutze die Teile auch und finde es auch nicht schlimm wenn eine Ecke abgeplatzt ist.
    Leider findet man so richtig schöne Teile immer seltener.Oder sie sind so richtig teuer geworden.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. hallo :)

    oh, ich liebe emaille auch sehr und hab auch schon eine ordentliche sammlung daheim :) die große schüssel ist klasse!!

    lg
    salma

    AntwortenLöschen
  5. Heul!!! Ich hätte auch so gerne so eine tolle Sammlung wie Du!! Da beneide ich Dich ohne Ende drum!!!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben auch jetzt schon ein wunderschönes, sonniges Wochenende!
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Manu,
    so schöne Emaille - Sachen! Ich habe ein paar im Garten. Auf dem Flohmarkt suche ich immer nach Kannen, habe aber noch keine gefunden.
    Aber diese Tasse mit Deckel, die habe ich auch. Weißt Du, was das ist? Ein Spucknapf. Da wurde früher in Krankenhäusern oder auch am Krankenbett ... äh....reingehustet. Bäh. Ich hätte es schöner gefunden, wenn es eine Teetasse mit Deckel gewesen wäre. :-)
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Oh Manu,

    du hast ja richtige Schätze!!
    Und der Kerzenhaltermit dem Glas ist einfach wunderschön!!

    Ich werd die Probe machen und unser Brot in der Dose verschimmeln lassen, aber wenn dir diese Bilder dann davon nicht gefallen sollten, bin ich mächtigst enttäuscht, höst du?! ;-)

    Lieben Gruß!

    Nora

    AntwortenLöschen
  8. Oh, noch eine Emaille-Liebhaberin. Am meisten freue ich mich, wenn ich Emaille mit Rosen darauf entdecke. Ganz weißes Emaille habe ich eher weniger, finde es aber auch sehr schön.

    Viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Manu, Emaile mag ich auch sehr gerne. Ich habe eine sehr große weiße Schüssel, die ich auch nur in der Küche nutze und nicht bepflanze so wie man es oft sieht. Sie hat schon viele gute Dienste geleistet, und darin wird auch bei einem großen Familienfest der traditionelle Kartoffelsalat gereicht.
    Aus Deiner Henkel-Schüssel ein Waschbecken zu kreieren finde ich einen spannenden Gedanken. Aber Eure Badewanne? Aus Emaile? Ist das nicht sehr kalt?
    Ich wünsche Dir schon mal ein schönes Wochenende, Bine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Manu,
    och wow...soooo viele schöne Emaille Schätze hast Du da...teilweise habe ich in der Form, wie die Platten, noch nie gesehen.
    Ich finde auch, dass Emaille ein wunderschönes Material ist.
    Ganz viele liebe Grüße.
    Lucia

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Manu!!!
    Na, da hast du ja auch viele gleiche Dinge gefunden. *hihi*
    Ja, der Kürbis und die Spülis bei mir sind sich doch total ähnlich, oder nicht??? *lach* Ich hätte vielleicht einen besseren Übergang machen sollen... Hmmm...
    Ich LIEBE deine Emaille-Sachen!!! Schon lange suche ich so ein Salzfass. Ich habe auch mal eins auf dem Flohmarkt gefunden und der Typ wollte doch tatsächlich 30,00€ dafür, angeblich frühes 19.JH... Naja... Er war nicht handlungsbereit... :(
    Dafür hab ich heute einen tollen Flohmarktfund gemacht. :)
    Ganz ganz liebe Grüße und eine feste Umarmung!!!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  12. Handlungsbereit??? Nein, er wollte nicht verhandeln... Handlungsbereit, gibts das? *hä*

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Manu...

    ...ich mag Email auch so gern...aber soooo viele wunderschöne Dinge daraus wie du habe ich leider nicht. Ich muss gestehen, dass ich eigentlich gern viel mehr davon kaufen würde...aber dann denke ich immer: ok, du hast nun drei große Schüsseln...wozu brauchst du eine vierte? Wenn ich aber nun all deine schönen Schüsseln usw sehe, bekomm ich Lust auf viel viel viel mehr Email!

    Ganz liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Manu,
    ...das ist ja unglaublich....da komme ich nicht mit...ich habe schon viel ...!!Tolle Schätze hast Du da...besonders die Platten....die bekommt man echt selten bei uns in der Gegend!!
    Danke das Du uns Deine Schätze gezeigt hast!!
    Lieben gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Manu,
    da sind ja ein paar tolle schätzchen zusammengekommen, aber emaille ist auch wirklich was besonderes!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Manu,,toll sieht Deine Sammlung aus und ich finde auch man kann nicht genug davon bekommen,ich habe im hausgang einen alten Weichholztisch stehen mit nur Emaillekannen drauf-ganz unterschiedliche..mein Mann fragt immer -ich verstehe das nicht warum kaufst du noch eine Kanne wir haben doch schon soviele..grins...auch liebe ich Siebe -in der Küche habe ich auch jede Menge unterschiedliche die auch alle benutzt werden und grosse Kannen stehen auch im garten überall..ach ich komme an keiner vorbei,,,ganz liebe Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen Manu,

    ich liebe auch Emaille...allerdings habe ich jahrelang blaues gesammelt....mußte weißem Emaille weichen....und je mehr Abplatzer umso schöner.

    Beneide dich um diese Riesensammlung....meine ist nich nicht so groß:o)

    Schönes Wochenende!!!

    ggglg
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  18. Moin Manu!
    Ich liebe Emaillesachen auch sehr - so sehr, dass es im Moment mal wieder viel zu viel ist.
    Am Fliesenspiegel in der Küche hingen nach etlichen Flohmarktbesuchen so viele Emaillebecher, dass ich gestern aussortiert habe und nur die weißen hängen bleiben durften...
    Hast du Lust, an meiner Verlosung zum 100. Leser teilzunehmen? Ich würde mich freuen...
    GGLG und ein erholsames Wochenende,
    anja

    AntwortenLöschen
  19. Das ist ja eine riesen Sammlung einfach super schön auch ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.Liebe grüße Nina

    AntwortenLöschen
  20. Wow was für eine beachtliche Sammlung ! Toll finde ich das die Sachen auch alle in Gebrauch sind. Ich habe auch ein paar Becher, aber trinken kann ich wegen des Randes nicht daraus ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  21. Email ist wirklich klasse! Ich versuche auch gerade unsere Kunststoffbestände zu reduzieren...

    Die große Schüssel ist ja besonders schön *schwärm*

    Lg, Eva

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Manuela,recht lieben Dank für deinen Besuch auf meinem Blog.Deine Sammlung ist ja schon groß,ich mag auch das Emailgeschirr gerne.Ich hatte als Kind ein rotes Häferl,aus Email,schade das ich es nicht mehr habe.Liebe Grüße Edith.

    AntwortenLöschen
  23. Ach liebe Manu,
    hast du wunderwunderschöne Emaile-Schätze!
    Danke für die inspirierenden Bilder! Wir fahren morgen nach Dänemark, freu mich schon soooo!

    ღ -liebste Grüße,
    Tini

    AntwortenLöschen
  24. Ach wieeee gut kann ich Dich verstehen, ich liebe Emaille auch sooo gerne! Und zig Kannen und Schüsseln und Wannen und Kerzenständer müssen doch immer mit! Auch wenn ich eigentlich shcon genug habe... Aber Emaille zieht mich einfachmagisch an *lach*
    Lieeebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Manu!

    Da hast Du aber eine schöne Sammlung.
    Bei mir fehlt leider der Platz dafür. Seit Oktober letzten Jahres gab es bei uns in der Familie 3 Todesfälle , da habe ich viel Geschirr geerbt. Bei 11 Personen brauchen wir aber auch immer viel Geschirr.
    Ich habe mal eine Frage.
    Ich habe vor einiger Zeit zwei Töpfe wie von Dir im Juni beschrieben bearbeitet. Jetzt haben sie außen angefangen zu schimmeln und ich mußte sie abwaschen.Was habe ich verkehrt gemacht?

    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  26. Oh - danke für diesen "Rückblick"! Denn das ist er für mich: Mama, Oma und Tanten in Stadt auf dem Land hatten eine reichliche Ausstattung des Selben.

    Wie dumm, alles irgendwann weggworfen zu haben, weil ja sooooo schäbig ...

    Ein paar Klitzekleinigkeiten sind geblieben.
    Deine Sammlung ist wunder-, wunderschön.
    Und ich kann mir vorstellen, dass Du manchmal ganz verliebt davor stehst :-)).

    Gutes Sammlerglück weiterhin!
    Und liebe e-mail-grüße ;--)) von Gisa.

    AntwortenLöschen
  27. Tja, ich glaub einmal infiziert kann man´s nicht mehr stoppen *grins*. Es gibt aber auch so viele wunderschöner Email-Schätze, da kommt immer wieder was dazu. Deine Sammlung ist allerdings der Hammer, vor allem den Herzenhalter mit Glas und die "vielleicht mal Waschbecken-Schüssel" find ich wunderschön. Dann sammel mal fleißig weiter solch herrliche Sachen! Wünsch Dir ein tolles Wochenende.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  28. Danke, liebe Manu!!! :o)
    Ich hab mich auch so gefreut!!! Und ich hoffe doch nicht, dass die den Stuhl wiederhaben wollen! *lach*
    Zum Gück waren die ehemaligen Besitzer auf Arbeit. Ich hab erst geklingelt, war aber keiner da. Naja, ich konnte den armen Stuhl doch nicht der Müllpresse überlassen, oder??? :o)
    Habe du auch einen schönen Sonntag morgen!!!
    Ganz liebe Julchen-Grüße *hihi*

    AntwortenLöschen
  29. Hallo!
    Ja, Emaile ist toll!
    Mir gehts so mit Zinksachen... kann ich nie genug haben.

    Gruß
    nicole

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Manuela, du hast wirklich schöne Emallie-Schätze. Bei uns waren gerade welche abzugeben und da bin ich doch ganz schnell hin und hab sie abgeholt. Freu:)
    Sie müssen nur gesäubert werden und dann kann es wieder ans dekorieren gehen.
    Ganz liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Manu,
    ich lass' mal einen Gruss aus Speyer da.
    Dein Blog bzw. Deine Einrichtung ist klasse.
    Ich liebe Deine Küche!!
    Herzliche Grüße
    Anique

    AntwortenLöschen
  32. klau!
    Da möchte man einfach zugreifen und haben :o)
    Wunderschön!!!!

    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  33. Hej Manu,

    wow - Deine Sammlung ist brilliant! Deshalb müßt Ihr Euch wohl auch vergrößern, was? hihi.

    Der Kaffee ist übrigens fertig...! Ne, aber Du hast vollkommen recht... Das Individuelle ist es, was mich an den ikea-Küchen auch reizt. Eine andere Küche wäre nix für mich. Ich bin auch markentreu!

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen
  34. Wow, liebe Manu, da hast du ja schon eine rießige Menge zusammengesammelt, ganz besonders gut gefällt mir das Hängerchen ganz oben links.
    Liebe Grüße von Karolina

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deine Worte, ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...