Willkommen in meiner Welt


Sonntag, 2. Januar 2011

Aus alt wird....

                   NEU!!!

Da nun das alte Jahr vorüber und das Neue angefangen hat,
kam mir die Idee
 euch hier auch mal " ALT & NEU" zu zeigen.
Ihr könnt sehen, was meine Zimmer bis heute alles schon durchgemacht haben.

Habt Ihr Lust?

 Dann fange ich mal mit der Waldstrumpfküche an und zeige Euch was wir da schon für verschiedene Stilrichtungen hatten.

 
So sah es aus als wir die Wohnung 1997 gekauft haben.

 

Und dann nach 3 Monaten Renovierungsarbeit mit unserer alten Einbauküche darin.


 

Hier ein paar Jahre später etwas umgebaut aber es blieben immer noch die selben Küchenmöbel.


 

Hier wurden die Wände gänzlich von Tapeten befreit die bunten Fliesen entfernt genauso wie die Oberschränke und das ganze schon ein wenig Shabby überarbeitet.

 
 

Und so kennt Ihr sie heute mit Sitzecke und neuen Unterschränken.


Sehr vielseitig und bunt war´s bei uns, aber so waren die Zeiten eben. Ich weiß noch ganz genau als wir damals alles in Ockergelb gestrichen haben . Da stöhnte jeder, denn in dieser Zeit, hatten die Wände bei vielen höchstens Pastelltöne.
Nun schreit jeder:  "Wie Du hast ganz weiße Wände"? Aber Ihr habt bestimmt ähnliche Erfahrungen gemacht.
Wenn´s euch gefallen hat zeige ich euch gerne noch mehr von meinen alten Zeiten.
Aber nun möchte ich Euch ein wundervolles Jahr 2011 wünschen, alles Gute viel Glück und was Ihr euch auch so wünscht. Vielen Dank für die Treue und ich freue mich auf ein weiteres Bloggerjahr mit Euch.


Kommentare:

  1. hi! ja, solche kommentare kenne ich nur zu gut!!! ich wünsche dir auch alles gute und einen prima start ins neue jahr, liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manu,
    vielen lieben Dank für den netten Einblick in deine tolle Küche. Ich kenne das zu gut mit dem Neujahrsrappel, denn der hat auch mich fest im Griff. Und das mit dem weiß kenn ich nur zu gut. "Wie du hast nur weiße Wande? Das sieht doch so nach Krankenhaus aus?" Das sind so die beliebtesten Sätze die ich immer zu hören bekomme.
    Ich wünsche dir einen ganz erfolgreichen Start ins neue Jahr.
    Ganz liebe Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen
  3. Wow, alle Achtung. Da habt ihr euch ja ran gehalten. Und es hat sich gelohnt, eure Küche ist so gemütlich geworden.
    Danke für diese tollen Bilder, sie sind Motivation, mehr zu bewegen ;)
    Wünsche dir ein tolles 2011!

    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  4. sowas finde ich immer total spannend...wenn man die Veränderungen so festhält und dann nach ein paar Jahren anschauen kann...wir wohnen hier erst seid 2005, aber selbst in dieser Zeit hat sich hier schon einiges ständig verändert...
    also ich würde gern noch mehr sehen ... wenn du´s uns zeigen magst ;-)
    liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  5. Hallo meine liebe Manu,
    oja, und wieich das kenne.... NOCH "erstrahlt" unsere Küche in "sonnengelb" aber nicht mehr lang... ;o) Und viele unserer Besucher fragen mich: "Hä, wieso streichst du denn die schönen Möbel WEISS???" Oh, weil ich es LIEBE!
    Bei dir ist der "Wandel" der Zeit wirklich gut zu sehen... Und du hast vollkommen Recht: Die Zeiten ändern sich. :o)
    Ich mag deine Küche(nbilder) soooo sehr gern!
    Hab einen schönen, gemütlichen Abend bzw. eine gute Nacht!
    Julchen

    AntwortenLöschen
  6. Eine Küche im Wandel der Zeiten, mmh!!!
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Jaaaaa!!! Die Vorher-Nachher-Shop soll unbedingt weiter gehen!!! Ich liebe so etwas!
    Genauso liebe ich Deine jetzige Küche!
    Ich freue mich soooo sehr, Dich die nächsten
    365 Tage begleiten zu dürfen!
    Dankeschön dafür!
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  8. Ohja, unbedingt noch mehr Fotos bitte!!!!!
    Toll, was aus Eurer Küche geworden ist, sie ist kaum wiederzuerkennen!!!!

    Schade, dass man nicht von allem Fotos macht, wenn ich solche Fotos sehe, dann denke ich das doch immer wieder!

    Wünsche Dir ein wundervolles Jahr 2011
    und dass sich all Deine Wünsche und Vorhaben realisieren lassen!

    Von Herzen
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Manu,

    erstmal wünsch ich dir noch ein frohes und glückliches neues Jahr!

    Ich bin ja immer begeistert von so Vorher-Nachher-Fotostrecken! Also ich würde mich sehr freuen, wenn du uns noch mehr davon zeigst...

    Wünsch dir eine schöne erste Woche im neuen Jahr.
    VlG, Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Hej Manu,

    ich liebe diese Vorher/Nachher-Bilder und ich liebe diese Ruhe, die weiß ausstrahlt!

    Mein Wunscherfüller fragte neulich, ob er eine Schneebrille tragen müsse, wenn er in unser Schlafzimmer (das, was noch gestaltet und renoviert wird) gehen wird... Bin mal gespannt, ob alles so wird wie geplant!

    Hab es schön! Bis bald Katja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Manu,

    erstmal ein tolles 2011 für Dich!!!

    Deine jetztige Küche gefällt mir sehr. Ja, ist schon interessant wie sich der eigene Geschmack im Laufe der Zeit verändert.

    Kommentare wie "Du willst das alles weiß haben!?" kenne ich nur zu gut. Aber es ist genau das Richtige;-)))))

    Freue mich auf weitere Vorher- / Nachherbilder:o)

    Liebe Grüsse,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Deine Küche 2008 ist wunderschön :-) toll zusehen wie sie sich im Laufe der Jahre verändert hat, wahnsinn!!

    Liebste Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Manu ich finde es immer sehr spannend solche Bilder zu sehen wie man sich im laufe der Zeit verändert. Ich liebe die Farbe weiß auch sehr man kann dazu auch alles dekorieren. Freue mich schon auf neue Bilder. Eure Zimmer sind aber wirklich schnukelig.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  14. Toll, toll! MEHR BILDER! Mag die Küche 2008 - die Vertäfelung und vor allem das Becken!!
    Liebe Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
  15. Liebend gerne noch mehr Bilder!!!! Ich finde es toll wenn man solche Veränderungen festhält. (Ich vergesse das leider immer....) Die Wände sind bei uns allerdings schon immer weiß gewesen und werden es auch bleiben. Einzig die Töchter wollten "bunt". Die eine gelb, dann zart apricot, die andere hell/mittelblau und vor kurzem lila. Jetzt sind beide ausgezogen und zumindest das lila Zimmer wird wieder weiß!
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Manu,
    was für eine Verwandlung! Meine erste Küche war schweinchenrosa - und alle fanden es grauslig =) Nur ich nicht! Das Wohnzimmer war sonnengelb und das Schlafzimmer himmelblau! Heute sind alle Zimmer weiß, ausgenommen das Kinderzimmer (gelbe Wischtechnik) und der Flur ist wunderbar Apfelgrün ... Dafür sind in ihm alle Möbel konsequent weiß!
    Hach, man könnte immer so viel verändern!
    Ich wünsche dir ein wundervolles neues Jahr!
    JOY

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Manu...
    diese Krankenhaus Sprüche kenne ich nur zu gut.
    Früher waren meine Wände erst zartgrün, dann orange, über rot dann zu braun, später lila.
    Irgendwie sah zwar alles ganz gut aus, aber richtig wohl fühle ich mich erst jetzt. Ich hab meinen Stil gefunden und es ist immer so einfach jetzt...alles geht, es muß nur weiß oder grau / silber sein. Wenn es das nicht ist, wirds halt gestrichen...;O))
    GggglG...Kirsten

    AntwortenLöschen
  18. Natürlich habe ich Lust!
    So ein großer Wandel...wahnsinn. ;-)

    AntwortenLöschen
  19. Lieb Manu,
    danke für deine lieben Worte, freu mich sehr darüber!!
    Diese Farbwechsel hab ich auch hinter mir ;O))
    Mochte früher keine weißen "langweiligen" Wände *grins...gebe zu, ich hatte sogar eine orange Phase,..aber wie du schon sagst, das war eben die Zeit..jetzt ist weiß dran und ich kann mir nicht vorstellen, jemals wieder etwas anderes zu wollen *gg...
    Ich wünsch dir alles Liebe und freu mich auf weitere schöne inspirierende Posts von dir!

    Ganz lieben Gruß,
    Tini

    AntwortenLöschen
  20. Ein toller Streifzug durch die Vergangenheit liebe manu.
    Ich bin gerade hier auf Deinem Blog gelandet und sagt mal *Grüß Gott *
    Unsere Küche hat vor 2 Jahren einen grünen Anstrich bekommen, davor war diese immer gelb... tja und eigentlich sollte im letzten Sommer die Küche in einem leichten rosaton erstrahlen... aber mein Vorhaben für heuer wird wieder ganz anders aus schaun.

    Wie sich das doch alles so ändert.

    Hab Dank für diesen Einblick in Eure Küche... ich gehe mal weiter lesen.

    Herzlichst Antje

    AntwortenLöschen
  21. Tolle Eindrücke!!!!

    Ich liebe vorher-nachher-Bilder und Deine Fotos sind ja noch viel mehr als das. Eine bombastische Entwicklung!

    Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, ich will mehr solche Posts sehen!!!!!!

    Ganz liebe Montagsgrüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  22. Ich find vorher-nachher Bilder immer total spannend und es ist doch echt irre wie aus einem Raum oft mit gar nicht riesigen Veränderungen ein ganz anderer werden kann. Jetzt find ich´s auf alle Fälle super g´miatlich. Also wenn´s noch mehr so "aus alt mach neu"-Bilder gibt, wir gucken gern!
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Manu
    Ich bin begeistert von Deinen Veränderungen.
    Ich konnte mich bis jetzt auf das " Weiss" nicht einlassen. Bei Dir gefällt es mir aber sehr gut. Bitte zeig noch wietere Fotos.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Manu,
    ach wie schön...Vorher-Nachher-Bilder liebe ich...
    und es ist richtig toll geworden...mit ein wenig Veränderungen so viel zu erreichen...schööön.
    Ich glaube ich werde mich auch mal in meiner Küche richtig umsehen. Da lässt sich doch bestimmt noch was machen(Zwinker)
    Lass es dir gut gehen...
    Ganz liebe Grüße
    Sue
    ...ein schönes Neues Jahr und alles Gute und Liebe...und Gesundheit. Das ist doch das wichtigste...alles andere kommt fast von selbst.

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Manu,
    woe, was für eine Wandlung. Kaum zu glauben, dass es immer die selbe Küche ist. Aber ich liebe diese Veränderungen auch - schon als Teenie hab ich in meinem Zimmer die Möbel oft verrückt und umgestellt. Das ist immer noch so. Mein Mann zieht nur noch die Augenbrauen hoch wenn er nach Hause kommt. Sagen tut er schon lange nichts mehr :)
    Auf weitere Vorher - Nachher Fotos bin ich echt gespannt.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Manu, das ist ja super, leider sind wir in der Zeit 2 mal umgezogen, so dass ich solche vorher-nachher Bilder leider nicht bieten kann. Aber klar, der Einrichtungsstil hat sich auch bei uns geändert.
    Ich bin auch auf weitere Fotos gespannt.

    Viele liebe Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Manu, ich habe mal eine Frage zu Deinen Regalen im Wohnzimmer. Sind die selbst gezimmert oder hast Du die so gekauft?

    Herzliche Grüssla, Bine

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Manu,
    ich bin sozusagen eine Neue. Nachdem ich unter größter Kraftanstrengung ein Blog eingerichtet habe (alles noch altägyptische Hyroglyphen für mich)kann ich Dir auch einen Kommentar hinterlassen. Ich schaue nämlich gerne immerwieder bei Dir vorbei. Alles richtig schön pastellig, schwedisch, shabby.
    Liebe Grüße von
    Dana

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deine Worte, ich freue mich sehr darüber.