Willkommen in meiner Welt


Samstag, 26. Februar 2011

Schön war´s ...

auf unserem ersten Flohmarktbesuch in diesem Jahr.
Bei sonnigen 9 Grad waren wir heute morgen auf dem Mannheimer Krempelmarkt stöbern.
Es tat so gut nach der langen Winterpause endlich mal wieder so richtig in den alten Sachen zu wühlen.
Durch das neue Haus ergeben sich nun auch viele neue Möglichkeiten.
Frau braucht ja jetzt wieder soooo viele Dinge,
für die wir vorher einfach keine Verwendung oder Platz hatten.
Leider war der Flohmarkt nicht ganz so voll mit Verkaufsständen wie sonst. Aber wen wundert das, bei dem Wetter die ganze Zeit, konnte sich wohl keiner vorstellen, heute etwas zu verkaufen.
Doch ein paar Dinge habe ich trotzdem geschnappt.
Hier meine Ausbeute:



Ein schnuckliges kleines Holzwägelchen...


diese alte, schon sehr verrostete Waage, sowie einige Holz-Garnspulen.
Die kann ich gerade gut gebrauchen.
Ich werde die Waage gleich mal etwas abschrubben,
 damit sie bald ihren Platz findet.
Euch ein schönes Wochenende macht´s euch recht gemütlich. Morgen gibt´s wieder Regen oder bei einigen von euch sogar nochmal Schnee, brrrrr.


Dienstag, 15. Februar 2011

Endlich haben wir...

nach langer, langer Suche unser neues "altes Haus" gefunden.

Wir waren gerade mal 20 Minuten drin und haben spontan entschieden:
DAS IST ES !!! 
Es hat einfach alles gepasst. Die Zimmer, die Größe, der Garten, und natürlich der Preis. *Freu*


Vergessen ist der Schmerz den wir im Herbst hatten, als unser altes "Traum-Haus" einfach hinter unserem Rücken verkauft wurde. Großartig fand ich die vielen tröstenden Worte von Euch, die mir damals wirklich sehr geholfen haben.
Doch dieses Mal läuft es hoffentlich besser.
Viel Renovierungsarbeit liegt nun vor uns. Wir haben auch noch etwas Zeit bis es richtig los geht und können somit in Ruhe planen. Die Wohnung muß auch erst noch verkauft werden. Daher werden wir erst mal nicht auf eine Baustelle ziehen. Ich werde euch bestimmt auf dem Laufenden halten, wenn dann auch leider nicht mehr so viel Zeit zum Bloggen bleibt.

Euch eine schöne Woche und liebste Grüße vom glücklich jubelnden Waldstrumpf


Freitag, 11. Februar 2011

Eine wunderschöne Zeit..


hatte ich gestern mit Simone aus dem elsascottage. Wir haben uns über den Blog erst kennengelernt und gemerkt, daß wir gerade mal 2 Orte weit voneinander entfernt wohnen. 
So was geniales, oder? Also haben wir beschlossen, uns mal auf ein Käffchen zu treffen.
Ein Taschentuch-Etui hatte ich für sie als Mitbringsel genäht, dazu etwas aktuellen Lesestoff, das kann Frau immer gebrauchen. 


Ich war ja sooo aufgeregt, das kann ich euch sagen.

Als mir dann Simone die Tür von ihrem herrlichen Zuhause öffnete, war da dieses Gefühl, ich kenne sie eigentlich schon ewig und hier könnte ich sofort einziehen, ohne etwas zu verändern. Das ist so wunderbar, wenn man sich mit jemanden austauschen kann, der genauso verrückt ist, wie man selbst.

Dann hat sie mir auch noch dieses entzückende Fenster mit Kerzenhalter geschenkt. Ohhhhh.

Es fand natürlich gleich einen angemessenen Platz direkt vor mir auf dem Schreibtisch.

Wir haben so viel gequatscht bei lecker Kaffee und Kuchen, die Zeit verging wie im Flug. Fotos haben wir leider keine dabei gemacht, sorry.  
Danke liebe Simone, Du hast mir wirklich einen wunderbaren Morgen bereitet.
Ich bin ja so froh, daß ich mit dem Bloggen angefangen habe.

Ich wünsche euch ich ein schnuckeliges Wochenende.
 Macht es euch schön gemütlich daheim, der Frühling ist leider noch fern.