Willkommen in meiner Welt


Montag, 5. März 2012

Eigentlich...

wollte ich Euch heute mal weitere Bilder von der Dachzimmerbaustelle zeigen. Aber ich hatte es am Donnerstag etwas zu eilig und bin komplett die Kellertreppe runtergedopst. Da gab´s kein halten mehr und ich landete mehrmals direkt auf dem Hinterteil und Rücken....Autsch.
Glücklicherweise habe ich mir dabei nichts gebrochen,
nur sehr stark geprellt. 
 Durch diese Zwangspause geht natürlich erst mal nichts mehr
auf der Ein-Frau-Baustelle
und der Waldstrumpf muss sich eine Beschäftigung im sitzen
suchen...stöhn ich hasse das.
So kam ich auf die Idee meinen Teppich etwas zu verschönern.
Aus Rosalie-Stoff schnitt ich eine Rose aus, bügelte sie auf den Teppich
und überstickte sie, das ging ganz einfach.

Jetzt liegt der Teppich im oberen Flur, von dem ich auch gleich
noch ein paar Bilder zeigen möchte.
 

Wahnsinnig gefreut habe ich mich übrigens über Eure vielen
 Kommentare zu meiner neuen Haustür....herzlichen Dank.
Schön, dass sie euch auch so gut gefällt. Anscheinend geht es vielen so wie uns, und suchen im Dschungel der immer gleichen,
sowie meist modernen Standard-Haustüren, das "Etwas andere Modell".

***

Ebenfalls gefreut habe ich mich, als am Samstag, wunderschön verpackt,
 dieses Päckchen von Salanda ankam.
Den herrlichen Latte-Cup hatte ich bei Ihrer Verlosung gewonnen...freu !!!
 
Ach wie gut das tat, ihn auszupacken und gleich mal zu probieren, wie der Kaffee daraus schmeckt.
 
   Mmmhhhhmm.....lecker.
Danke nochmals liebe Salanda Du hast mir damit eine riesen Freude bereitet.
So, jetzt muß ich mal wieder ein wenig auf die Couch und verabschiede mich mit einem Schneeglöckchen-Gruß aus dem Garten.
von