Willkommen in meiner Welt


Donnerstag, 8. November 2012

Nackenrolle und Winterküche

Es ist richtig ungemütlich draußen und ich hatte
endlich wieder Zeit, etwas zu nähen.
Diese Nackenrolle alá Tilda ist dabei entstanden.
 
 
Ich hatte sie schon ganz lange auf meiner Nähliste
Das Mittelteil bestickte ich sogar schon im Sommer.
 
 
Dazu kombinierte ich den hübschen Stoff,
den mir Dana in ihrem Dankschön-Päckchen
 geschickt hatte und schon war ich nicht mehr zu bremsen.
 
 
Die Rolle ist wunderbar geeignet, den müden Kopf
am Abend auf der Couch abzustützen, denn sobald ich mich hinlege,
 schlafe ich umgehend ein.... geht es Euch auch so ???
 
***
In der Küche steht nun wieder der lange Tisch,
der eigentlich auf der Terrasse seinen Platz hat.
 
 
Doch zum Geburtstag von Nils am Montag,
 
 
haben wir ihn wieder gebraucht und uns entschlossen,
den Tisch über die Winterzeit in der Küche zu lassen.
Darauf ist herrlich viel Platz zum Backen, feiern und basteln.
 
Hier noch ein Einblick in den Flur,
schon etwas weihnachtlich angehaucht
 
 
und ins alte Bad, um zu schauen, wo die
Deckelbox aus dem Urlaub hingekommen ist.
Da steht sie, schaut !!!
 
 
Das war´s mal wieder für heute.
Einen großen Dank nochmals, für eure Treue
und die immer so lieb geschriebenen Kommentare.
Seid ganz herzlich gegrüßt vom
 


Kommentare:

  1. Uiiii die Nackenrolle ist toll geworden!!
    Ich möchte auch endlich so richtig nähen lernen und so schöne Dinge herstellen.
    Geradeb zu dieser Jahreszeit juckt es mir so richtig unter den Fingernägeln...

    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. oh, liebe manu,
    das war wieder soooo schön! und viel zu kurz, schnief :(
    die nackenrolle ist so wunderschön geworden, ganz toll bestickt!! und in der küche sehe ich direkt den waldstrumpf backen, zusammen mit den strümpfchen, die das mehl großzügig verteilen :) herrlich gemütlich!
    du hast den mir liebsten blog, ich finde keinen anderen, der mir so gut gefällt, ehrlich jetzt!!!!

    nun sei ganz lieb gegrüßt und danke für die schönen bilder,
    deine dana :o)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manu,
    die Nackrolle ist toll!!! Und die Stickerei - wahnsinnig schön!!
    Ich bin zwar eher der Typ, der nur im Bett schlafen kann, aber die ist ja auch zum "aufs Sofa kuscheln" super geeignet.
    Die Deckelbox finde ich auch klasse!
    Hab noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  4. Jedes mal wenn ich in deinen Blog rein schaue, habe ich das Verlangen bei dir einzuziehen :-)

    Da fällt mir ein, ich hab bestimmt schon seit nem Jahr einen "nackte" Nackenrolle bei mir zuhause liegen, da könnte ich auch mal ne schöne Hülle für nähen.

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  5. Es ist einfach wunderschön bei Dir. Deine Küche sieht so gemütlich aus ♥
    Die Nackenrolle ist fein. Ich möchte auch gerne mal was nähen, traue mich aber einfach nicht...!
    Hab´ einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt, Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Manu,

    toll sieht die Nackenrolle aus und das hast Du selbst gestickt! Boah!

    GLG, Kathi

    AntwortenLöschen
  7. oh man die Rolle ist aber schön geworden <3 ich hab da zwei linke Hände

    Euer Haus sieht toll aus!

    LG
    Ivi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Manu,

    ja irre, sooo eine famose Stickerei, ich bin hin und weg. Ich arbeite ja gerne mit Nadel und Faden, aber hier ziehe ich hochoffiziell den Hut/ äh, meine Mütze !!!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Manu,
    hast du eine Anleitung zum nähen für die Nackenrolle?
    Dein Post ist wiedereinmal sehr gelungen.
    Wunderschöne Fotos...
    Viele Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      ja die Anleitung findest Du im Buch "Tildas Sommerwelt". Ein superschönes Buch mit noch viel mehr nähenswerten Anleitungen.
      LG MANU

      Löschen
  10. Ich freu mich das es bei anderen auch schon weihnachtlich angehaucht ist und nicht nur bei mir ;-)
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Manu,
    die Stickerei ist echt zauberhaft. Ich hätte so gerne eine Nähmaschine, die sticken kann. Meine kann leider nicht. Ich bewundere Dein Werk. Bestimmt gar nicht so einfach. Die Nackenrolle ist eine Augenweide!
    Viel liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  12. Huhu, liebe Manu,

    wie gemütlich ist es bei euch in der Küche, so kuschelig!
    Da lässt es sich prima Geburtstag feiern!
    Deine Nackenrolle ist traumhaft geworden, kann mir gut vorstellen, dass das müde Waldstrumpfköpfchen
    darauf gut gebettet ist. Bei dem Wetter bin ich abends auch immer total platt.
    Ich mag das "alte" Bad sehr!

    Liebe und herzliche Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Manu,
    ich freu mich immerzu, wenn ein Post von dir im dashboard erscheint :O))
    Die Nackenrolle ist wieder zum Verlieben♥, die Stickerei sooo schön!
    Wunderbar kuschelig ist es bei dir, da macht das miese Wetter gar nichts aus :O)
    Wünsch dir einen schönen Abend,
    liebste Grüße,
    Tini

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Manu,
    auf Deine Posts freue ich mich immer sehr, denn Dein Zuhause gehört für mich zu den schönsten im ganzen Netz!!! Die Nackenrolle ist ja toll geworden!!! Ich bin immer wieder beeindruckt, wie toll Ihr (fast) alle nähen könnt!!! Leider hab ich im Handarbeitsunterricht nie eine glückliche Hand gehabt... :-) Kein Wunder, dass Du auf dem kuscheligen Teil dann gleich ins Reich der Träume fällst, wenn man erstmal auf dem Sofa ist... :-)))))) Das kennen wir wohl alle!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Manu,
    Die Nackenrolle ist wirklich suuper schön und die Stickerei!♥
    Einen schönen Abende noch,
    gaaanz liebe Grüße
    Victoria

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Manu
    Total schön ist die Nackenrolle geworden und aufwändig sogar mit Stickereien, toll! Bei diesem Wetter ist man am liebsten drinnen und abends bin ich jeweils auch sehr müde und freue mich immer mich im warmen Bett einzukuscheln!
    Sehr schön ist dieser grosse Tisch und eben nicht nur praktisch zum essen...
    Wunderschön war deine heutige Bilderstorie und dazu noch so schön geschrieben, danke!
    GLG Moni

    AntwortenLöschen
  17. Die Nackenrolle ist zuckersüß und schön! Es macht immer soviel Spaß bei dir vorbeizuschauen, freu mich immer wenn ein neuer Post von dir aufploppt. :))) Versüßt mir den Tag. :) Grüß dich lieb, Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht so richtig gemütlich aus und grosse Tische sind prima :-)
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen

  19. ♥ einfach wundervoll deine Einblicke!!!
    Ich mag auch viel lieber grosse Tische :-)

    Und deine Nackenrolle,
    die ist echt schön geworden!
    hm... nein, ich schlafe eigentlich selten auf dem Sofa ein...
    denn ich sitze da eher sehr sehr selten.. :-)
    Bin eher der Küchenmensch :-)

    Liebe Grüsse Nathalie

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Manu!

    Schöööööne Bilder und deine Nackenrolle sieht auch soooo schön aus! Weihnachtlich hab ich es auch schon ein bisschen :)
    Ich freue mich richtig auf die gemütliche Zeit!

    Hab einen schönen Abend!

    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Manu,
    jetzt muß ich doch mit Dir schimpfen...das sind wieder viiiiiel zu wenig Bilder!!! und so ne Nackenrolle brauch ich auch, ich schlafe z.Z. regelmäßig auf der Couch ein, aber ob ich meine so schön hinbekomme?!?
    Du hast so ein schönes Zuhause:-))))))
    Hab noch einen schönen Abend und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Manu,
    eine wundertolle Nackenrolle und eine liebenswerte Deko im Flur.
    Bei dir ist es sehr gemütlich.
    Alles Liebe von Christiane BF

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Manu
    Es ist so richtig wunderbar gemütlich bei dir und diese Nackenrolle ist gerade noch das "i-Tüpfchen". Ich denke oftmals wenn ich so gemütlich auf dem Sofa liege....den Kopf nur noch ein Stückchen weiter oben und es wäre perfekt! Genau da wäre diese Nackenrolle genau am richtigen Platz ;-), zudem sieht sie auch so hübsch aus, herzliche Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Manu,

    immer wieder schön bei Dir vorbei zuschauen. Und unheimlich inspirierend für mich und unser Häuschen. Deine Küche ist schön gemütlich - ich liebe die Flügeltür! Von so einer träume ich schon lange!!
    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  25. ohhh Manu, so schöne Rosen auf deiner Nackenrolle♥♥♥ Woher hast du die Stickanleitung?? Ich bin auch eine große Rosenfreundin und das Motiv würde mir auch so gut gefallen. So ein großer Tisch ist wirklich praktisch- überhaupt mit Kindern. Wirklich immer wieder schön deine Bilder, ich bin oft und gerne bei dir zu Besuch;-)) Liebe Grüße, hab es fein, Puschi♥

    AntwortenLöschen
  26. Huhu liebes Waldstrümpfchen! :o)
    Ich bin sooo gern bei dir und freue mich immer ganz besonders über deine Posts!
    Hübsch ist deine Nackenrolle geworden. Ach was hübsch. Zauberhaft! Ich habe auch ein ähnliches Kissen (noch lange nicht so schön), an das ich abends meinen schweren Kopf bette. Denn, jaaaa, ich schlafe sonst ein. ;o)
    Hab ein wunderschönes Wochenende und alles Liebe an deinen Nils nachträglich!
    Jule

    AntwortenLöschen
  27. Eine wundervolle, gemütliche Küche hast du und die Zimmer/Flügeltür ist gefällt mir ganz besonders....
    Von deiner Küche hätte ich noch 100 Bilder schauen können!
    VlG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  28. Hej Manu,
    wundervolle Einblicke in deine Küche.
    Der große Tisch passt prima!
    Die anderen Bilder sind wunderschön, ein gemütliches Heim hast du!
    Die Nackenrolle ist dir gut gelungen!!!!!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Manu,
    Ich könnte stundenlang in Deinem Blog blätern und von einer kompletten Umgestaltung meines Hauses träumen. Nach Weihnachtengehts los....
    Liebe GrüßE

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Manu,
    Deine Nackenrolle ist sehr schön. Hast Du die Rose per Hand oder mit der Maschine gestickt?
    Deine Einrichtung gefällt mir auch sehr gut.
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,
      ich habe die Rose mit der Hand gestickt. Es ist ei Die Rose habe ich aus dem Rosalie-Stoff ausgeschnitten, danach aufgebügelt und ganz einfach nachgestickt. Das macht richtig Spaß.
      LG Manu

      Löschen
  31. Liebe Manuuuu,
    bei Euch sieht es immer sooooo gemütlich aus :-)
    Ja und Dein Nils hat wohl kurz vor meinem Geburtstag :-)
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deine Worte, ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...