Willkommen in meiner Welt


Donnerstag, 26. Juli 2012

In die Ferien...

ging es dieses Jahr für die Waldstrümpfe nach Österreich ins schöne Zillertal.
  Eigentlich ist das ganze braune Holz dort ja nicht mein Ding,
aber es gibt auch schöne helle Häuser.


 

Doch nun kommt mit, ich möchte ich Euch zeigen,
wie hübsch es auf dieser Alm ausschaut.
Das hier ist "nur" der Hühnerstall (von ganz glücklichen Hühnern)


Hier der Eingang zur Sonnenterrasse...

auf der man bei lecker Kaffee, diese knuffigen Besteckhalter bewundern kann.


der Spielplatz passt gut dazu, oder?


und für´s Bloggerherz....


gab´s natürlich auch was zu sehen.


Das Wetter war super und so sind wir sehr viel gelaufen,
über wunderschöne Wege und Stege,


vorbei an rauschendem Wasser.


Und es gab noch viel mehr zu


Wie zum Beispiel dieses wunderschöne Wochenendhaus mit der hübschen Terrasse davor.

Na ja, für die Solarzelle hätte man bestimmt einen geeigneteren Platz finden können.

Und hier ein Handwaschbecken alá Bergalm, mit Handtuch und Seife...süß gell?

Das wurde übrigens von ganz vielen Leuten fotografiert.
Nicht nur ich war so bekloppt.

Und während die Männer mit dem geliehenen Skyver den Berg hinab sausten,


macht der Waldstrumpf mal wieder mal eine Pause.


Ich hoffe es war nicht zu anstrengend für Euch auf unserer Bergtour.
 Ihr musstet auch keinen Schritt dabei laufen.
Ich wünsche allen, die den Urlaub noch vor sich haben, genauso viel Spaß dabei
 und vor allem, dass das Wetter so schön bleibt.

Liebste Grüße vom


Freitag, 6. Juli 2012

Ein Jahr ist vorrüber...

und ich zeige Euch wieder ein paar Bilder vom Flur.
Das waren damals die ersten vom Haus, erinnert ihr Euch noch?


Ja ich weiß, die Treppe hat immer noch kein Geländer, aber das wird noch erledigt.


 Doch der Spiegel hängt nun neben der Küchentür.


in Gesellschaft mit dem Telefon und rosa Schafgarbe aus dem Garten.


Aber was ist nun da, wo der Spiegel hing?

Diese wunderschöne Hakenleiste hat dort ihren Platz bekommen.


Ich hatte die ganze Zeit das Problem, dass ich für Gäste einfach keine Kleiderhaken
 im Flur hatte und alle ihre Sachen irgendwo hinlegen mussten.
 Das hat sich nun geändert, denn von Simone bekam ich letzte Woche,
als sie aus dem Urlaub zurück kam, diese herrliche Hakenleiste geschenkt.
Selbst von ihr aufgearbeitet. Ist sie nicht wunderschön?

Mit einklappbaren Haken wenn´s mal eng wird im Flur.


Da kann man auch super mal etwas anderes daran abhängen,
 wie z. B. hier unsere Abschiedsgeschenke für die Erzieherinnen,
denn nach den Ferien kommt Nils in die Schule.


Er war zwar nur noch für ein Jahr in diesem Kindergarten,
 doch es war für ihn eine herrliche Zeit bei sehr liebevollen Menschen.

Zum Schluss habe ich noch eine Frage an Euch Bloggermädels.
Hat denn von Euch schon jemand die neue LANTLIV?
 Die sollte doch schon Ende Juni auf dem Markt sein, doch nirgendwo konnte ich sie bisher finden. Auch im letzten Heft fehlte der Hinweis auf den nächsten Erscheinungtermin.
Gibt´s die etwa nicht mehr in deutsch?

Ansonsten wünsche ich Euch ein schönes Wochenende und wie immer allerliebste Grüße vom