Willkommen in meiner Welt


Freitag, 1. Februar 2013

Neues aus der Nähecke

Als erstes möchte ich mich für Eure lieben Worte zu meinem neuen Arbeitszimmer bedanken.
  Schön, dass es Euch so gut gefällt und es freut mich besonders, dass ich einige von Euch inspiriert habe diesen Bereich bei sich auch mal in Angriff zu nehmen. Es lohnt sich, glaubt mir und das ekelhafte Wetter ist geradezu ideal um drinnen etwas zu verschönern.
 
Ja, und da ich mich dort nun sehr wohl fühle, habe ich auch gleich etwas neues genäht.
 
 
unsere Froschprinzessin...ist die nicht total süß?
 
 
Ein charmantes Lächeln, ein verträumter Blick, da wird es einem ganz warm ums Herz.
 Auch weil sie teilweise mit Traubenkernen gefüllt und nach einigen Runden in der Mikrowelle, den Rest von Mama auch noch wären kann...schööööön.
 
Den Schnitt dafür haben meine Schwägerin und ich, am Wochenende auf der Kreativ-Messe gekauft. Ich war sofort verliebt in dieses Wesen und schon war klar, Du musst es haben.
Wem´s gerade auch so geht, den Schnitt sowie die passende Krone gibt´s bei PACPiC (klick)
 
Diese Sachen durften außerdem noch mit.
 
 
Verschiedene Tilda-Stoffe, Bommelband, die Traubenkerne und ein großer Stanzer für Wellenkreise.
 
 
Mal schauen was ich damit noch so alles nähen kann.
 
Dann hatte ich gestern in einer Zeitschrift noch so schöne Drahtaufwickler entdeckt
und direkt versucht sie nachzubiegen.
 
 
 War gar nicht so leicht, daher sind es auch vorerst nur zwei geworden.
Sie sind zwar nicht genauso wie die Originale, die zusammengeschweißt sind,
 aber trotzdem sehr schön, wie ich finde.
 
Ich wünsche Euch ein schönen Wochenende und ich verkrümle mich mit Frieda auf die Couch.
 
Liebste Grüße