Willkommen in meiner Welt


Samstag, 25. Mai 2013

Habt ihr auf schöne Badbilder gehofft?

Da muss ich Euch leider enttäuschen.
Es sieht zur Zeit leider immer noch nach totaler Baustelle aus. Schaut selbst.
 
Während alle meine Männer gerade Fußball schauen
halte ich Euch hier einfach mal auf dem neuesten Stand.
 
 
 Es geht endlich wieder etwas weiter...wenn man das auch nicht so sehen kann.
 Ja, so nebenbei mal mit dem lieben Papa renovieren, 
(der leider schon im 3. Bad von mir die Rohre verlegt...der Ärmste)
geht das halt mal nicht so schnell, wie wenn da 2-3 Handwerker gleichzeitig wüten.
Aber dafür ist die Ausführung von meinem Papa echte Qualitätsarbeit,
dazu ist er ein echt perfekter Bauleiter und mit nichts auf der Welt zu bezahlen.
 Da ist mir die Zeit total egal.
 
Genug geschwärmt...ich liebe ihn nun mal,
für alles was er für mich im Leben schon für mich getan hat und ich bin total stolz auf ihn.
 
Ja nun, die Abwasserrohre haben wir gestern verlegt.
 
 
Hier im hinteren Teil nahmen wir den Boden raus um Platz für Rohre
 für WC und Duscherinne zu schaffen.
 
 
Die Latten, die ihr da seht gehören schon zur Decke im Flur darunter.
Ist halt alles schon ziemlich alt hier und es gibt immer neue Probleme zu lösen.
Das wird jetzt alles wieder schön zu betoniert und dann geht es mit
den Wasser- und Heizungsleitungen weiter.
 
Wem das jetzt zu heimwerkermäßig war, kann sich noch meine
Flohmarktschnäppchen von heute morgen anschauen.
Die vielleicht auch in dieses Bad kommen, wenn´s fertig ist.
 

Ein Waschbrett aus Metall
 
 
eine Blechdose und diese hübsche Shabby Hakenleiste.
 
 
Dann hatte ich noch Lust bei dem schönen Wetter den Gartenweg bis zur Terrasse
weiter umgegraben, damit es ein richtig schöner trampeliger Pfad wird.
 
 
Rechts und links davon, sind gerade diese schönen Blümchen aufgeblüht.
 
 
Es waren irgendwelche Zwiebeln,
( Camassia Cusickii -  habe ich gerade mal nachgeschaut)
die ich im Herbst schon eingepflanzt hatte.
 
 
So Mädels das war´s für heute.
Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und liebste Grüße vom
 

Kommentare:

  1. bäder renovieren kenne ich nur zu gut .... manchmal sehr sehr nervig.

    die blumen heißen lupinen ☺

    lg patti

    AntwortenLöschen
  2. Oh Gott, so eine Baustelle im Haus. Ich hoffe, dass ihr es bald geschafft habt.

    LG Grace

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Patti, das hat mich dann doch nochmals in die Garage getrieben. Ich habe gerade mal nachgeschaut. Die Blumen heißen CAMASSIA CUSICKII. Lupinien haben AUCH keine langen spitzen Blätter.
    Trotzdem Danke für Deine Hilfe.
    LG MANU

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Manu,

    jaa, so einen Papa kann man nicht mit Gold aufwiegen.
    Dein Bad wird bestimmt ganz toll, ich freue mich schon drauf, Bilder zu sehen, wenns fertig ist.
    Willst du den Trampelpfad so lassen, oder kommt da noch ein Belag drauf?

    Liebe Grüße
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gunda,
      eigentlich sollte sich der Pfad ja von alleine fest trampeln, doch leider ist das Gras sehr hartnäckig und ich hab´s jetzt erst mal abgetragen. Irgendwann in sehr ferner Zukunft, wenn die Terrasse neu gemacht wird, sollen da auch ein paar alt aussehende Steine auf den Weg. Doch wer weiß was mir bis dahin noch einfällt, oder ob er sich doch so schöner macht.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  5. Hej Strümpfchen (schmunzel)!
    Dein Pappi ist ne´Wucht! Ihr habt ja wirklich alles rausgerissen und bearbeitet!
    Aber ... gut Ding will Weile haben (schmunzel)!
    Ich freue mich schon auf die Vorher-/Nachher-Bilder!

    Deine Schnäppchen sind toll und das Waschbrett mal ganz anders als sonst, nur aus Zink!

    Der Weg ist eine schöne Idee! Warum nicht nur einen Trampelpfad! Sowas mache ich mir auch!
    Und so praktisch! Muß man sich nicht ewig ums Unkraut kümmern, dass zwischen den Steinen wächst!

    Schön wieder von Dir zu hören und ich freue mich schon auf nächstes Mal!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Kerstin für die aufmunternden Worte, das gibt mir immer wieder neuen Antrieb. Ja und das Waschbrett hat mir in dieser Ausführung auch so gut gefallen, ich musste es einfach mitnehmen...für was auch immer. Kommt Zeit - kommt Idee.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  6. Ja, so ein Papa ist unbezahlbar.
    Schön, dass du uns an den Zwischenschritten so teilhaben lässt. Ich bin jetzt schon ganz gespannt, wie es weiter geht.
    Deine Flohmarktschätze sind klasse, besonders die Hakenleiste gefällt mir richtig gut!
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cordula,
      es freut mich, wenn sich Blogger auch an häßlichen Baustellenfotos erfreuen können und dann kann man sich am besten vorstellen was hier gerade ab geht und wie so ein Raum genau entsteht. Dafür hatte ich damals bei den anderen Räumen leider keine Zeit.
      Vielen Dank für Deine lieben Worte und waldstrumpfige Grüße von
      MANU

      Löschen
  7. Ohja das sieht noch nach jeder Menge Arbeit aus,und das habenw ir auch noch irgendwann vor.Ich sträube mich etwas gegen die viele Arbeit .Aber Deine Flohmarktfunde sind wirklich klasse.Ach ich würde auch gerne mal wieder über einen Flphmarkt schlendern,bei SCHÖNEM Wetter!!!Liebe Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Belinda, wir hatten gestern auch ausnahmsweise Glück mit dem Wetter auf dem Trödelmarkt und haben den einzigen Sonnentag hier in der Woche erwischt. Aber langsam kommt doch der Wetterfrust, denn heute ist es fast wieder Winter. Na und was das Bad angeht - wir haben es auch 2 Jahre vor uns her geschoben - jetzt weiß ich auch wieder warum.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  8. Du bist aber herrlich gelassen trotz Baustelle im Haus:-) Und wenn ich mir die anderen Badbilder so anschaue, dann wird auch dieses bestimmt absolut wunderschön. Ich freu mich drauf.
    Die Hakenleiste ist sehr süss und wenn ich das Waschbrett so anschaue, dann bin ich ja sooo froh um meine Waschmaschine. Mit dem Brett am Fluss stehen und das bei den eisigen Temperaturen? Brrrr - nein danke. Aber als Deko dürfte es bei mir auch bleiben;-)
    Der Trampelpfad schaut schon jetzt so schön verwunschen aus.
    GlG vom Bloggerneugling Leonie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Leonie, da hast Du wirklich Recht, ein Hoch auf den Erfinder der Waschmaschine. Ich wollte auch nicht meine rießigen Wäscheberge im kalten Wasser damit durchrubbeln unvorstllbar ist das, was die Frauen früher geleistet haben. Da stellen wir das olle Ding lieber zur Deko auf.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  9. Hey Waldstrumpf,

    wenn ich diese Bilder sehe, denke ich an mein eigenes 50er Jahre Bad in Erbsenkotzegrün....*lach* Das ist sowas was wir immer vor uns her schieben... Ich bewundere deinen Mut und deine Tatkraft!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach jeh auch noch ein Bad in Erbsenk...grün. Was die damals für Farbvarienaten hatten und so herrlich grell, dass man am Morgen gleich wach war, wenn man in die Nasszelle kam...lächel.
      Aber irgendwann wird´s auch Dich packen oder besser der, der das ganze Elend entfernen muss. Ich hoffe für Dich bald.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  10. Liebe Manu,
    na da habt ihr aber noch einigen vor euch. Das war so schön, wie du über deinen Papa geschrieben hast. Mir ging richtig das Herz auf ;-)
    Ich wünsche euch noch allles Gute für die Renovierug - doch danach ist es bestimmt euer Traumbad.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Danke, Manuela ich bin auch wirklich froh über die Hilfe von Papa und hoffe, dass er es bald geschafft hat mit den Leitungen und dann endlich wieder seine Ruhe hat. Der Rest bleibt dann meine Aufgabe.
      Danke für die guten Wünsche und liebe Grüße
      MANU

      Löschen
  11. Hallo Manu,
    ja die Papa`s sind doch einfach SPITZENKLASSE !!!
    Bin ja sooo gespannt wie dein Bad dann aussehen wird ;-)
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Mia, da hast Du Recht und dabei werden die Papas so oft unterschätzt, gell? Es dauert bestimmt noch eine Weile, bis alles fertig ist, aber ich freue mich, wenn Du weiter an den Fortschritten teilhast.
      Liebe Grüße vom Waldstrumpf MANU

      Löschen
  12. ...sind das schöne Gartenbilder..und Deine Schätze ...einfach toll!!!Das Bad wird schön...und dann bestimmt ganz toll!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Anja, ich schaue zuversichtlich nach vorne und erfreue mich dann in X-Monaten am Ergebnis und lasse mir beim Dauerduschen die müdeln Muskeln wieder beleben.
      Danke für Deine lieben Worte und liebe Grüße zurück.

      Löschen
  13. Uijuijuijui, da habt ihr noch ein Stückchen Arbeit vor euch. Aber ich bin sicher, dass es ein wunderhübsches Waldstrümpfchen-Bad wird! :o)
    Alles Liebe noch nachträglich zum Hochzeitstag! Hmm... Ob ich jemals wieder einen feiern werde?
    Ich glaube nicht.
    Liebste Grüße lasse ich dir hier und danke für deine lieben Worte! :o)
    Julchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ja liebe Jule, und bis zum nächsten Hochzeitstag werde ich hoffentlich im neuen Bad duschen können...hihi. Ob Du jemals wieder einen feiern wirst? Kommt Zeit kommt Freude und irgendwann läuten bestimmt auch bei Dir wieder die Glocken, wirst sehen. Kopf hoch Jule und wieder fröhlich sein, wie ich es von Dir gewohnt bin.
      Sei lieb zurück gegrüßt von MANU

      Löschen
  14. Hallo Manu! Mein Gott was habt Ihr denn für ein tolles Wetter?? Hier regnet es seit gestern ohne Unterbrechung-HILFE!!! Dein Bad wird bestimmt ganz toll-wir haben vor 13Jahren auch unser"chices" 60èr-Jahre Model erneuert. GlG aus Niedersachsen von Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Sandra es war hier nur ein einziger schöner Tag, der gestern und der Rest...Regen, Regen, Regen. Heute bin ich beim Gang zum Bäcker keiner Menschenseele begegnet, war alles wie ausgestorben bei dm kalten Sch...wetter. Da heißt es wohl nur halt Dich warm und warte auf Sonne.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  15. liebste manu,
    da wart ihr wieder fleißig und ich bin auf das fertige ergebnis gespannt!
    herzliche grüsse von
    *kimi*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Kimi ich werde weiter am Ball, äh Bad bleiben, dass es schnell voran geht.
      Vielen Dank für´s vorbeischauen und liebe Grüße von MANU

      Löschen
  16. Huhu liebe Manu, dein Papa ist gold wert. :-) So eine Badrenovierung ist eine Sache für sich! Bin schon auf das Ergebnis gespannt, dein anderes Bad ist mein Traumbadezimmer...so schön! Liebe deine Sitzbadewanne, da träum ich schon ewig von und es wird auch noch laaaaaaaaaaaaaaaange ein Traum bleiben :-) Grüß dich lieb und lass es dir gutgehen! GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yvonne,
      ich bin mir sicher, auch Du wirst irgendwann so eine hübsche Badewanne bekommen und abends darin vor Dich hin träumen. Ist ja eigentlich keine große Sache, jedenfalls nicht so aufwendig wie unsere Renovierung im Duschbad. Vielleicht gibt´s ja für Dich eine unkomlizierte Lösung und es muß gar kein Traum bleiben.
      Sei ganz lieb gegrüßt vom Waldstrumpf

      Löschen
  17. Hallöchen Manu, das sieht ja noch richtig nach viiiieeeeell Arbeit aus !
    Habt ihr noch ein 2. Bad?
    Deine weißen Blumen heißen bei uns - glaube ich auch Milchstern.
    Weiterhin frohes Schaffen und bis bald.
    LG vera

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Vera,
    ja wir haben noch ein zweites Bad, das wir schon gleich nach dem Einzug fertig gestellt hatten. Darum haben wir nun auch alle Zeit der Welt um gemächlich zu renovieren, obwohl das schon nervt, wenn man vorübergehend zwei Toiletten gewohnt war und das Duschen in der Wanne nicht ganz so vorteilhaft ist.
    Liebe Grüße MANU

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Manu......puh das schreit noch nach viel Arbeit :o)
    Bin aber sicher......es wird wunderschön!

    Schönen Feiertag morgen!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sigrid, ich werde den Feiertag so richtig geniesen, denn am Freitag geht´s im Bad mit Beton und Estrich weiter. Wird bestimmt wieder eine richtige Sauerei...brrrr.
      Dir auch einen schönen Tag und liebe Grüße
      MANU

      Löschen
  20. Hallo liebe Manu, ich mußte gerade schmunzeln. Bevor wir unser Schwedenhaus gekauft haben, hatten wir auch ein altes Zechenhaus in NRW und ich weiß wovon du hier sprichst;-))
    Halt durch, es wird bestimmt wunderschön und grüß deinen lieben Papa von mir. Mit so einem Vater an deiner Seite wird es bestimmt gut. Hab eine schöne Woche und sei ganz lieb gegrüßt Puschi♥

    AntwortenLöschen
  21. Oh ein altes Zechenhaus, das hört sich aber auch spannend an, liebe Puschi. Ich bin mir sicher mein Papa schafft dieses Projekt hier noch und dann hat er endlich Ruhe vor meinen verrückten renovierungsideen. Das würde keine Firma mitmachen, oder die würden mir die Kameraden mit der weißen Jacke vorbeischicken, die man so hübsch auf dem Rücken zubinden kann...grins.
    Liebe Grüße vom durchgeknallten Waldstrumpf

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deine Worte, ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...