Willkommen in meiner Welt


Samstag, 5. Oktober 2013

Das Bad...

                       ...jetzt in neuem Glanz....ENDLICH ist es fertig!!!
 
Es war ein hartes Stück Arbeit und der arbeitsintensivste
Raum im ganzen Haus seit dem Kauf des Hauses vor 2 Jahren. 
Lange habt ihr die Baustelle in den verschiedensten Bauabschnitten
interessiert mitverfolgt und könnt nun das Endergebnis sehen.
Bitte eintreten!!!
 
 
Gleich rechts befindet sich eine bodengleiche Dusche...
 
 
...mit Regenbrause und ganz ohne Wandfliesen.
 
 
Es ist absolut dicht...bis jetzt!!!
Das Roll &Smile-System hatte ich im letzten Post bereits erwähnt.
 
Mein hübsches Körbchen hat nun auch einen sinnvollen Platz gefunden.
 
 
 Das große alte Fenster wurde in die Panelwand eingebaut und dient als Duschabtennung.
 Wir fanden eine moderne Glaswand unpassend, einfach nicht waldstrumpfig genug und außerdem viel zu pflegeaufwendig um sie nach jedem Duschen abzuziehen...wäre sowieso immer an mir hängen geblieben...nööööö.
 

 
Darum hängt auch davor dieser hübsche Duschvorhang,
den ich aus einem alten Bettlaken genäht habe.
 


Oben mit Bändern befestigt, ist er schnell mal abgenommen und in der Waschmaschine.
Er saugt sich auch beim Duschen nicht an einem fest...das hasse ich total.
 
 
So nun wieder raus aus der Dusche und hier sieht man gut
 das kleine alte Waschbecken, das ich im Internet ergattert habe.
 
 
An der Leiste daneben, ein wenig nützliches wie Handseife
und das hübsche Gästehandtuch, das ich von Dana zum Geburtstag geschenkt bekam.
 
 
Diesen ausziehbaren Spiegel, habe ich ein wenig verändert
und die originale Halterung gegen diese alte und so schön verzierte ausgetauscht.
 
 
Der große Deckel unter dem Waschbecken ist übrigens die optische Abdeckung der Stromverteilerdose.
 
 
Hier kann man gut die Struktur der Holzverkleidung erkennen.
 
 
Das sind graue Kleiderschranktüren vom Schweden.
In der Mitte durchgesägt und an der Wand auf Konterlatten mit Nägeln befestigt.
Von den üblichen Verkleidungen haben wir ja schon genügend im Haus und wollten hier
gerne mal was anderes haben. Außerdem kann man das super gut abwischen.
 
Um die Ecke hinter der Duschwand ....
 
 
...genau.....die Toilette.
Das sieht jetzt vielleicht etwas eng aus, auf dem Bild,
aber es reicht völlig aus um...na ja ihr wisst was ich meine?
 
 
Im Regal darüber der Medizinschrank und ein wenig Stauraum.
Mehr brauchen wir hier nicht, denn alles übrige befindet sich im großen Bad unten

 
Der originelle Lichtschalter wurde selbstverständlich erhalten...
 
 
....und nur mit einem neuen Band und Porzellangriff versehen.
 
 
Es gab so viele schwierige Entscheidungen zu treffen und das ganze genaue Planen war auch nicht einfach, bei der geringen Raumgröße. Die Auswahl der Fliesen und das Abdichten des Bodens war ebenso ein großes Problem, das wir aber Dank der Fliesenoase in Mannheim super gelöst bekamen.
Auch dieses Mal erhielten wir dort die gewünschten und gerade so unzeitgemäßen kleinen quadratischen Fliesen im Used-Look....hihi.
 
 
Noch schnell ein Blick auf die Tür von außen, die dazu ein hübsches Schild bekam. 
 



...dann habt ihr´s geschafft.
 
 
 
 
Ich hoffe Euch gefällt das Ergebnis genauso so gut wie uns und ich konnte den ein oder anderen inspirieren, sein Bad vielleicht auch in einem etwas anderen Look zu gestalten.
 
 
Ach, fast hätte ich´s vergessen....das obligatorische Vorherbild im März 2013
 
 
...für alle die das so lieben und die Neuen in der Runde.
 
Ganz liebe Grüße vom


Kommentare:

  1. Liebe Manu,
    das Bad ist oberaffengeil geworden! Sorry, aber genau das habe ich eben beim Anschauen der Bilder gedacht. Und es ist ein Quantensprung zu vorher. Wahnsinn, was ihr da geschafft und geschaffen habt. Mehr waldstrumpfig geht nicht. Ich bin echt total begeistert, auch von den vielen unkoventionellen Ideen, die ihr umgesetzt habt. Ganz ganz toll!

    Viele liebe Grüße von einer restlos begeisterten

    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Birgit, ich bin gerade ganz verlegen, auf Grund Deiner begeisternden Worte. Vielen Dank dafür, ich freue mich, dass es Dir gefällt.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  2. Liebe Manu,
    ich kann gar nichts sagen / schreiben.......WOW! Das ist aber toll geworden! Wunder-wunderschön! Ein Traum! Die ganze Arbeit hat sich soo gelohnt! Die Duschabtrennung ist so klasse, so eine super Idee! Der selbstgenähte Duschvorhang ist der Hammer, und die graue Wandverkleidung das i-Tüpfelchen.
    Ich gehe mir jetzt noch mal Deine Bilder angucken....
    Ein wunderschönes Wochenende, erhol Dich, Du hast es Dir wirklich verdient!!!!!
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Diana, ich freue mich, dass es auch Dir so gut gefällt und erholen werde ich mich in der Tat, bei einer schönen warmen Dusche......mhhhhm. Vielen Dank für Deine Worte und liebe Grüße MANU

      Löschen
  3. Hallo Manu,
    wow, Dein Bad ist der Hammer!
    Und dass Du das alles selber gestemmt hast, da hab ich riesen Respekt.
    Ich wünsch Euch viel Spaß am neuen Bad.
    Viele Grüße
    Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Alice für das große Lob und Spaß habe ich, oder hatte ich schon, beim Duschen...endlich mal wieder nicht auf den Knien in der Badewanne.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  4. Sehr sehr sehr genial. Ich liebe die grauen Wandvertäfelung ! Klasse ein echtes Traumbad. Bine.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Bine, ich freue mich, dass unser Bad so gut bei Dir ankommt und Deine netten Worte.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  5. Hallo Manu, ich bin absolut begeistert was ihr aus dem alten Bad gezaubert hat! Fenster als Abtrennung, der tolle Duschvorhang, das schöne alte Becken und die vielen, kleinen, liebevoll ausgesuchten Details...alles superpraktisch und gut durchdacht. Ein Riesenkompliment von mir...das ist superschön geworden.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tina ich freue mich über Deine lieben Worte und Komplimente und dass es Dir so gut gefällt.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  6. Liebe fleissige Manu,

    ich hab' eben an euch gedacht, und was wohl euer Bad macht - und da isses auch schon!
    Unglaublich....es ist einfach so schön nostalgisch geworden und passt wunderbar ins Waldstrumpfhaus!
    Die vielen kleinen und liebevollen Details...und die Wandverkleidung ist der Hammer. Und die Duschabtrennung.
    Und...überhaupt alles!
    Ich habe auch schon zwei Badumbauten "durchgemacht" und fand das auch am schlimmsten von allen Renovierungsprojekten ever.
    Aber jetzt ist es geschafft und du kannst dich bei jeder Sitzung an dem Makeover erfreuen ;o)

    Begeisterte Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach liebe Salanda, die Bäder haben´s wirklich in sich, doch keines war für mich so extrem wie dieses. Der Stress mit den Rohren und ob alles dicht ist..das war für mich dieses Mal das schlimmste überhaupt. Doch noch ein weiteres zu renovieren bin ich nicht mehr bereit. Das reicht nun und wir werden uns hoffentlich für die nächsten Jahre...Jahrzehnte daran erfreuen. Vielen Dank für Deine lieben Worte und liebe Grüße MANU

      Löschen
  7. Manu! *uff* Kriech grad keine Luft!
    Das isssssss der Hammer schlechthin!
    Ich bin perplex. Das ist so toll geworden, noch besser als ich es mir jemals vorgestellt habe.

    Kompliment!!!! So etwas zu planen ist der Hammer! (N´ modernes Bad kann jeder, ne?)
    Wer hat das geplant? Herr oder Frau Waldstrumpf?????

    Ich kann Dir sagen, ich stamme aus einem Fliesenlegerbetrieb,...... "So etwas" hätte mein Vater nie im Leben verlegt. Hut ab vor Deiner Firma. Ich find´s genial!

    GGLG Bine

    P.S.: Du wirst bestimmt unter der Dusche stehen, gelle?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Bine, wer hat´s geplant? Ich kann wirklich nur sagen, Herr und Frau Waldstrumpf und das sehr intensiv und jeden Tag auf´s Neue und Anfangs immer wieder anders. Doch meine Mann steht auch total auf den Look und hat oft super gute Ideen zur Umsetzung. Hr. Waldstrumpf ist auch immer fürs Grobe zuständig und packt dann ordentlich zu. Doch bis auf die Rohre, die mir mein Papa verlegt hat und den Strom, habe ich alles selbst ausgeführt auch die Fliesen. Wir wurden nur total fachmännisch bei der Fliesenfirma beraten und natürlich beliefert.
      Vielen Dank für Dein großes Lob und liebe Grüße MANU

      Löschen
  8. Hallo Manu,
    Bin gerade sprachlos. Was ist das Bad schön geworden, ganz ganz toll. Die Arbeit hat sich gelohnt und ihr könnt echt stolz sein.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Bine ich freue mich über Deine lieben Worte.
      LG MANU

      Löschen
  9. Komisch - Türkis ist doch gerade total angesagt! ;O) Im Ernst - dein neues Bad ist um Welten schöner, habt ihr super gemacht!!! Da fühlt man sich doch wohl. Und so schön dekoriert.

    LG SAbine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Farbe war irgendwie wirklich cool und bunte Bäder kommen bestimmt auch bald wieder in Mode, doch so gefällt´s mir auch erst mal viel besser, vor allem eine richtige Dusche...die hatte ichvorher in noch in keiner Wohnung. Immer nur Badewannen mit Duschfunktion.
      Danke für Deine Worte
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  10. Liebe Manu,
    ein Traum vom Bad ... Gratuliere

    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Boah Manu, da fehlen mir glatt die Worte. So viele tolle Details und wirklich schöne Ideen. Also wirklich einmalig Euer Bad! Sehr individuell gelöst und der Charme des Vergangenen blieb erhalten, nein, jetzt erst hat das Alte so richtig Charme bekommen. Da bin ich wirklich sprachlos. Deine Ideen solltest Du glatt vermarkten! Toll, dass wir alles in vollem Umfang anschauen dürfen! Vielen Dank!
    Liebe Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Mina, es freut mich, dass es Dir so gut gefällt, im neuen Bad und man den Versuch es wieder auf "alt" zu trimmen erkennen kann...war nicht so einfach.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  12. Ui, Manu, ist das schööööön geworden! Ich bin gerade sooo wehmütig... Habe deine Bilder gerade meinem Olli gezeigt und gesagt, dass mein Bad in meinem Haus auch mal so aussehen soll. Er will kein Haus. :o(
    Naja, dann kaufe ich eben eins allein. Man darf ja wohl mal träumen dürfen! ;o)
    Und weißte was? Neben dem Gästetuch von Dana hängt ein Herzchen von mir. (wenn ich richtig geguckt habe...?)
    Ganz ganz viele liebe JULE-Grüße,

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Jule Du hast ja so recht, das Herz ist wirklich von Dir und es hängt sogar noch der süße kleine rosa Papieranhänger dran. Du hast schon so viele schöne Dinge fürs Waldstrumpfhaus kreiert. Ach und das mit dem Haus und dem Bad wird bei Dir bestimmt auch noch. Wir wollten früher auch kein Haus und da siehst Du, was aus diesem Wunsch geworden ist.....grins.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  13. Bin ebenso begeistert! Die Idee mit der "Ikea" Wandverkleidung ist genial! Wir sind mit unseren Bädern auch bald fertig mir fehlen nur noch die Waschbecken und alle Armaturen, wo hast du den deine Duschbrause mit den hübschen Porzellangriffen her? Wäre toll wenn du mir den Hersteller verraten könntest! Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schreib es Dir gleich. Wenn´s nicht ankommt maile mich nochmals an.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  14. Claudia von Lovely Style5. Oktober 2013 um 21:00

    Hallo Manu
    Euer Bad ist wirklich super geworden , ich liebe diese schönen Details , viel Spaß damit

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Manu, was soll ich sagen, ein weiterer wunderschöner Waldstrumpf-Traum ist da entstanden. Ich bin immer wieder begeistert, wie sich der Waldstrumpfstil durch Euer ganzes Haus zieht. Ihr wart echt so fleißig in den letzten zwei Jahren und habt's jetzt sooooo schön, genießt Euer Häusle! Liebe Grüße und einschönes Wochenende, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Silke, ich bin auch sehr erleichtert, dass der letzte Raum nun endlich geschafft ist und den original Waldstrumpfstempel aufgedrückt bekam. Wir haben ihn auch sehr lange vor uns her geschoben...jetzt wissen wir auch warum.
      Vielen Dank für die lieben Worte und herzliche Grüße von MANU

      Löschen
  16. dein band ist traumhaft schön geworden.bis ins kleinste detail so liebevoll eingerichtet,herrlich.unser bad ist noch eine großbaustelle.... liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Renate ich freue mich über Deine Worte und wünsche Dir noch viel Kraft, damit auch ihr dieses Projekt schnellstens und zufriedenstellend beendet.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  17. wahnsinn was ihr geleistet habt... ein traum von einem badezimmer... woow!!! ihr seit suuuperkreative menschen- einfach genial was ihr alles verwerkelt habt.
    gefällt mir sehr sehr gut. wunderschön, kompliment!
    viel freude und jetzt einfach ein wenig geniessen :-)
    herzlichste grüssle aus dem valnöt-hus
    franziska

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Franziska, für Deine lobenden Worte. Wir hatten auch jede Menge Zeit all die ungewöhnlichen Sachen zusammen zu suchen, wenn man bedenkt, dass wir diesen Raum fast 2 Jahre vor uns her geschoben haben und jetzt ein halbes Jahr darin renovierten. Obwohl oft ein paar spontane Einkäufe dazu kamen.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  18. Wow, was für ein Unterschied!!!
    Euer Bad ist wunderschön geworden!

    Schönen Sonntag wünscht euch Biene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Biene, auf den Bildern sieht man den Unterschied nochmal ganz extrem. Ich hatte schon ganz vergessen wie´s vorher aussah.
      Vielen Dank für Deine lieben Worte und auch Dir einen schönen Sonntag.
      LG MANU

      Löschen
  19. Liebe Manu,
    dein Bad ist einfach wunder,wunderschön.Viele nette Details fügen sich zu einem traumhaften Ganzen.
    Die Idee mit dem Duschvorhang ist nicht zu toppen.
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Barbara, manchmal sind die einfachsten Dinge eben die Besten. Man muss nur mal um die Ecke denken und ganz simple Dinge zweckentfremden, dann kommt so was wie dieser Duschvorhang heraus.
      Auch Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße MANU

      Löschen
  20. Liebe Manu
    Ich bin total begeistert. Das habt ihr echt toll gemacht und es ist unglaublich speziell geworden. Die Duschabtrennwand ist sowas von toll! Bei uns ist es auch so, man muss immer mit dem Schaber die Glaswand abziehen.....grrr..... Aber immerhin haben wir ein Männerbadezimmer (nicht schön) und ein Frauenbadenzimmer (schön) :-). Deshalb bin ich diesbezüglich relativ relaxed. Eure Bodenplättlis wirken sozusagen antik und ganz speziell gefallen mir die grauen Paneelen zum weiss. Das Frauenbad hat auch eine Regendusche und ich liebe das in der kühlen Jahreszeit umso mehr. Ich wünsche dir viel Freude bei eurem wunderhübschen Bad, liebe Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wie praktisch Barbara, Du hast das aber auch nicht schlecht gelöst. Da hast Du´s bei Dir wohl immer recht schön und ordentlich im Bad, alles nach Deinem Geschmack und die Männer so gar nix zum nörgeln, wenn wieder so unnötiges Zeug rumsteht...nicht schlecht. Da frage ich mich, wann merkt "Mann"endlich, dass es im eigenen Bad nicht ganz so toll aussieht, wie bei Frau und warum? Ich muss gerade sehr schmunzeln darüber.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  21. Oha! Welch`Unterchied zu vorher!!! Das ist echt toll geworden... grau-weiß find ich auch total schön für ein Bad!!
    So viele schöne Details. Toll.
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ann, für Dein Lob. Eigentlich wollte ich zu Beginn gerne noch ein wenig mehr zarte Farben einsetzen, doch dann hat mir das grau weiß auch so gut gefallen. Vor allem macht es den kleinen Raum um einiges heller und größer und die graue Holzverkleidung war purer Zufall und ist spontan entstanden.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  22. Hej Manu,
    das ist ja super toll geworden! Die Idee mit den Schranktüren als Verkleidung ist Hammer, kicher. Muss mal gucken ob es die auch in weiss gibt... Ihr habt die Fliesen in Mannheim geholt?!!! Das ist gerade mal 1 Std. von mir weg. Wo wohnst du denn? Dann komm ich mal vorbei und bestaune das Waldstrumpfhaus in Natura ;) Und ganz gespannt bin ich drauf, wie der Putz in der Dusche sich macht!
    Hab einen tollen Sonntag meine Liebe und danke nochmal für deine Antworten Knutsch!
    herzlichst
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dani, da muss ich Dich enttäuschen, die Türen gab´s leider nicht in weiß und ob der Putz hält was er verspricht kann ich Dir bestimmt nach ein paar Monaten sagen. Im Moment sieht es jedoch ganz gut aus und das Wasser perlt schön ab - Erfahrungsberichte folgen. Ich wohne gleich neben Mannheim und wenn Du mal aus Deiner Baustelle raus kommst und in der Nähe weilst kannst Du Dich gerne mal melden. Liebe Grüße MANU

      Löschen
  23. Liebe Manu,
    was könnte ich sagen was nicht schon gesagt wurde!
    Das Bad ist der Hammer! Genau dein Stil! Man findet dich in jedem Detail!!!!
    Wunder-, wunderschön! Die viele Arbeit hat sich aber wirklich gelohnt!
    Ich freue mich mit dir!!!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Manuela und schön dass auch Dir das Bad und die waldstrumpfigen Details gefallen. Danke für Deine lieben Worte.
      MANU

      Löschen
  24. Liebe Manu,
    oh da ist es ja das waldstrumpfige Waldstrumpfbad. Toll ist es geworden, da könnt ihr stolz drauf sein. Genial finde ich das schön versteckte Örtchen hinter dieser originellen Fensterwand.
    Genieße dein neues Bad
    Grüßle Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Jutta wir sind wirklich sehr stolz drauf und im Moment erwischen wir uns oft, dass wir nach oben auf die Toilette gehen, obwohl der Weg ja nach da viel weiter ist..grins
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  25. Woooooooowwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww Manu ich bin ja sowas von begeistert, Es gefällt mir sehr sehr gut und ich würde das Bad auch nehmen. Es ist genau nach meinem Geschmack. Superschön ist es geworden, wünsche euch ganz viel gute schöne Zeiten damit!!!! Ich wünsche dir und deiner Familie alles alles Liebe und genießt das Bad in vollen Zügen und ein schönes Restwochenende. Ich lass dir ganz viele liebe Grüße da und bis bald hab es fein deine Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Susanne auch über Dein Lob und merkliche Begeisterung freue ich mich. Genauso über lieben Wünsche die ich Dir gerne auch zurückschicke. Sei ganz lieb gegrüßt vom Waldstrumpf MANU

      Löschen
  26. Achso habe vergessen zu fragen : Und wann kommst du zu mir nach dem rechten schauen und natürlich mit mir zusammen umdekorieren und Veränderungen vornehmen!!!!! Ohhhhh bitte bitte............................. Bussi Susanne

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Manu
    Wow....was für ein wunderschönes Bad.....und wenn man das vorherbild anschaut kein vergleich.....die graue Holzwand ist ein Traum und das süsse kleine Becken erst.....ich bin total begeistert und was ich bis jetzt bei dir an Fotos gesehen habe passt euer neues Bad perfekt in euer Heim.....da hat sich jede Schweissperle gelohnt....
    Liebe Grüsse
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Monika, das Vorherbild ist wirklich grob gegen das "Jetzt". Doch das war halt auch schon ein paar Jährchen alt, genauso wie die Leute die vorher hier drin wohnten und glücklicherweise nichts kaputt renovierten wie das oft der Fall ist. Da ist es nicht ganz so schwierig sein Konzept komplett durchzuziehen, alles in den Urzustand zurück zu versetzen und diesem Haus seinen alten Charme im Waldstrumpflook wiederzugeben und es hat sich wie Du schon so schön schreibst...absolut gelohnt. Vielen Dank für Deine lieben Worte und Grüße zurück von MANU

      Löschen
  28. Hallo Manu
    das habt ihr super gelöst, gratuliere zu eurer neuen Nasszelle!
    liebe Sonntagsgrüsse von der Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Moni ich freue mich sehr über Deine lieben Worte. Líebe Grüße zurück
      MANU

      Löschen
  29. wunderschön ist es geworden euer kleines Bad, besonders hier ist es immer sehr schwierig, aber ihr habt es wirklich toll gelöst.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Ramgad, einen Meter hier und da hätte uns wirklich gut getan, da wäre alles etwas einfacher gewesen. Vielen Dank für Deinen netten Kommentar und liebe Grüße von MANU

      Löschen
  30. Liebe Manu, das ist doch mal ein Bad!!!! Ich bin ganz hin und weg -so schön ist das neue Bad geworden!
    Das habt ihr toll gemacht!!!!

    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke auch an Dich liebe Ela. Es freut mich, dass auch Du Dich für unser neues Bad begeisterst.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  31. Liebe Manu,
    da kann ich nur sagen: "DAS IST DER HAMMER" Euer Bad ist so genial geworden....Wahnsinn! Deine Krampferei hat sich gelohnt. Jede Schweißperle war es wert. Ich wünsch dir viele entspannende Wellnessmomente in deinem Reich.

    Ganz liebe Grüße
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Ela, das haben wir bestimmt. Die ersten Anzeichen von totaler Entspannung zeigten sich schon nach der ersten Dusche. Liebe Grüße MANU

      Löschen
  32. Unglaublich schön geworden! Kann nur gratulieren! lg, éva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Éva ich freue mich über Deine Worte. Liebe Grüße MANU

      Löschen
  33. Hallo Manu,
    die Verwandlung ist Euch super gelungen!! Ist ja nicht so einfach was gescheites auf so kleinen Raum zu erschaffen.....
    Die Farbauswahl ist super und Deine Deko gefällt mir auch seeehr gut ;0)
    Lieben Gruß
    Danii

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Danii, ich freue mich über Dein Lob und dass es Dir gefällt. Vielen Dank für Deinen Kommentar und liebe Grüße
      MANU

      Löschen
  34. Liebe Manu, ich bin hin und weg. Sooo toll habt ihr das gemacht. Wir haben unser Bad erst vor drei Jahren eingebaut, als ich von "shabby" noch nichts wusste. Jetzt würde ich es am liebsten total umrenovieren, aber das geht nicht. Mein Apoll würde da sofort sein Veto einlegen.
    Muss ich halt weiter deine Bilder anschmachten.
    LG Donna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Donna, das ist wirklich ärgerlich, dass Du nun kurz nach der Badrenovierung zum Shabby-Style gewechselt hast. Und so ein Bad ist wirklich kein Pappenstiel das ändert man nicht einfach so mal wieder. Da kann ich "Apoll" gut verstehen. Aber mit ein paar kleinen Details, kann man auch in einem moderneren Bad ein wenig vom gemütlichen Shabby-Look reinbringen, ohne gleich alles über den Haufen zu werfen.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  35. Liebe Manu,

    nun muß ich als überwiegend stiller Leser auch hier mal einen Kommentar hinterlassen. Das ist ja mal wirklich ein einfallsreiches Badezimmer. TOLL !!! Leider wohne ich ja auch in einem der sogenannten Neubauten und da kann man kaum kreativ sein was das upcyceln betrifft ( alle Einbauten waren schließlich mal sau teuer ;o)
    Umso mehr bewundere ich dein neues altes Badezimmer.
    ♥liche Sonntagsgrüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Stefanie, dass Du mir schreibst und ich freue mich immer über die stillen Leser, die so mal rausgelockt werden,..grins. Ich weiß, dass vielen leider gerade im Bad in Sachen Umstyling die Hände gebunden sind und ich kenne die allgemein leider sehr teureren Badausstattungen, was mich dann immer total nervt, da es ja anscheinend genügend andere Wünsche gibt, die aber so niemals erfüllt werden....schade eigentlich.
      Wir schauten auch immer bei der Suche nach einem Haus dass es dort kein teuer neu renoviertes Bad gab, denn das hätten wir bestimmt ebenfalls rausgerissen, wenn auch nicht mit ganz so viel Freude wie dieses altertümliche.
      Sei lieb gegrüßt von MANU

      Löschen
  36. liebe Namensvetterin,
    einfach nur traumhaft!!!
    darf ich mal fragen, wieviel oder eher wie wenig qm dein kleines Bad hat?
    wir wollen (also ich will, mein Mann muss) auch unser kleines Bad renovieren - und ich hätte auch soooo gern eine bodenebene Dusche .... seufz
    noch eine Frage zu dem alten Fenster - hast du das mit irgendwas speziellem gestrichen wegen der ständigen Nässe?
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu, unser Bad hat eine Länge von 1,90 x Breite 1,45 m. Doch das eigentliche Problem der Duschen-Lösung bei uns war das Fenster genau in der Mitte, sehr ungünstig sag ich Dir. Die bodengleiche Dusche wollte ich unbedingt, auch aus optischen Gründen, da so dieser Bereich nicht ganz so abgegrenzt aussieht. Das Fenster habe ich mit der Versiegelung gestrichen die ich auch für die Wand benutzt habe und immerhin war es ja mal ein richtiges Fenster, das Wind und Wetter trotzte und das ganz gut überlebt hat. Der Rest wird sich zeigen.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
    2. uuuuiiiiiii, dagegen ist unser kleines Bad ja fast riesig!! wir haben knapp 7m² - aber auch mit Fenster in der Mitte und einem alten Schornstein drin ..... na ja, kann ich ja jetzt meinem Mann zeigen, dass es geht (mit der bodenebenen Dusche!!!)
      stimmt natürlich, was mal ein Fenster war, sollte auch mit Regen aus der Dusche zurechtkommen ;)
      liebe Grüße
      Manu

      Löschen
  37. Hallo liebe Manu, dein Bad ist der Hammer! Super schön geworden...aber nein, das reicht nicht...ein Traum ist es! Liebe dein kleines Waschbecken und die schönen Amaturen! Auch toll die individuelle Duschabtrennung...mag diese moderen Dinger auch nicht leiden. Daher hatten wir eine Wand setzen lassen und davor ist ein "Vorhang". Denn mit den Klebedinger kann man mich auch jagen ;-) Das Körbchen hat einen wunderbaren Platz gefunden!!! Passt toll in das grau-weiße Farbspiel rein. Und du hast wie immer ein Händchen dafür überall schöne Details und HIngucker zu verteilen! GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Yvonne, das freut mich, dass es Dir auch gefällt. Ich war schon sehr gespannt auf Dein Urteil. Ja da sind wir uns einig, eine Wand ist auf jeden Fall besser als die vielen allgemein üblichen Abtrennungen, was natürlich auch eine Platzfrage ist. Dein hübsches Körbchen hast Du auch wieder erkannt, und jetzt hat es wirklich einen richtig tollen Platz erhalten, was damals noch nicht wirklich der Fall war. Vielen Dank für Deine lieben Worte.
      MANU

      Löschen
  38. Wirklich sehr, sehr schön geworden euer Bad! Kompliment! Ich bin begeistert und muss mir gleich alles nochmals anschauen. ;)
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Dein Lob und Deine Begeisterung.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  39. Hej Manu,
    Dein Bad ist ein absoluter Traum geworden! All die liebevollen Details, hach ich staun so vor mich her....
    Viel krasser ist alles wenn am Schluss Deines Posts das Vorher Bild kommt, da musste ich grad ein wenig schmunzeln.... wir haben auch noch solche Badezimmer, allerdings in dunkel grün......
    Na auf jedenfalls würde ich gerne bei Dir zur Toilette....;-))
    Einen schönen Abend
    LG
    Maira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Maira, bei Deinen Worten muss ich immer wieder an einen kürzlich abgegebenen Kommentar denken, wo eine Leserin schrieb: Da hat sich an diesen Fliesen mal jemand dumm und dusselig verdient. Irgendwie gibt oder gab es diese Teile in fast jedem Badezimmer und so viele davon leben noch. Vielen Dank für Deine lieben Worte.
      MANU

      Löschen
  40. Superschööööön liebe Manu......bin wirklich sprachlos....soooo SCHÖN ist es geworden.
    Da steckt soooo viel LIEBE drin...bis ins kleinste Detail passt alles so zauberhaft zusammen
    Ganz, ganz großes Kompliment an DICH.
    Herzliche Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Manu ich weiß Dein Urteil ganz arg zu schätzen und freue mich sehr darüber. Vielen Dank und liebe Grüße
      MANU

      Löschen
  41. Oh hallo,
    wie toll ist das denn. Ich versuche seit 2 Jahren meinen Mann von so einem Gästeklo zu überzeugen. Er konnte sich nie vorstellen wie ich es möchte. Danke, danke für die tollen Bilder. Hab sie ihm gleich gezeigt. Und das tolle Medischränkchen hab ich auch schon. Bin total happy. Super schön.

    Ganz viele liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Dein Lob, liebe Andrea. Hoffentlich grummelt Dein Mann nun nicht mit mir, weil Du ihm nun ein solches Projekt anhängst, bei dem er sich bestimmt immer mit dem Kommentar "Unmöglich" rausgewunden hat...hihi. Ich drücke Dir jedenfalls ganz feste die Daumen, dass auch Du und Dein Gästeklo bald strahlen.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  42. Hallo Manu,
    das ist so toll geworden....ich habe auch schon so einige Ideen für unser neuesaltes Bad.
    Bin schon fleißig am Sammeln....nen alten Waschtisch mit Spiegel und ein altes Fenster, nur kleiner als deins, für die Dusche habe ich schon. So nach und nach wird sich der Rest auch noch einfinden....und dann geht es irgendwann los!
    Liebe Grüße schickt dir Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich doch gut an liebe Christel, genauso haben wir das auch gemacht und wenn die ganzen "Zutaten" beisammen sind lässt sich das ganze viel einfacher angehen, denn während der Bauphase hat man dafür eigentlich keinen Kopf mehr.
      Liebe Grüße von MANU

      Löschen
  43. Ja das ist der Wahnsinn, Super schön! Wie aus vergangenen Zeiten das Bad , hast toll hingekommen! Die Armaturen sind Super schön so eine hätte ich gern für meine Badewanne!
    Und das mit dem Kleiderschrank von ikea ist Eine Super Idee und die Lösung für mein Problem danke für den Tipp ! Denn ich wollte so eine schöne Lamellen Verkleidung in der Küche anbringen als Umrandung für meine zwei ikea Regale wo meine greengate Schätze darauf stehen und habe mir schon überlegt ob mir solche leisten im Baumarkt zu schneiden Kasse und zusammen leime und weiß Streiche! Aber das mit der ikea Schranktür ist natürlicher einfacher und sieht dann noch so klasse aus!
    Liebe Grüße Nadine
    Hab eine schöne Woche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön Nadine, dass Du so ein paar neue Ideen für Dein Zuhause bekommen hast und sie jetzt umsetzen kannst. Wünsche Dir viel Spaß bei der Umgestaltung. Liebe Grüße
      MANU

      Löschen
  44. Huhu!
    Ich hab mir die Bilder gestern schon auf´m Handy angesehen.
    Jetzt aber erst mal richtig!! ;o)
    Ist echt super geworden.
    besonders schon finde ich die Fliesen im Usedlook.
    Nach den Schranktüre muss ich glaich mal bei Ikea kucken gehen.
    Wer weiß wofür man die mal brauch kenn. Ich finde diese Vertäfelungsoptiok nämlich auch sooooo schön.

    Und? Dusche schon eingeweiht!? :o)

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar haben wir die Dusche schon eingeweiht und es ist einfach herrrrrrrlich. Muss aufpassen, dass der Wasserverbrauch ab sofort nicht rapide ansteigt, denn es will keiner mehr aufhören, wenn er drin steht...hihi.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  45. Liebe Manu,
    dass ich sprachlos bin, glaubst Du mir bestimmt. Also ich bewundere nicht nur das Bad insgesamt, was mich am meissten beeindruckt, ist Deine Konzequenz, bis ins letzte Detail voll mir "alten Sachen":-))) es sieht sooo phantastisch aus und gibt dem kleinen Raum diese typische Waldstrumpfnote... bin wirklich schwer begeistert und klar, inspiriert es mich... aber ob mein Mann das auch so sieht? Aber da kann er nicht NEIN sagen... Tolle Arbeit und wie immer ziehe ich meinen Hit vor Dir:-)))
    Sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Antje, da ist doch Dein Kommentar und ich wusste, es gefällt Dir mit den ganzen alten Sachen drin. Na ja, vielleicht kannst Du ja Deinen Schatz wie immer mit Deinem ganzen Charme umgarnen? Ich bin mal gespannt.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  46. Liebe Manu,
    bitte nicht böse sein, aber ich liebe türkis und diese alten mellierten Kacheln. Ich hätte das alte Bad wohl nie und nimmer herausgerissen....
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein liebe Sanne ich bin Dir nicht böse und freue mich über jede ehrliche Meinung. Doch lass mich kurz erklären, warum es unumgänglich war dieses Bad zu sanieren. Die alten Kacheln waren vielleicht noch schön und hätten die nächsten 50 Jahre bestimmt auch noch gehalten, doch die alten maroden Leitungen darunter leider nicht. Die waren teilweise sogar noch aus Blei, von den total verstopften Abwasserleitungen aus Gusseisen mal ganz abgesehen. Und wie das nun mal so ist, müssen erst die Kacheln raus, die damals nicht mit Fliesenkleber befestigt waren sondern einzementiert - da kommt die halbe Wand gleich mit runter. So kommt man erst an die Wasserleitungen. Zudem brauchten wir unbedingt eine Dusche, denn eine Wanne hatten wir ja schon im anderen Badezimmer und da wären wir mit den alten Leitungen auch nicht zu recht gekommen. Aber ich habe mich bemüht, dem alten Haus auch wieder ein altes Bad zu geben, wenn auch in dezenteren Farben.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
    2. Ach du liebe Güte. Ja, dann kommt man um ein Herausreißen wohl leider nicht herum...
      Viele Grüße, Sanne

      Löschen
  47. Liebe Frau Waldstrumpf ;-),
    herzlichen Glückwunsch zum neuen Bad, das ist toll geworden - und ich habe jetzt auch endlich die Aufteilungsidee für unser Mini-Mini-Bad, nach der ich seit 2 Jahren suche. Darf ich fragen, was für ein Bodenablaufprofil das ist, dass Ihr verbaut habt? Und wie habt Ihr das Gefälle unter den Fliesen zum Ablauf hergestellt, über den Estrich oder mit einer versteckten Wanne unter den Fliesen?

    Das ist wirklich wunderschön geworden, ich kann mich gar nicht sattsehen....


    Viele Grüße von der Bergstraße
    Sibylle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sibylle, schreib mir eine Mail und ich beantworte Dir gerne Deine Fragen. Die Adresse findest Du oben in meinem Profil.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  48. ach liebes strümpfchen,
    jetzt ENDLICH schaffe ich es mal in dein bad! was ist das für ein schmuckstück geworden, bin platt! du kannst so stolz auf dich sein, eine riesen arbeit! schaut alles wieder rundum wunderschön original waldstrumpfig aus!!! das fenster in der dusche, die holzwand, der spiegel, regal, schemelchen - alles alles wieder suuuuperschön!
    ich freu mich mit euch, kann mir vorstellen, wie erleichtert du nun bist :o)

    mach's gut und grüß mir alle,
    deine dana :o)

    AntwortenLöschen
  49. Das gibt eine 1 mit * und fleiß-Bienchen. Hab grad im Kopf unser Bad umgestaltet. Klasse! Gefällt mir sehr sehr gut. Wie eigentlich alles in Eurem Waldstrumpfhaus ;)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  50. noch was... hab grad doch meinen Liebsten von der Sendung über Motorsport weglocken können, damit er Euer Bad mal anguckt... und ... großes Lob auch von ihm ;) Das will was heißen ;)))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Danke liebe Streffi, über Deine Begeisterung freue ich mich natürlich wahnsinnig und das Lob Deines Liebsten schmeichelt ganz besonders und das noch während der Sportsendung...ich weiß genau welch große Ehre mir da zu Teil wird.
      Liebe Grüße an Euch
      MANU

      Löschen
  51. Die Bodenfliesen sind toll und wir hatten vor ein paar Wochen das gleiche Problem :-)
    Ich wollte kleine weiße runde, die anscheinend auch nicht mehr modern sind, aber jeder bewundert sie und will sie jetzt auch haben. Ich wette die sind bald wieder voll im Kommen!!!
    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja so geht uns das auch immer. Man sucht sehr lange nach etwas, das gerade nicht up to Date ist und kurze Zeit später ist es wieder modern und man bekommt es an jeder Ecke. Doch bei den kleinen Fliesenformaten hat mir sogar jemand erzählt, dass kleine Fliesen unhygienisch sind...ach wie haben wir das die ganze Zeit nur überlebt?
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  52. Das sieht wirklich fantastisch aus! Der Duschvorhang und der Teleskopspiegel gefallen mir besonders gut. Ich bin immer wieder beeindruckt, wie konsequent ihr euren schönen Einrichtungsstil in jedem Winkel eures Hauses umsetzt. So stelle ich mir das schwedische Ferienhaus für meinen Traumurlaub vor ;-) Liebe Grüße, Maral von "Mach mal"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wie schön liebe Maral, Du siehst es als schwedisches Ferienhaus....da habe ich mein Ziel wirklich erreicht. Und Ich kann einfach nicht anders, als diesen herrlich luftigen Wohnstil konsequent durch zu ziehen, da bin ich sehr eigen und mag keine halben Sachen. Nur so passt eins zum anderen.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  53. Guten Abend,
    musste grad meinen Kommentar wegen Tippfehler löschen....
    Ein sehr interessanter und sehr persönlich gestalteter Blog! :) Ich kann den nur weiterempfehlen!
    Da es hier um das Thema Badezimmer geht, möchte ich gerne zu meinen Blogbeiträgen diesbezüglich einladen!
    Gerne kann sich dort auch jeder meinen Ratgeber kostenlos herunterladen.

    www.badezimmer-luxus.com

    Freundlichst,
    Evi Pescollderungg

    AntwortenLöschen
  54. Ich bin total begeistert...ein richtiges Waldstrumpfbad und es passt perfekt zum Rest...das Fenster ist der Hammer und die Deko dazu auch seeeeehr liebevoll........wir haben ein relativ neues Haus und ich bin sehr zufrieden damit und fühlen uns auch sehr wohl......aber in dieses Waldstrumphaus würde ich sofort einziehen. Liebe Grüße aus Österreich Eveline.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Eveline, sehr lieb von Dir und ich kann gut verstehen, dass Du Dich in Deinem neuen Haus sehr wohl fühlst...so gehört sich das auch, sonst hättest Du was falsch gemacht. Ich finde neuere und moderne Dinge ebenso toll, doch wenn man sich mal für eine Linie entschieden hat, sollte man sich konsequent daran halten. Da kämpften wir hier ganz arg mit uns, bei der Entscheidung in Sachen Glasplatte als Duschabtrennung. Die hätte uns z.B. auch gefallen, doch leider nicht so gut dazu gepasst.
      Liebe Grüße ins schöne Österreich vom Waldstrumpf

      Löschen
  55. Liebe Manu - das ist ja ein Träumchen, dein Bad! Ich kann mich gar nicht satt sehen! Soo viele schöne Details: der selbstgenähte Duschvorhang, die geniale Idee mit dem alten Fenster als Duschwand...die Fliesen...und einfach alles! Da kommt man ja vor lauter Spontanverliebheit sicher gar nicht mehr raus...;)) ...da musste deinem Besuch sicher den Kaffee ins Bad tragen ;))
    Glückwunsch, Glückwunsch!
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Kathrin, das ist lieb von Dir und die Idee mit dem Kaffee im Bad...gar nicht so schlecht. Die meisten meiner Besucher gehen aber weiterhin ins alte Bad unten und so wird dieses wahrscheinlich ein absolutes Familienbad...eigentlich schade, gell?
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  56. Es ist einfach unglaublich und ich bin hin uns futsch! Es ist so zauberhaft geworden, wenn ich mal ein Haus umbauen sollen wollen täte, wird dein Blog eine reiche Inspirations- und Ermutigungsquelle sein! Feiert den Erfolg!!! liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Jule ich freue mich, dass ich als Deine Inspirationsquelle dienen kann und dass es Dir so gut gefällt im Waldstrumpfhaus. Da hat sich die Mühe doch gelohnt. Auch wenn meine Nachbarschaft das bestimmt nicht so sieht, aber die haben und bekommen es nicht zu sehen....außer sie lesen hier mit, was sehr unwahrscheinlich ist.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  57. Hej liebe Manu, ich war 10 Tage nicht da und was sehe ich- super super schön geworden, das Waldstrumpfbad♥♥♥ Es passt wirklich perfekt ins Waldstrumpfhaus. Die Amatur in der Dusche ist wunderbar, wo gibt es die denn?? All die hübschen Kleinigkeiten- der alte Medizinschrank, das hübsche kleine Regal, das Toilette Schildchen und auch die Lösung mit deinem Duschvorhang gefällt mir sehr sehr gut. Ich hoffe das Fenster bleibt weiterhin dicht, dann kann ich meinen Mann vielleicht auch überzeugen... Hab viel Freude an deinem neuen Badezimmer, ich finde es wunderbar♥ Ganz liebe Puschigrüße♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön liebe Puschi dass Du Dich auch so erfreut im Waldstrumpf-Duschbad umgeschaut hast. Die Armartur gibt´s im Intrernet oder im Baumarkt zu bestellen und das Fenster ist richtig gut dicht und wird seine treuen Dienste hier drinnen weiterhin auch im Shabby-Zustand absolvieren. Ich kann´s nur empfehlen.
      Liebste Waldstrumpfgrüße

      Löschen
  58. Wow, das muss ja eine unglaubliche Arbeit gewesen sein!! Sieht ganz ganz toll aus, vor allem das alte Fenster als Trennwand finde ich wirklich Klasse!! Wie oft musst Du denn den Duschvorhang waschen? Ich habe mich nämlich überall umgeschaut, aber viele Dusch- und Badaccessoires sind mir persönlich zu bunt und modern, passt überhaupt nicht zu den alten Armaturen, die wir haben. Und gerade Duschvorhänge sind da nicht einfach zu finden, weil sich das Plastik oft mit Holz und Metall beisst. Deshalb finde ich die alten Bettlaken so toll.. Aber die brauchen ja auch bestimmt lange zum trocknen, oder? Wie oft wäschst Du die?
    vielen Dank und LG!!
    Merle

    AntwortenLöschen
  59. Das kann ich Dir nicht sagen denn so lange ist die Dusche ja noch nicht in Betrieb. Doch da der Stoff ja eigentlich nur nass wird, keinen Bodenkontakt hat und auch gleich wieder trocknet ist das bestimmt nicht so oft nötig. Allerdings ist das Waschen ja auch kein großes Ding und ist gleich mal in der Maschine mit den ganzen Handtüchern verschwunden. Wir werden sehen !!!
    Liebe Grüße MANU

    AntwortenLöschen
  60. Hallo Manu, das Bad ist echt schön geworden auf so kleinem Raum. Das habt Ihr toll gemacht, aber darf ich mal anmerken, wie ist es den mit dem Holzrahmen in der Dusche an dem Fenster. Wird der nicht feucht mit der Zeit? Viel Spass im neuen Bad wünscht Euch die Tina

    AntwortenLöschen
  61. In dem kleinen Bad passt einfach alles zusammen, das hast du echt gut hinbekommen. Selbst die älteren Armaturen stören kein bisschen. Das erinnert mich schon sehr an unseren Urlaub in Schweden, wo wir ein kleines rotes Holzhaus gemietet hatten. Ach schön, so eine alte Truhe aus Korb! So eine hatte ich auch mal in meinem Zimmer stehen. Für unser Bad suche ich noch zwei kleinere Wäscheboxen und bin über diese gestolpert. Etwas Größeres wird leider nicht reinpassen.

    AntwortenLöschen
  62. Was ein schöner Blogg du da hast! Glückwünsch zu der Gabe, uns allen eine Freude zu machen, wenn wir bei dir reinstöbern.

    Du hast im Sommer so schöne Topflappen gemacht in verschiedenen Farben. Wäre es erlaubt, die nachzuhäkeln? Wo hast du denn die Anleitung dazu her?

    AntwortenLöschen
  63. Hallo Manu,
    ich plane auch gerade die Modernisierung meines Altbaubades und habe mich unsterblich in die nostalgische Regendusche verliebt. Wo kann ich diese erwerben? Dazu suche ich noch die Wannenbatterie und die Waschtischarmatur. Vielen Dank für die vielen wunderbaren Impressionen. Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  64. Hallo Manu,
    ich plane auch gerade die Modernisierung meines Altbaubades und habe mich unsterblich in die nostalgische Regendusche verliebt. Wo kann ich diese erwerben? Dazu suche ich noch die Wannenbatterie sowie die Waschtischarmatur. Vielen Dank für die vielen wunderbaren Impressionen. Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  65. Hallo liebe Manu, ich bin völlig Sprachlos! Wunder, wunderschön ist euer Bad geworden! Und was für eine Arbeit....das will ich mir gar nicht ausmalen! Aber es hat sich sowas von gelohnt!!! Und soll ich dir was sagen: Wir wollen auch in ca. 1 Jahr ein Haus kaufen und über diese Entscheidung bin ich etwas betröppselt. (ich würd lieber gerne bauen, damit es meinen/unseren Wünschen entspricht ) Denn die meisten Häuser sind doch ziemlich häßlich :/ Aber du machst mir wirklich Hoffnungen und inspirierst mich, dem ganzen doch sehr positiv entgegen zu treten! Auch wenn ich jetzt schon weiß, das ich viel fluchen und stöhnen werde ;)

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deine Worte, ich freue mich sehr darüber.