Willkommen in meiner Welt


Samstag, 5. April 2014

Waldstrumpfhaus in neuer Optik


Es hat sich wieder was verändert am Waldstrumpfhaus.
Doch bevor ich das zeige, möchte ich mich ganz, ganz herzlich bei Euch bedanken.
So viele haben zu unserer Wohnreportage kommentiert, gratuliert und sich mit uns gefreut.
Auch viele stille Leser haben sich mal wieder gemeldet...hach ich bin immer noch ganz gerührt.
Vielen, vielen Dank ihr seid so lieb.
 
Ja und da dieses Abenteuer nun hinter uns liegt, war wieder etwas mehr Zeit
und wir haben unserem Äußeren ein Facelift verpasst.
- Dem Haus nicht uns -
 Es bekam endlich seine Klappläden.
 
 
Am Küchenfenster und an Nils´ Kinderzimmer, wie vor langer Zeit einmal war.
 Wobei, es von Anfang an klar, es bekommt garantiert irgendwann wieder Klappläden .
 
 
Die schönen alten, aber noch gut erhaltenen Läden, brachte mir glücklicherweise 
die liebe Dana mit, als sie uns im Herbst hier besuchte.
 
 
Sie waren vorher schon schön Shabby, aber leider dunkelgrün was nicht richtig passte.
Daher habe ich sie mit einem graublauen Acryllack gestrichen.
 Fragt mich bitte nicht nach der Farbnummer, denn ich traf den Farbton erst,
als ich letztendlich mehrere Farben selbst mischte und sie dann noch ein wenig kalkte,
 damit sie nicht ganz so neu ausschauen.
 
 
Schließen kann man sie leider nicht, denn in der Breite sind sie viel zu schmal.
Außerdem steht die Fensterbank zu weit vor.
Aber dafür haben ja eigentlich Rollläden und sie sollen einfach nur als Deko dienen.
 
 Ohne Klappläden wirkt so ein Haus einfach
 nur unvollkommen....wie Augen ohne Wimpern, gell Dana....lächel.
Aber entscheidet hier mal selbst.
 
  
Das beste Kompliment war, als eine ältere Nachbarin vorbei ging und meinte:
"Sieht ganz toll aus, wie früher, auch mit den Sprossenfenstern".
Das ging runter wie Öl sag ich Euch.
Somit ist wieder ein weiter Rekonstruktions-Schritt erledigt.
 
Hier noch ein paar Bilder von der Deko neben der Tür.
Der wilde Wein ist gerade mächtig am austreiben.
 
 
Die Laterne auf dem Stiel ist neu dazu gekommen,
 sowie ein paar Frühlingsblüher in der alten Schublade.
 
 
 Nun haben wir noch ein paar Läden für das Moritz Zimmer an der Hausrückseite,
aber die hängen noch nicht und ihr bekommt sie erst ein anderes Mal zu sehen.
 
Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende und liebste Grüße vom
 
 
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Manu,
    sehr schick sieht euer Häuschen aus! Ganz, ganz toll!
    Leider konnte ich mir eure Wohnreportage noch nicht ansehen, hier scheint die Zeirschrift überall ausverkauft zu sein. Die haben bestimmt alle vom Waldstrumpf Artikel gelesen :-( Naja ich suche weiter :-)

    LG
    Mabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mabel, Geduld, Geduld, das Heft ist ja erst jetzt erschienen und hier hat es auch nicht jeder Zeitschriftenladen. Es kommt später ja auch noch im Kleinformat auf den Markt. Du wirst bestimmt noch eines finden. Ich würde mich freuen, wenn Du unsere Reportage dann doch noch lesen kannst.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  2. Liebe Manu, ich weiß leider nicht, wie das Terrassenholz heißt. Wir haben das gute Stück damals so als Ausstellungsstück gekauft, beim Händler abgebaut, dann lag es einen Winter im Garten und jetzt steht es auch schon fast zwei Jahre so da. Die Farbe hat sich inzwischen schon etwas geändert, sprich sie ist verwittert. Wir haben leider noch nicht rausgefunden, wie das Holz heißt. Leider.
    Aber nun mal zu Dir. Dein Haus sieht wunderschön aus. So schön einladend. Die Fensterläden sind herrlich - tolle Farbe. Na und die Wimpelkette erst. Die ist wie dafür gemacht.
    Ihr könnt stolz sein, was ihr geschafft habt. - Erinnerst Du Dich noch an die Zeiten, als wir noch den "Hauswunsch" hatten?
    Wie die Zeit doch vergeht! Wahnsinn.
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Bine, ich erinnere mich noch und es liegen viele anstrengende Jahre dazwischen. Wir werkeln beide immer noch hier und da, doch langsam kommt auch für uns der Endspurt...endlich, gell.
      Schade, dass Du nicht weißt was das für Holz ist. Da müssen wir wohl weiter nach unserem Glück suchen...lächel. Wird nicht leicht was passendes zu finden. Trotzdem Danke für Deine Antwort.
      Sei leib gegrüßt MANU

      Löschen
  3. Ich möchte auch so gern Fensterläden haben, Manu, aber irgendwie passen sie wohl dann doch nicht zu unserem, von außen eher modernen Haus. Vielleicht werden es irgendwann mal Schiebeläden... Deine jedenfalls finde ich total chic, die Farbe sowieso! Hast Du gut gemacht! ;-)
    Liebe Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen
  4. halllöleee MANU...
    ja hast recht,,,
    WIMMPERN fürs HAUS:::
    SOOOOOO hetzig hört sich des an,,, hab grad erst mitbekommen
    das in der ZEITUNG warst,,, weist eh was i morgen gelo in der FRUAH mach
    jaaaaaaaaaa genau,,, Zeitung,, kaufa,,, FREU;; freu,,
    mhhhh hab mal ah FRAGE;;; hab gsehn. das bei
    deine KOMMENTARE::::
    STEHT DE STÜCKZAHL DER KOMMENTARE,,,
    weist du noch wia du des eingstellt hast.. des gfallt ma sooo guat
    i wünsch DA NO AN SCHEEEENA abend... BUSSALE de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Brigit,
      das mit der Anzahl der Kommentare habe ich nicht eingestellt, das geht von alleine. War eigentlich immer so, nur bei vielen kann man es in der letzten Zeit nicht mehr sehen, weiß aber nicht warum.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  5. Einfach nur wundervoll kann ich da sagen! Über den Satz von Dana musste ich damals schon schmunzel, denn sie hat völlig recht... Liebste Grüße sendet Bine

    AntwortenLöschen
  6. Dein Haus sieht einladend und gemütlich aus .
    Besonders die Tür gefällt mir gut ....
    Lg Karo

    AntwortenLöschen
  7. Oh den Vergleich mit den Augen ohne Wimpern finde ich total schön! :-D Ihr habt das toll gemacht, man spürt wieviel Luebe und Herzblut ihr in dieses Haus steckt. :-)
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  8. Ganz ganz toll Manu, sieht sehr gut aus! Perfekt eben ;-)

    Auch deine Reportage war klasse! Kaufe mir die Zeitschrift sonst nicht, aber für dich und dein tolles Zuhause habe ich eine Ausnahme gemacht ;-)
    Kompliment!!

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Manu,
    wunderschön habt ihr das hinbekommen. Freut mich für euch, dass ihr es so gemütlich habt.
    LG von Sabine (bitte genauso weitermachen, wie bisher, ich bin Fan von Anfang an!!)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Manu,
    euer Haus sieht traumhaft schön aus. Von außen wie von innen!!! Was meinst du eigentlich von "ich habe die Farbe etwas gekalkt, damit sie nicht ganz so neu aussieht"???
    Ich lese und schaue immer wieder sehr gerne was im Waldstrumpfhaus so los ist.
    Viele liebe Grüße
    Bina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bina,
      mit gekalkt meinte ich, dass ich die Farbe einfach, in noch leicht feuchtem Zustand mit Kalk überpudert danach mit einem Pinsel gleichmäßig verteilt und abgebürstet habe. Sieht schön verbraucht aus und die Farbe ist sofort trocken.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  11. Liebe Manu,
    zauberhaft sieht das Ganze aus! Die Deko vor der Tür gefällt mir auch ganz arg, vor allem die bepflanzte Schublade. Sooo hübsch........und ich danke dir, das du mir ein paar Argumente mehr für Fensterläden geliefert hast ;o)) , dein Vorher-Nachher-Bild hat hier richtig Eindruck geschunden! Mach bitte weiter so, ich lese und schaue so gern bei Dir.
    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße von
    Inga

    AntwortenLöschen
  12. Ich hab heute noch ein bisschen was für´s WE eingekauft, da bin ich (wie immer) am Zeitschriftenregal hängen geblieben. Die Wahl fiel auf die aktuelle Wohnen & Deko. Und da sehe ich den Artikel über euch Waldstrümpfe. Ich hab mich so gefreut. Am liebsten hätte ich die ganze Zeitschrift voll von euch!!! Auch deine Fensterläden oben sind ein Traum. Der Farbton ist wunderschön. Ich mag ja auch dunklere Töne, aber deine taufrische Farbpalette ist Balsam für´s Auge.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Manu,
    mir gefiel Euer Haus von außen vorher auch schon sehr gut, aber Du hast recht, jetzt wirkt es NOCH schöner! Die Läden sehen ganz toll aus, ich finde auch die Farbe genial. Mit blau rennst Du bei mir ja sowieso offene Türen ein. Das ist ja ein ganz tolles Geschenk, was Dana Dir gemacht hat. Toll, wenn man sich übers Bloggen so befreundet und sich gegenseitig unterstützt!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Wow!!!! Megamäßig superschön!
    Euer Haus sieht jetzt tatsächlich NOCH schöner aus!
    Die Farbe gefällt auch mir supergut!
    Viele liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Manu,
    Von mir auch erstmal noch Glückwunsch zu der tollen Reportage! Hab mir das Heft natürlich sofort geholt und geschwärmt :-)
    Die Fensterläden sehen richtig schön aus! Die Farbe habt ihr super ausgewählt! Ein tolles Haus :-)
    Ich wünsch dir einen gemütlichen Sonntag!
    LG von Coco

    AntwortenLöschen
  16. Genauso empfinde ich das auch. Ein Haus ohne Fensterläden, da fehlt was. Als ich noch klein war, haben meine Eltern die Fensterläden am Haus abmontiert und Rolläden einbauen lassen, ich fand das immer ganz schrecklich. Jetzt hab ich zum Glück wieder ein Haus mit Fensterläden, obwohl mich die Streicherei letztes Jahr ganz schön Energie gekostet hat.
    Einen schönen Sonntag euch
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  17. Ein toller Anblick mit den Fensterläden - überhaupt sieht da Haus sehr einladend aus - liebe Grüße, Jacqui

    AntwortenLöschen
  18. Perfekt! Die Läden haben wirklich gefehlt und runden alles wunderbar ab!

    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Manu
    Deine Fensterläden sehne toll aus....zu den Sprossenfenster passen sie perfekt...
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  20. Klasse sieht es aus mit den Fensterläden!. Ein Unterschied wie Tag und Nacht! Und die Farbe ist super! Gefällt mir sehr :D
    Herzliche Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschöne Fensterläden hast du da angebracht. Sieht so stimmig aus. Und die Farbe ist toll.
    Wegen der Terrassendiele - wir haben Massarandubaholz. Extrem hart und wetterfest. Leider auch nicht ganz günstig.
    Ich denke das gleiche hat bine auch.
    Liebe grüße Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Manu für den Holz-Tipp der Terrassendielen. Werde mich gleich mal schlau machen, denn das übliche was es hier im Handel so gibt sagt uns einfach nicht zu.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  22. Hej liebe Manu, leider habe ich auch noch kein Heft mit Wohnreportage ergattern können- schmoll;-))
    Aber ich bin weiter auf der Suche. Euer Haus sieht sooooooo schön aus♥♥♥
    Irgendwie komplett. Ich kann deine Freude gut verstehen. Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt Puschi♥

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Manu - einfach nur traumhaft! So ein schönes und treffendes Bild: ...wie Augen ohne Wimpern! Besonders neugierig machte mich aber auch deine Bemerkung, dass du die Läden mit Acrylfarbe und danach gekalkt hast, damit es nicht so neu aussieht...also Kalkfarbe im gleichen Ton auf Acryl? Ich grübel schon die ganze Zeit, wie ich das hinkriege, wenn ich unseren Esstisch weiß streiche, dass der nicht so "neu gestrichen" aussieht, den selbst "seidenmatt" glänzt und ist zu "gleichmässig". Würde mich sehr über einen Tip freuen ;))
    Letzte Woche habe ich mir dein "Waldstrumpfhaus" auf Papier geholt und war hin und weg - so sehr, dass ich gestern Abend vor lauter: ICH WILL MEHR! einfach noch mal in die Tiefen deines Archives gestiegen bin und Stunde um Stunde mich "von der Wohnung bis zum Haus" gelesen habe...natürlich kannte ich schon Vieles, aber das war wie "Directors cut" im Kino ;))
    einen wunderbaren Sonntag und liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  24. huhu meine liebe manu,
    habs dir ja schon gemailt, aber hier will ich auch nochmal: wunderwunder- und ganz wunderschön sind sie geworden, die ollen, schrabbeligen klappläden! es ist tatsächlich ein vollkommen neuer eindruck entstanden, schaut einfach nur super aus!
    vielleicht schaff ich es heut auch noch, meine zu posten, schaumermal, was wor heut noch so ungernehmen.
    nun sei ganz lieb gegrüßt und feste gedrückt von
    deiner dana :o)
    p.s. hab mir gestern nochmal deine wohnreportage durchgelesen und befunden, dass das eine der schönsten überhaupt geworden ist. bin in alle bilder hinein gekrochen :)

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Manu,
    mit den Fensterläden sieht das Haus viel wohnlicher aus. Ich finde es wunderschön. Da kann ich deiner Nachbarin nur zustimmen.
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Manu
    Es sieht toll aus....
    GlG Daniela

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Manu,
    sieht ganz toll aus mit den Fensterläden! Bei uns war es auch das Erste, was wir außen am Haus gemacht haben :o) Dann hat das Haus wieder ein Gesicht! Die Farbe gefiel mir ja schon bei der Tür so gut!
    Die tolle Reportage hat sicherlich die Auflage gesteigert - ich hab's auch Freitag gekauft :o) Herzlichen Glückwunsch, ist wirlich prima geworden!
    Ganz liebe Grüße, Irina

    AntwortenLöschen
  28. Liebste manu,
    ...und wieder bin ich ganz begeistert, was Du alles so kannst und auch machst!!! Es sieht sooo schön aus und wirkt gleich viel einladender, obwohl es vorher auch schon toll ausgesehen hat. Wir haben ja auch Fensterläden, die sind nur angeschraubt, aber ich liebe die auch und möchte sie nicht missen:-)))
    Übrigens war die Wohnreportage ein ganz tolles Highlight, hab sie mir gleich gekauft und nun habe ich endlich auch mal ein Gesicht zum Waldstrumpf:-))))))))))))))))))))))
    sehr sehr schön!!!!!
    Hab noch einen schönen Sonntag und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Manu,
    es ist so schön geworden!
    VG Sanne

    AntwortenLöschen
  30. alles sieht sehr stimmig und harmonisch aus.. gefällt mir total gut. so richtig einladend und kuschelig

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Manu
    dein Haus sieht wunderschoen mit den Fensterlaeden aus.
    Liebe gruesse
    Anni

    AntwortenLöschen
  32. Bin auch total begeistert...ein Traumhaus von innen und außen. Liebe Grüße Eveline

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Manuela,

    die Fassade Eures Haus hat durch die Fensterläden an Attraktivität gewonnen - das man sie nicht zumachen kann finde ich nicht so schlimm. Hier bei uns haben viele Häuser Fensterläden - zu sind die nie. Ist wahrscheinlich zu umständlich
    wenn man nicht gleich die elektrische Bedienung mit eingebaut hat.
    Die Wohnreportage über Euer Zuhause ist sehr schön geworden!
    Wünsche Dir eine schöne Woche, recht liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  34. Hej Manu,
    Das schaut so wunderschön aus. Ich hatte auch so gerne sprossenfenster und Fensterläden, aber unsere Fenster sind leider noch gut ;)
    Deine Wohnreportage lese ich immer wieder, bin ganz verliebt in euer Zuhause. Vorallem weil wir auch in nem Reihenhaus wohnen, da gibt es viele Ideen für mich :)
    Ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  35. Hallöle Manu,
    wegen Deiner Zeitschrift mußte ich in 3Läden - überall schon weg und im letzten Laden erwischte ich gerade das letzte Heft ;)
    Aber die Lauferei hat sich voll gelohnt!
    Sehr schön habt ihr's....
    Und die schnuckeligen Läden.... oh sind die schön! Das würde mir an meinen Häusel auch gut gefallen...(Träum...Schwärm...)
    Ja, die Dana ist schon 'ne ganz Liebe :)
    Viele Grüße
    Connys

    AntwortenLöschen
  36. Super, was aus einer Fassade eines Reihenhäuschens gemacht werden kann, wir haben auch ein Reihenhaus, ich finde es sehr gemütlich, hübsch und idyllisch bei Dir!
    LG
    Taty

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Manu, sieht absolut super aus, auch die Farbe. Das Häuschen lebt nun wieder richtig auf, dank Euch.
    Liebe Grüsse von der Tina

    AntwortenLöschen
  38. Ihr wohnt und werkelt das Haus einfach glücklich!!!!
    Glückwunsch auch zur Reportage, Superklasse!!!
    In deiner unermüdlichen Art, euer Heim noch heimeliger zu machen, bist du sehr inspirierend!
    liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Manu, es ist PERFEKT geworden!!!! Sieht sooo schön aus, euer Häuschen mit den klimpernden Wimpern. ;o)
    Ganz viele liebe Julchen-Grüße!!!

    AntwortenLöschen
  40. Huhu!

    Das sieht sooooo toll aus. Und die Farbe.... genau richtig!!
    Ich hätte auch gern Deko-Läden an den Fenstern.
    Blöderweise steh zwei unserer Fenster so dicht das sie sich einen Laden teilen müssten.
    Das sähe nicht so gut aus! *heu*

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  41. Superschööööön, liebe Manuela !!!

    Liebste Grüße
    und eine schöne Woche wünscht
    Manuela

    AntwortenLöschen
  42. Du hast Recht. Mit den Klappläden sieht es "vollkommener" aus.;) Jetzt passt es 100%ig. Auch mit der schönen Haustür.

    LG Diana

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Manu,
    das sieht wundervoll aus! Wirklich vollkommen!
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Manu,
    ich bin wieder hin und weg. Vor allem kann ich immer mal was lernen (kalken kannte ich auch noch nicht). Bis bald, leider ohne Block und damit stille, aber stetige Leserin Janina

    AntwortenLöschen
  45. WOW, dass ist schön geworden!
    LG Nico

    AntwortenLöschen
  46. Jetzt hab ich mich auch noch verschrieben :-( .... Blog meine ich natürlich. Aber immer in Eile, da passiert das schon mal.
    Janina, die immer noch ganz verzaubert von den schönen Neuerungen am Haus ist.

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Manu, das sieht wirklich ganz toll aus ! Die Front sieht jetzt wirklich vollkommen aus ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  48. Gibt es eigentlich auch eine Stelle an eurem Haus, die nicht perfekt aussieht? Sowohl innen als auch außen finde ich es bei euch traumhaft! Eure neuen Klappläden passen auch prima zu unserem aktuellen Artikel "Die richtige Dosis Sonnenlicht" (https://www.mach-mal.de/thema/39/die-richtige-dosis-sonnenlicht-rollos-markisen-co?PHPSESSID=ga3e125qn75ps6oc079v07i7f5 ). Liebe Grüße, Maral von "Mach mal"

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Manu.......wie ich dich beneide!!!! Ich hätte auch so gerne Läden an den Fenstern.......auch nur zur Deko, aber mein Mann sperrt sich dagegen.....kannst nicht mit ihm reden?
    *g*

    Sieht super schön aus und kein Vergleich zu vorher!!!!!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  50. Ja tu ich gerne liebe Sigrid, schick Deinen Mann doch mal bei mir vorbei und er wird auf dem Heimweg bestimmt welche besorgen...irgendwo. Aber bei Euch ist das doch auch überall ein gängiges Haus-Accessoire und er muss sie ja Abends nicht schließen. Ich finde Eurem Haus würde das auch nochmals das besondere Etwas geben.
    Vielleicht kriegst Du ihn ja doch noch rum und da ihr ja gerade Außen am werkeln seid, würde sich das ja perfekt anbieten...grins.
    Liebe Grüße MANU

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Manu, was soll ich sagen, Eurer Waldstrumpfhaus ist inzwischen zu einem wunderschönen kleinen Traumhaus gewachsen und die Läden sind nur noch das Tüpfelchen auf dem "i". So schön! Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  52. Hallo Manuela,
    Fensterläden find ich wunderbar. Wir haben sie auch am ganzen Haus. Unsere sind richtige Läden zum schließen und ich finde sie großartig. Gerade im Sommer, wenn man mal die Läden zumacht und das Fenster auflässt ist das ein anderes Lebensgefühl, als mit geschlossenen Kunststoffrollläden.
    Schön habt ihr es gemacht. Eure Reportage ist spitze! Habe die Bilder genossen.
    Liebe Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Manula, muß gestehen ich schau nicht immer in Deinen Blog aber letztes Mal schaute ich zum Glück mal wieder, genau als Du die Reportage in der Zeitschrift angekündigt hast. Die hatte ich natürlich gleich und hab mir dann wieder einige ältere Sachen in Deinem Blog angeschaut weilmir in der Reportage aufgefallen ist dass ich einiges noch garnucht kannte. Euer Haus wird immer schöner! Und jetzt ist mir Durch die Fensterläden aufgefallen, dass auch neue Fenster da sind... Sieht wirklich super aus! Werdejetzt wieder öfter schaun lg Susi

    AntwortenLöschen
  54. Huhu liebe Manu, die Läden sehen toll aus, machen euer Haus noch schöner und einladener. Liebe Fensterläden! Hast du super toll hinbekommen! Hast einfach ein Händchen dafür :-) Dein Deko vor der Tür gefällt mir auch sehr gut! Da freut man sich als Gast vor der Tür zu stehen! GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  55. Liebe Manu,
    wow, wie schön Euer Häuschen aussieht!! Die Schlagläden sind perfekt und die Farbe liebe ich!!! :-) Dass man sie nicht schließen kann macht ja nix!!!! Hauptsache es sieht schön aus! ;-) Die Deko vor der Tür ist auch klasse und das Kompliment der alten Dame ja wirklich lieb. Da freut sich doch das Herz!!!! Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle auch nochmal von mir zu Deiner Wohnreportage!!! Da ich im Moment so wenig auf den Blogs unterwegs bin, habe ich es erst in der Zeitung, dann im Netz gelesen! Als ich zuhause auf der Couch saß, die Zeitung aufschlug und dachte "Hey, das Haus kenn ich doch!";-)! Super schöne Bilder und eine sympathische Familie! Euer Zuhause ist wirklich ein Traum!
    Hab noch einen schönen Sonntag und feiert ein tolles Osterfest!
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  56. ... dieses Blau, dieses Blau ... dieses Blau ...
    Ich bin einfach hin und weg.
    Wunderschön, euer Häuschen.
    Ich wünsche euch frohes und gutes Leben darin!

    <3lichst grüßt Gisa.

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deine Worte, ich freue mich sehr darüber.