Willkommen in meiner Welt


Dienstag, 27. Mai 2014

Unsere Rückseite...

....erstrahlt jetzt in neuem Glanz.
 
 
Nachdem im letzten Jahr das Waldstrumpfhaus
an der vorderen Hausseite schon hübsche neue Fenster bekommen hat,
 
 
haben wir uns nach diesem Winter entschieden,
der Rückseite ebenfalls ein schönes Aussehen zu verleihen.
 

Die alten Alufenster waren zwar schon doppelt verglast,
aber im Winter lief das Wasser innen nur so an den kalten Rahmen herunter....wähhh.
Der Unterschied war enorm zu den Anderen nicht nur von der Optik.
Außerdem waren die Fenster zwischen den Scheiben bereits ganz schmierig.
 
Ja nun, es sind wieder genau wie vorne, graue Sprossenfenster geworden.
Hier das Kinderzimmer von Moritz mit dem dritten Paar Klappläden,
die ich Euch ja noch gar nicht gezeigt hatte.
 
 
 Es war alles wieder wie immer eine sehr aufwendige Aktion,
besonders der Ausgang zur Terrasse.
 
Zuvor war hier eine Tür mit einem Fenster daneben und darunter die Heizung.
 
 
Nun wurde die Mauer bis zum Boden herausgenommen....
 
 
....um einer herrlich zweiflügeligen Tür Platz zu machen,
 
 
die sich nach außen hin öffnen lässt.
An den Seiten sind dann nochmals die gleichen Elemente nur feststehend.
 
 
Es ist so schön geworden, ich könnte den ganzen Tag nur raus und rein laufen.
 
 
 Im Wohnzimmer haben die Sofas fürs erste mal ihre Plätze getauscht,
 
 
da das gestreifte etwas schmaler ist und wir bei der vorherigen Stellweise,
nicht mehr nach draußen gekommen wären.
 
 
Da muss dann irgendwann mal was neues her......kommt Zeit kommt Sofa.
 
Wir finden das ganze Haus hat sich durch die neuen Fenster bombastisch verändert, oder?
Hier zum Vergleich ein Vorher-Nachherbild.
 
 












Dieses Mal haben wir uns auch keine Fensterbänke mitbestellt,
denn diese Alu-Teile haben uns schon vorne nicht so richtig gefallen.
Wir hätten viel lieber noch gerne die alten Steinfensterbänke,
die aber leider nicht mehr vorhanden sind.
Daher habe ich einfach welche aus einem Jackoboard (klick) nachempfunden.
Diese Teile haben wir im Bad Nr.2 schon für die Duschabtrennung benutzt.
Die sind super und gibt´s im Baumarkt in verschiedenen Größen und Stärken. 
 
Ich habe sie drei Mal verputzt, wasserdicht versiegelt und danach mit Bauschaum befestigt.
 

Sie sehen einfach toll aus. Hier am Badezimmerfenster kann man sie ganz gut erkennen.





Das Bad mit Fenster hier gleich mal von innen.....schön hell, trotz satiniertem Glas.
Na ja, die Bildqualität ist be...scheiden....wegen des starken Gegenlichts...sorry.





Dann doch lieber wieder nach draußen....


...mit einem Blick durch den Garten...


...auf die hübschen Rosen...


...und hier auf den so schön gewachsenen Blumenkohl.


Nun lasse ich Euch wieder hinten durchs Gartentürchen nach Hause.

 
 By, by ihr Lieben bis zum nächsten Mal.
War schön, dass ihr hier wart und nehmt viele Grüße mit vom
  

Kommentare:

  1. Ich krieg grad den Mund nicht mehr zu vor lauter Staunen. Wie schöööööööön. Einfach genial ist es geworden. Bei uns gehen die Türen auch nach aussen auf, find ich super, so verliert man innen keinen Platz. Ich staune ja, was ihr immer alles in Angriff nehmt, aber es lohnt sich tausend- und zigfach!
    Auch Dein Garten ist einfach bombastisch. Muss grad nochmals Deine Bilder bewundern.
    Herzlichst Léonie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manu,
    was für ein Traum von Haus, ich bin richtig begeistert und ich gebe zu auch einwenig neidisch.
    Liebe grüße Tamara

    AntwortenLöschen
  3. Woooowwww ist das schön. Ich freu mich immer wenn es einen neuen Post von dir gibt. Haben wir doch auch ein Reihenhaus und so lass ich mich gerne inspirieren :)
    Genau so eine Türe mit Fenster haben wir auch in Wohnzimmer, aber sag mal wo ist denn dann die Heizung hingewandert?
    Ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine, die Heizung ist zur Zeit noch nicht installiert, kommt aber rechts neben die Terrassen-Tür als raumhoher Heizkörper...ich hoffe noch bis zum Herbst.
      LG MANU

      Löschen
  4. Liebe Manu,
    ich habe ja schon deine Fenster auf der Vorderseite bewundert und jetzt noch die auf der Rückseite. Super gelungen. Besondere spitze ist die Terrassentür.
    Eine gute Nacht und
    liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  5. mei des schaut ja vuiiiiii bessa aus,,,
    und de TÜR nach draußen IS DER OBERHAMMER
    mei und in dein GARTEN bin i eh verliebt,
    der dat ma gfalln,,,
    hob no an feina ABEND;
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  6. Das Haus hat echt gewonnen! Obwohl ich immer schon dachte, das geht gar nicht mehr, ... Wo's doch immer sooooo schöne Dinge hier bei dir zu sehen gibt!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  7. So schön ist das geworden! Die Fensterläden gefallen mir total. Will ich auch, geht hier nur nicht. Aber freu mich für euch und genießt euren tollen Garten...
    Viele Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön ist der Fenstertausch geworden.
    Da kann man sich nur freuen.
    Vor allen Dingen ist das Terrassenfenster super schön.
    Liebe Grüße.
    Daniéla

    AntwortenLöschen
  9. Die Veränderung ist enorm. Was neue Fenster doch manchmal ausmachen. Schön sieht Dein Haus jetzt aus, von vorne wie auch von hinten.:)

    LG Diana

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen! Das neue Fenster und deine sensationelle Terassentür schauen nicht nur super aus, sie steigern auch den Wert deines Hauses! Solche Investitionen zahlen sich nicht nur optisch und wärmetechnisch aus. Wir haben unsere Kastenfenster auch nach Maß anfertigen lassen, aber für unserer Bauernhaus kam einfach nichts anderes in Frage. Vorher waren Kunststofffenter drinnen, sie waren zwar weiß, haben aber überhaupt nicht zum Stil des Hauses gepasst! Ich finde die Veränderungen bei euch total faszinierend und freue mich auf weitere Fotos! LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Manu!
    Bin ja sonst eine bewundernde, stille Leserin, aber jetzt kann ich nicht mehr an mich halten.
    Das ist soooo schick geworden.
    Mit den Fenstern steht und fällt das Aussehen eines jeden Hauses.
    Und ihr habt wirklich wunderschöne Fenster ausgesucht.
    Ich weiß, Du bist eher der skandinavische Typ (und bestimmt sind das sogar dänische Fenster), aber die Terrassentür mutet direkt mediterran an. Bei den Bildern kam ich mir vor wie im Süden.
    Supersuperschick ist das geworden.
    Darf ich noch fragen, wo jetzt eure Heizung ist?

    Liebe Grüße, Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Miriam,
      ja eine Heizung gibt es zur Zeit in diesem Raum keine. Doch sie kommt links neben die Terrassentür an die Wand. Wenn wir mal eine gefunden haben die uns passt.
      LG MANU

      Löschen
  12. Liebe Manu,

    es ist sooooo wunderschön bei Euch!!!! Ich würde sofort einziehen, es ist alles so wie ich es auch machen würde. Einfach nur traumhaft!!!
    Toll gemacht!
    Herzliche Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  13. Ohhhh, Manu - endlich wieder ein Post, hab schon sooo darauf gewartet - und es hat sich ja sowas von gelohnt!!! Ist das ja wohl der KNALLER, vor allem das Teil störende Mauer in Fenster und Licht zu verwandeln! Meine Liebe, ich pack´s ja nicht. Euer Haus ist ein derartiges SCHMUCKSTÜCK, innen, außen, deine fröhliche Farbwahl - wie im Bilderbuch. Und dann das Vorher, neee, nicht Deines, das Deiner Nachbarn zeigt den Unterschied sooo deutlich! Da zeigt es sich, wie die Häuser da so links und rechts hässlich verstümmelt stehen, ich sehe deren Gärten nicht, kann die mir aber lebhaft vorstellen. Stell Dir mal vor, ein Dorf voller Manus, ich würde SOFORT dort hinziehen. Wir haben zwar einen vollkommen verschiedenen Stil, aber auf der anderen Seite doch nicht. Und ich scrolle hier bei Dir rauf, und ich scrolle runter und denke mir nur, ohhh, wie wunderschön... :)) Danke für´s Posten, und ich würde auch ständig, STÄNDIG und DAUERND, rein- und rauslaufen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...eigentlich wollte ich einen eigenen Kommentar schreiben, aber an dem hier bin ich hängen geblieben, kann das alles nur bestätigen und wäre auch für einen eigenen Ort voller Waldstrümpfe... am besten hier bei mir... es gibt genügend Platz im Dorf und wir hätten es dringend nötig, Leute mit Geschmack hier anzusiedeln:-))) OOOH, bin ich gerade böse!!!
      Manu, es ist wieder ein Trauuuum:-))) Steht Deine Kaffee-Einladung eigentlich noch**** grinzzzzz***
      hab einen wunderschönen Tag und sei ganz ganz lieb gegrüßt
      Antje
      P.S. Dein Garten ist aber auch zum Verlieben:-))) Schwärm...

      Löschen
    2. Ja, ja liebe Antje die Kaffeeeinladung ist natürlich ohne Verfallsdatum. DU kannst ja hier her kommen und bringst Dein hübsches Haus gleich auf dem Tieflader mit, wir finden dafür bestimmt ein nettes Plätzchen im nahgelegenen Park. Dann sind wir hier schon mal zu zweit und vielleicht siedelt sich ja noch jemand mit dem gleichen Geschmack dazu. Also Leute auf in die Gartenstadt wir krempeln das hier alles um......und Antje eröffnet dann hier ihren hübschen Laden...freu.
      LG MANU

      Löschen
  14. Eine wunderschöne Fensterrenovierung!
    GGLG
    Dea

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön! Ich beneide Dich!
    Eine stille Leserin,
    Nitti

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Manu,
    danke für die Einladung! Es war so schön bei dir. Dein Haus, dein Garten ... du kannst wirklich stolz sein! LG Karen

    AntwortenLöschen
  17. Oh ich wäre noch gerne ein Stückchen geblieben. So wundervoll sehen deine Fenster aus und die Fensterbänke eine klasse Idee, du bist echt Manu der Baumeister :) Ich schau immer soooooo gerne bei dir rein. Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Manu,
    ich bin schon lange stille Beobachterin Deines Blogs.
    Es ist ein kleines Wunder, was Du aus einem nichtssagenden Reihenhäuschen gezaubert hast.
    Die neuen Fenster und insbesondere die Flügeltüre sind GRANDIOS und verleihen Deinem Haus ein richtiges Gesicht.
    Du wohnst in einem tollen Kleinod!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  19. Wow Manu! Das ist ja wunderschön geworden! :-D Total traumhaft mit diesen großen Flügeltüren! :-D Ich bin restlos begeistert! :-D
    Inzwischen habe ich auch den Artikel über euch gelesen und angeschaut. Ist wirklich total schön geworden! ^^Es war lustig das alles mal in einer Zeitung zu sehen. :-)
    Liebe Grüße,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  20. Booooaaah! Ich staune gerade Bauklötze, sitze mit offenem Mund hier und bin hin und weg von eurem Werk! Es sieht umwerfend schön aus! Ein Traum!!
    Sooo schöööön!!!
    Danke für die tollen Fotos!
    Liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Manu,
    Euer Haus ist schon ein Traum, aber Du schaffst es immer wieder, es noch zu toppen! :-))) Einfach klasse! Die Schlagläden sind so schön und geben jetzt auch der Rückseite "Bullerbü-Flair"!!! Ich an Deiner Stelle würde auch immer rein und raus laufen, zumal Euer Garten so wunderschön ist (und so verwunschen! Das liebe ich!). Ich guck mir jetzt nochmal die Bilder an und wünsche Dir eine tolle Zeit!!! Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  22. Poah.....ich wird nicht mehr!!!!!

    Sieht gleich besser aus.....was Fenster ausmachen gell? Überhaupt die Terrassentür hat es mir angetan........super dass sie nach außen aufgeht!!!!
    Mach das kleine Gartentürl noch nicht zu.....ich steh noch dort und staune :o)

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  23. Das ist so toll geworden mit dem Wohnzimmerfenster und der Blick in den Garten. Ach, so richtig gemütlich ist es bei Euch.
    Liebe Grüße sendet Dir die Tina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Manu,
    die neuen Fenster sehen toll aus...ich finde auch, dass sie viel besser zum Rest des Hauses passen als ihre Vorgänger...und die neue Terrassentür...wahnsinn...Und euer Bad ist auch zauberhaft...es sieht so gemütlich aus!!!
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Manu,
    endlich wieder ein Waldstrumpf-Post. Immer eine Freude für mich, ich finde die Fotos von Deinem zuhause einfach nur wunderschön und habe sie mir schon rauf und runter angeschaut.
    Was soll ich noch sagen ..... einfach traumhaft.
    Ganz liebe Grüße von einer stillen Leserin
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Manu
    Ganz toll ist eure Rückseite geworden....fast zu schade um nur als Rückseite dazu stehn.....dass ihr die Fenster nach aussen öffnen könnt find ich klasse....und dein Garten gefällt mir sehr...ich liebe so kleine Gärten wo ganz viele Bäume und Pflanzen haben.....so richtig gemütlich.....und eure Bad ist ja der Hammer.....also aus dieser Badewanne würde mich niemand so schnell herausbringen....
    Wünsche dir ein schöne Auffahrt....
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Manu,
    das war ne Menge Arbeit, aber es hat sich gelohnt....nicht nur für euch "in live", sondern auch für uns in Form von "Vorher ->Nachher - Fotos". Danke dafür uns genieße das neue "rein- und rausgeh-gefühl": Der Garten ist bezaubernd und zeigt, dass auch bei Reihenhäusern ein kleiner Garten nicht langweilig sein muss - Rasen kann ja jeder haben ;-) Aber über Geschmack lässt sich nun mal streiten, ich jedenfalls mag eure Variante zu leben.
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Manu!
    Das ist sooo schön bei Euch, da verweilt man als Leser doch gerne :-) Alles ist mit sooo viel Liebe zum Detail gemacht! Ich bin ja auch ein absoluter Fan der Badewanne (schmacht).
    Danke, dass Du uns so viel von Deinem Zuhause gezeigt hast!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  29. WAS für ein toller Post!

    Die Tür ist der Oberhammer!

    Und dann noch nach aussen!!!!!! wie genial ist das denn!?!

    Dein kleines Reich wird wunderschön, der Garten ist auch eine Pracht.....ach eigentlich ist alles wunderschön!! :)

    Verrätst du mir wo du den gestreifen Überzug für das Sofa bekommen hast?

    Ich wünsche dir ein wunderschönes langes Wochenende.... Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike, den gestreiften Bezug habe ich vor vielen, vielen Jahren aus einem Ikea-Stoff selbst genäht, da es das Sofa- Modell nur kurze Zeit gab und ich somit auch keine Ersatzbezüge mehr bekam. Ja da hatte der Schwede noch richtig tolle Stoffe!!!!
      LG MANU

      Löschen
  30. Hallo Manu,
    kein Vergleich zu Vorher und eine wundervolle Farbwahl hast du getroffen. Die Fenster machen es erst aus ♡ Es sie klasse aus und es bringt so viel mehr Licht in den Raum! Ich bin begeistert von eurem Traumhäuschen.

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  31. Hej Manu, nun hast du das Tüpfelchen auf dem i;-)))) Einfach zauberhaft♥♥♥ Was man aus so einem ollen Reihenhaus zaubern kann- du bist das beste Beispiel dafür. Fantasie verleiht wirklich Flügel. Ich bin sehr verliebt in Haus und Wohnung, genau mein Geschmack. Hab einen schönen Vatertag- lach;.-)) ich hoffe das Wetter spielt mit und du kannst noch ganz oft rein und raus gehen. Habs fein, gglg Puschi♥♥

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Manu
    ich fand dein Haus ja schon immer schoen,aber jetzt ist es ja traumhaft schoen.Die Terrassentuer ist der Hammer und der Garten ist so huebsch.Du hast ein wunderschoenes Zuhause
    Liebe gruesse
    Anni



    AntwortenLöschen
  33. Liebe Manu,
    der Umbau ist so hübsch geworden! Ich habe bereits die schöne Vorderseite Eures kleinen Hauses so bewundert.
    Und das Grau der neuen Terrassentür passt auch einfach wundervoll zur hellen Farbe des Hauses.
    Viele Grüße, Sanne

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Manu,
    euer Haus ist wirklich ein Traumhaus. Ich könnte so einziehen... das hast du wieder einmal wunderbar gemacht.
    GVLG Bina

    AntwortenLöschen
  35. Ich liebe dein Häuschen!!! ❤️
    ...und natürlich auch den tollen Garten!!!
    Hast du noch ein Zimmerchen für mich frei? 😉
    Liebe Grüße, Franziska

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Manu, ich bin sprachlos vor Begeisterung...deine neue Tür zum Garten ist einfach super schön! Ich kann verstehen, dass Du erst mal einige Stunden rein- und rausgehen musst, um es zu genießen ;)) Dein Haus hat mit den Fensterläden und der neuen Terrassentür ein völlig neues, wunderschönes Gesicht bekommen. Hut ab, dass Du so viel selber macht - so wie die Fensterbänke! Was machst Du nur mit deinem Garten? Der blüht ja wie verrückt...die Rosen!!!
    Genieß den Feiertag! Mal sehen wann ich dazu komme, mein "neues" altes Badregal zu zeigen, dass ich nach deiner Beschreibung verwandelt habe...sogar mit bisschen Asche ;)) Aber vor allem mit mutig "Schwamm drüber" über feuchte Farbe! Allerherzlichsten Dank dafür!
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  37. Lb. Manu,
    hach, ist das schön bei Dir geworden! Habe schon sehnlichst - wie so oft - auf Deinen neuen Post gewartet.
    So toll, was Du aus einem 0815 -Reihenhäuschen zauberst (willst Du nicht meine Wohnberaterin werden?! :-).
    Ich denke noch viel an Deine letzte Mail und falls Du doch mal ein Shöpchen im Stil vom Holgerssons eröffnest, bin ich gerne von der Partie (man darf ja mal träumen...).
    Liebe Grüße von einer stillen Leserin in der "Nachbarschaft",
    Christina aus der schönen Uni-Stadt über'm Neckar

    AntwortenLöschen
  38. sicher sind eure Nachbarn total neidisch auf euer tolles Haus, denn ihr habt wirklich ein Schmuckstück geschaffen. Mit viel mehr Flair als die normalen Reihenhäuser, ganz große Klasse.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Manu,
    als ich noch keinen eigenen Blog hatte, habe ich immer sehr oft bei dir vorbeigeschaut. Schon als du noch in der Wohnung wohntest und dann als ihr das neue, alte Haus gekauft habt. Jetzt habe ich deinen Blog über einen anderen Blog wiedergefunden und nun mußte ich doch unbedingt bei dir vorbeischauen. So viel ist im Haus passiert und nun hat euer Haus so schöne neue Fenster bekommen. Zu mir hat mal ein Schreiner gesagt, ,,die Fenster sind die Augen des Hauses,, und eure sind wunderschön! Wie sich das Haus dadurch verändert hat. Es hat noch viel mehr Charme bekommen.
    Damit ich dich nicht wieder verliere, werde ich dich gleich mit in meine Blogliste nehmen. Ich wünsche dir heute noch einen schönen Restfeiertag. Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Manu,
    Euer Haus ist ein richtiges Kleinod und der Garten das dazugehörige Paradies. Die neuen Fenster wwerten alles nochmal enorm auf. Wunderschön! ALLES!!! Übrigens, meine Schwester, nachweislich kein Shabby Fan, war von dem Bericht über Dein Haus SO begeistert, sie hat die Zeitschrift gar nicht mehr aus der Hand gelegt ;-)

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  41. Boah, das sieht soooo soooo schön aus, liebe Manu!!! :o)
    Du hast Recht, es hat sie total verändert!
    Wunderschön!
    Ganz liebe Julchen-Grüße

    AntwortenLöschen
  42. Uiiihhh...ist da schön geworden. Ich kann deine Freude sehr gut nachvollziehen.
    Weiterhin viel Spaß an deinem neuen "Tor" zum Garten. :-)

    AntwortenLöschen
  43. Waaaaaaaahnsinn! Was so Fenster ausmachen können :-)!!!

    Wunderschön schaut euer Haus und Garten aus!!! Ein kleines Paradies, das sich sehr von den anderen Häusern abhebt. Ein richtig gemütliches Heim, habt ihr euch da erschaffen :-)!

    Geniesst es!

    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen
  44. Wow...was für ein Unterschied...und Türen die sich nach außen öffnen...ein kleiner Traum! Wundervoll schaut es bei dir aus und das nicht NUR wegen der neuen Fenster!!!
    VlG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Manu,
    Wow, der Auwand hat sich echt gelohnt. Euer Häuschen hat nun wunderschöne Augen mit Wimpern :).
    Ist wirklich ein Hinkucker und im Winter werdet ihr sicher von den neuen Fenstern profitieren.
    Liebe Grüße Jutta

    AntwortenLöschen
  46. hallo meine liebe manu,
    himmel ist das schööön geworden!!! die terrassentüre ist wirklich der bööörner! hast es mir ja schon erzählt, aber die fotos toppen alles! bei dir im garten ist alles schon viel weiter, als hier. Hier blühen die Rosen grad erst auf. Die Hausansichten vorher -nachher sind auch unglaublich, eine enorme veränderung! clever die lösung, dass die terrassentüre nach außen aufgeht, nimmt es innen keinen platz weg.
    also alles in allem, von oben bis unten von vorn bis hinten ein träumchen!
    deine dana :)

    AntwortenLöschen
  47. Super toll, was Du aus Deinem Garten gemacht hast, unsere Reihenhaus-Garten ist 6m*10m groß und eine Herausforderung für mich, da ich auch so gern pflanzen und einen Naschgarten habe
    aber jetzt sehe ich , dass es möglich ist und auch ganz toll ausschaut!!
    LG
    Taty

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Manu,
    ist total schön geworden..., die Fensterfarben gefallen mir besonders gut...und die Terrassentür..., ist der Oberhammer...!
    Ach, und der Garten ist traumhaft..., mir gefallen diese Gärten, wo die Pflanzen ein bisschen wild durcheinander wachsen.
    Ganz liebe Grüsse
    Silvie

    AntwortenLöschen
  49. Das ist ja sehr hübsch geworden und hat sich alle Mal gelohnt! Die Terrassentür ist super schön, vorallem dass sie nach außen aufgeht, finde ich ganz toll. Das Wetter soll ja traumhaft werden zum Wochenende, da könnt ihr Garten und die offenen Türen richtig gut geniessen :).
    Liebe Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
  50. Es sind einfach wieder bezaubernde Eindrücke von eurem Waldstrumpfhaus!!!!!!!!!
    LG Maunz

    AntwortenLöschen
  51. Ich bin per Zufall hier gelandet und habe fasziniert diese grossartige Veränderung betrachtet. Ihr habt dem Haus ein Gesicht gegeben. Unter all den anderen Häusern eine richtige Wohltat fürs Auge! Grosses Kompliment, innen wie aussen ein Schmuckstück!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Manuela!
    Dein Blog ist wunderschön.Ich staune wie Du das alles so wunderbar hinbekommen hast!!Du bist ja ein handwerkliches Allroundtalent!!
    Ich habe Deinen Blog über "Pünktchenglück"gefunden.
    Wir haben auch ein "altes"Haus von ca. 1925 gekauft.Die Treppen sind bei uns mit dem selben Linoleum beklebt.War wahrscheinlich damals gerade modern.Das Geländer braun weiß gestrichen.Wie hast Du das abbekommen?Welche weiße Holzfarbe verwendest Du?Ich benötige eine, die keine giftigen Ausdünstungen hat, da ich sonst keine Luft bekomme.Die im Bauhaus empfohlene,war zwar lösemittelfrei, aber man sollte trotzdem 2/3 Tage nicht im Zimmer schlafen.Das gab mir zu denken,ob sie doch nicht so harmlos ist.
    Da ich überall die üblichen braunen Holzdecken habe,wollte ich die nämlich weiß streichen,Auch meinte er, erst anrauhen, dann Grundierung und dann 2 mal Farbe?Hast Du es auch so gemacht?Ich hätte Dir gern eine mail geschrieben, da es eigentlich hier nicht reinpasst, aber Outlook express habe ich nicht und da ging es nicht.Meine Adresse:iszalma@gmx.de.Vieleicht könntest Du mir ein paar Tips geben.Ich wäre Dir sehr dankbar!
    Liebe Grüße aus dem Darmstadt-Dieburg-Kreis von Andrea

    AntwortenLöschen
  53. Auch ein Rücken kann entzücken! Ich finde es so schön, wie ihr euer Haus immer mehr zu einem Paradies macht. Das Farbschema finde ich wirklich toll - und so zeitlos! Liebe Grüße, Maral von "Mach mal"

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Manu,
    was soll ich sagen, wunderschön. Und ich weiß ich wiederhole mich, aber ich liebe Dein Bad. Ach was ich liebe alle beide. Irgendwann, ich bau sie einfach nach ;)
    Bis bald Steffi

    AntwortenLöschen
  55. Leider erscheint hier gar nicht der neue Text über das Faulsein. Ob das bei anderen auch ist?
    Asonsten alles gute Ev

    AntwortenLöschen
  56. Hi Manu, ganz große Klasse. Sieht wie immer spitze aus. Freu mich auf euch nach dem Urlaub. Ganz liebe Grüße und bis bald. Christine

    AntwortenLöschen
  57. I am greatly weighed down by your opinions for that specific tale.

    AntwortenLöschen
  58. Hallo Manu,
    sieht mega toll aus. Welche Farbe nach RAL haben Deine Fenster/Türen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Fenster und Türen haben alle den Farbton RAL 7001.

      Löschen
    2. gefällt mir sehr gut!! Welche Fassadenfarbe habt ihr denn? Sieht sandfarben aus.

      Löschen
    3. Nein, es ist eher ein heller Cremeton. Du kannst das sehr gut auf den Fotos oben sehen, der Nachbar rechts von uns hat reines Weiß.

      Löschen
  59. Ein Traum!:-)
    Wir haben uns auch für RAL 7001 entschieden, allerdings noch nicht für eine Aufteilung. Auf der Suche nach Inspiration bin ich auf deinen Blog gestoßen und total begeistert.
    Sind das Holzfenster oder gibt es auch so schöne Kunsstofffenster?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben überall Kunstoff-Fenster, wobei diese dann auch dickere Rahmen haben als Holz. Bei der Einteilung haben wir uns an alten Fotos orientiert.Viel Erfolg beim Fensterln und liebe Grüße Manu

      Löschen
    2. Wir haben überall Kunstoff-Fenster, wobei diese dann auch dickere Rahmen haben als Holz. Bei der Einteilung haben wir uns an alten Fotos orientiert.Viel Erfolg beim Fensterln und liebe Grüße Manu

      Löschen
  60. Es sieht so, so, so toll aus. Bin durch Zufall hier gelandet und kann mich gar nicht genug sattsehen. Danke

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deine Worte, ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...