Willkommen in meiner Welt


Donnerstag, 4. September 2014

Warten auf GRAU...

...darauf freuen wir uns wie Sau.
 
 
Häää was, meint die mich???
Nein Rosa, damit meinte ich die Bretter unserer neuen Terrasse.
 
 
Wir hatten sie schon lange auf unserer Projektliste.
Doch zuvor brauchten wir eine neue Terrassentür
 um eine endgültige Höhe festzulegen.
Vorher hätte das wohl keinen Sinn gemacht.
Das Holz hatten wir bereits im Mai bestellt,
was eigentlich schon sehr spät war, für eine Terrasse in diesem Jahr.
 
 Doch leider merkte man während der Montage der neuen Tür, dass
 der Rollladen an den dicken Außenscharnieren der Türen hängen bleibt.
 
 
 Das komplette Türelement musste nochmals raus um ca.5 cm nach innen versetzt zu werden....grmpf. Zu dem waren die beiden Türen seitenverkehrt und wurden bei dieser Aktion gleich mit getauscht.
 
 
Erst danach konnten wir anfangen....und da waren´s dann noch zwei Wochen bis zu unserem Urlaub...grmmpf!!!
Also wurde das nix mit, entspannt auf den ersehnten Urlaub vorbereiten.
 
 
Darum habt ihr auch nichts von mir gehört/gelesen.
Das war ganz schön hektisch und gar nicht nach meinem Geschmack.
Doch das Holz bewegt sich leider in ungewollte Richtungen, wenn es nicht zeitig verlegt wird, das kennt ihr ja.
 
Das Ergebnis ist dafür total schön geworden.
 
 
Die Oberfläche der Diele ist glatt und sie bleibt unbehandelt.
Wir haben die Bretter auch nicht quer zum Haus verlegt,
wie man das normaler Weise tut....nööö, wir nicht.
 
 
Gefällt uns auch viel besser und erinnert irgendwie an einen Boots-Steg.
 
 
Hier der Blick von innen.
 
 
Einen neuen Schirm haben wir uns noch dazu gegönnt.
Der spendet hier besseren Schatten als die olle Markise,
die eh nicht mehr schön anzusehen ist.
 
 
Und der Schirm passt auch viel besser zu unserem Haus, oder?
 
Ja nun, jetzt warten wir nur noch aufs ergrauen.
  Der Dielen oder der Haare?
Die Dielen sind´s schon im nächsten Jahr, die Haare hoffentlich nicht.
 

 
Die "hübschen" alten Fliesen haben wir übrigens einfach darunter gelassen
und direkt darauf die Unterkonstruktion verlegt.
 
Ja und was stört wohl das waldstrumpfige Auge hier noch?
 
 
Richtig, der grausliche Kunststoff-Sichtschutz zum Nachbarn
 und die hellgelben Sockel.
Den Sichtschutz bin ich gerade am bauen, der wird auch toll 
und ihr seht ihn dann beim nächsten Mal.
´
Liebste Grüße Euer