Willkommen in meiner Welt


Montag, 3. November 2014

Bullerbü-Flair

 
Ich hatte kürzlich eine ganz spontane Idee, nachdem mir ein
Schnipsel des neuen IB Lausen-Geschenkpapier in die Hände fiel.
 
Ich fand das Muster so wahnsinnig toll, dass ich damit zu gerne
 unseren Eingangsbereich tapeziert hätte.
 
Ja und hier sieht man das Ergebnis solcher Einfälle:
 
 
Dank der lieben Antje von der Landlust wurde aus dieser Idee Wirklichkeit, denn von ihr bekam ich freundlicherweise dieses hübsche Papier....freu.

 
Es war gar nicht so einfach mit diesem dünnen Papier zu tapezieren, doch ich habe so etwas schon öfter gemacht und immer ist es gut gegangen.
Man darf es nur nicht weichen lassen, wie bei einer Tapete.
 
Und es ist komplett faltenfrei geworden.
 
 
Auch für die Haustürseite hat es noch gereicht.
Antje war sehr großzügig beim Abrollen....smile.
 
 
Der ganze Flur erzeugt nun ein total anderes Bild als zuvor mit den weißen Wänden. Leider kommt es auf den Bildern nicht genau so toll rüber, wie es in natura ausschaut. Doch mein Foto wollte einfach den schönen grünblauen Schimmer der Blüten nicht wiedergeben...es ist wirklich fantastisch.
 
 
Ich wollte ja schon immer gerne für hier eine Tapete haben, doch leider gibt´s hier keine mit solch schönen Mustern....immer nur modernes Zeugs. 
Hey ihr von IB LAURSEN, könnt ihr nicht auch mal Tapeten herstellen?
 
Ja und hier in der Mitte, sitzt unser neuer Mitbewohner....
 
 
...Marti...
 
 
Ich habe ihn nach einem Schnitt von Stoff&Stil genäht,
 als ich kürzlich bei Frau Oldenkott seinen Freund sitzen sah.
 
 
Dreimal dürft ihr raten, wer ihn sich gleich unter den Arm geklemmt hat.
Unser Nils...wie passend.
Hoffentlich fliegt er damit nicht eines Tages auf und davon.
 
Dann bekam ich von Dana letzte Woche ein Gläschen waldstrumpfblaue Kreidefarbe geschenkt. Damit habe ich das kleine schwarze Regal angepinselt, das ich Euch im letzten Post schon gezeigt habe. Schön ist es geworden.
 
 
Es hängt nun im Wohnzimmer und bekam gleich eine hübsche Deko,
mit dem kleinem dänischen Wimpel aus Antjes Shop.
 
 
 Da ich noch ein wenig von dem Papier übrig hatte,
 bekamen die Schublädchen noch ein hübsches Innenleben.
 
 
Ich wünsche euch eine schöne Woche und seid herzlich gegrüßt vom
 
  

Kommentare:

  1. Dein Flur ist richtig schön geworden. Das hätte ich mir nicht zugetraut mit Papier zu tapezieren...


    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Traumhaft schön sieht euer Flur nun aus!
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  3. wow...habe ich noch nie gehört...und wäre auch nicht auf die idee gekommen...mit geschenkpapier , toll! lg nico

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank mal wieder für diesen inspirierenden Einblick in dein kleines wunderschönes Reich! :-)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  5. Wow. Sehr sehr schön!! ♡

    Ganz herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Marty ist klasse! :-)
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine tolle Idee und sieht in Eurem Flur einfach gut aus. LG ClauDia.

    AntwortenLöschen
  8. Das ist so witzig, das glaubst Du nicht! GENAU diese "Tapete", also Geschenkpapier, war in dem alten Küchenbuffet meiner Oma. Die Muster waren genau gleich, allerdings einen Hauch kleiner. Muss wohl ein Klassiker sein, denn die Oma war nicht aus Skandinavien sondern aus Thüringen!
    Sowas macht urgemütlich. Ich ertrage auch rein weiße Wände nicht, daher patiniere ich sie immer, das macht auch viiiel gemütlicher, kuscheliger.
    Ist Dir perfekt gelungen, und dass, obwohl die Bahnen dann doch so schnell durchweichen. Na dann, genieße mal schön, es passt so perfekt in Deine Welt.
    Alles Liebe, Deine Méa ;))

    AntwortenLöschen
  9. Dein Eingangsbereich sieht zum anbeissen schön aus!
    So was würde ich mir in unserem Treppenhaus auch wünschen.......
    aber eben, Tapeten mit schönen Mustern sind selten oder nicht bezahlbar....
    Deine Gans gefällt mir auch sehr gut, ach was schreib ich ...... alles ist wunderbar!
    Herzlichst
    Maira

    AntwortenLöschen
  10. wunderschön, da hat es der Marti gut :)
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  11. Mit Geschenkpapier tapezieren! Du hast Ideen, aber was für tolle! Euer Gang sieht so einladend aus - wunderschön gemütlich. Marti rundet das alles ab.

    LG Sabine
    PS: Das kleine Ragal habe ich auch schon in der Hand gehabt, aber leider keinen Platz dafür. :O(

    AntwortenLöschen
  12. Was für supertolle Ideen du immer hast. Sieht echt klasse aus. Und darauf muss man
    ( Frau) erst mal kommen.....
    Gruß aus der Pfalz..... Christine

    AntwortenLöschen
  13. NAAAAA du bisch echt GENIAL,,,,
    des war mi ja nia eingfalln.
    du hosch recht de miassaten echt ah TAPETEN herstelln
    de gangaten echt wia warme SEMMELN,,
    soooooo scheeeen hast das gmacht,,
    sooo gmiatlichmm FREU,, freu;;;
    HOB no an feinen TOG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  14. Eine wahnsinnig tolle Idee ist das und sieht wunderhübsch aus! Ich liebe euer Häuschen und hole mir bei dir immer die tollsten Ideen :) Liebste Grüsse sendet Sabine.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Manu,

    mensch Du kommst ja auf Ideen ..... toll! Geschenkpapier als Tapete zu verwenden war absolut ein genialer Einfall - sieht super aus Euer Flur. Und das sich Marti dort wohl fühlt kann ich mir sehr gut vorstellen ;)

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  16. wie? schon zu ende????
    aber ich will ja nicht meckern, hab dich ja schon genug angetrieben hihi :)) also trotz dem ich die bilder schon kenne, war es hier auch nochmal genialst schöööööön!!! hast ja hier meine kleine, mit geschenkpapier verklebte fläche gesehen, da ist dein flur schon 'ne hausnummer größer! und das muster ist wirklich wunderwunderschön waldstrumpfig.
    freu mich auch schon auf meine kisten, farbe steht bereit! hab gestern auch 'ne kiste angemalt, aber ganz was anderes, ich mails dir gleich mal.
    pfüedi, liebe manu,
    deine dana
    undgrüß mir die kleinen und den großen strumpf!

    AntwortenLöschen
  17. Huhu!

    Whow!!!
    Die Geschenkpapier-Tapete ist einfach nur klasse.
    Ich (gelernte Maler- und Lackiererin) habe sich schon mit Tildapapier an den Wänden geliebäugelt.
    Hab´s dann aber doch nicht umgesetzt.
    Warum eigentlich?? *grübel*

    Ich hab mir am verkaufsoffenen Sonntag auch ein Probetöpchen Kreidefarbe (natürlich auch in hellblau)
    gegönnt.
    Ich hab´s aber noch nicht ausprobiert.
    Ich hoffe mein Ergebnis wird auch so schön wie Deins!!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Super Idee!!!! Obwohl ich es mir ein wenig mühsam vorstelle......so dünnes Papier :o) Sieht aber toll aus!!!!

    UND Marti......der Hammer :o)

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Manu,
    wow!!! Was für ein Ergebnis! Und das mit Geschenkpapier! So wahnsinnig toll geworden!! ♥♥
    Der Marti ist auch ein putziges Kerlchen!
    Und blaue Regal sieht ja ganz süß aus! Gefällt mir sehr!
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Manu, es ist einfach zauberhaft geworden!!! Manchmal muss man um die Ecke denken...auf die Idee mit dem Geschenkpapier muss frau/man erts mal kommen, umso phantastischer ist das Ergebnis! Der Eingang und Flur ist ja die Visitenkarte des Hauses und eure Visitenkarte ist nun einfach einzigartig!! ...und ganz verknallt bin ich in Marti ;))
    ich wünsche Dir eine wunderbare Woche (wahrscheinlich sitzt Du die ganze Zeit im Flur und siehst dich erstmal satt ;))
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Manuela, deine Idee mit dem schönen Papier hast du wundervoll umgesetzt, es sieht traumhaft aus finde ich!
    Auch euer neuer Mitbewohner ist toll, er sieht einfach zum knuddeln aus!
    Eine schöne Woche noch,
    herzliche Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Manu!
    Das ist wie immer alles total zauberhaft! Und das man normales Papier wie eine Tapete nutzen kann - der Hammer und es sieht sooo toll aus!
    Und in Marti kann man sich nur spontan und auf der Stelle schockverlieben!
    Ganz liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Manu,
    was für eine tolle Idee Geschenkpapier als Tapete zu verwenden.
    Der Flur sieht richtig schön aus.
    Der "kleine" Martin ist auch ganz süß geworden.
    Liebe Grüße Malwina

    AntwortenLöschen
  24. Sieht das KLASSE aus Manu ...
    Eine tolle Idee.
    Wie ich Antje kenne war sie von der Idee sofort begeistert ...
    Ich liebe es bei Antje zu bestellen ... Sie verpackt jede Lieferung so liebevoll ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  25. Eine sooo schöne Idee. Und das Ergebnis ist spitzenklasse!
    Einfach perfekt fürs Waldstrumpfhäuschen.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  26. Ich bin begeistert..... Mir gefällt hier auch keine Tapete, wer will sich schon von riesigen bunten Blumen erschlagen lassen. Aber Geschenkpapier, was für eine tolle Idee.
    Die Ente ist supertoll. Leider komme ich mit Schnitten von Stoff und Stil nicht so gut zurecht. Daher liegen die Stoffe für die Wichtel noch immer in der Ecke...
    Also, deine Tapete ist spitzte !!!!
    Dekofreudige Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Manu,
    der Eingangsbereich ist super hübsch geworden.
    Die Geschenk-Papier-Tapete passt perfekt zu Deiner/Eurer Einrichtung.
    Und Marti ist ja soooo süüüß!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  28. Liebste Manu, Es sieht wirklich traumhaft schön aus und Du kannst Dir wieder einmal mehr auf die Schulter klopfen:-))) Wie gut, dass ich noch ne Tsse Kaffee bei Dir offen habe... irgendwann streichle ich über das Papier bei Dir... ich fahr ja gern Autobahn:-))) Dank Dir auch für die "Werbung"
    Hab noch einen schönen Abend und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Deine Spätverlobte

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Manu,

    genial!!! Die Idee seine Wand mit Geschenkpapier zu tapezieren, finde ich verblüffend. Es sieht traumhaft aus und das Muster ist einfach zum Verlieben.
    Danke für die schönen Impressionen.

    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Manu,
    auf die Idee mit Geschenkpapier zu tapezieren wäre ich nie gekommen...aber es sieht wirklich toll aus...bin immer noch von der Idee begeistert...Herr Chaos schaut mich gerade ganz böse an... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Manu,
    dein Eingangsbereich sieht so schön aus. Wirklich eine tolle Idee dieses wunderschöne Papier zu verwenden. Das kleine Schubladenregal sieht in hellbau sehr schön aus. Ich habe mir dieses Regal auch gekauft, als es reduziert war und in einem schönen cremeweiß gestrichen. Was so ein bischen Farbe doch ausmacht. Es sieht gleich viel freundlicher aus. Dein Martin passt natürlich perfekt zu Nils. Deine Ganz ist so schön geworden.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  32. Wow - wie schön!!!
    Ich würde nie auf die Idee kommen eine Wand mit
    Geschenkpapier zu tapezieren
    (bei kleinen Regalen oder so kann ich mir das gut vorstellen).
    Es ist ganz toll geworden!!!
    Auch das kleine Regal ist sehr schön geworden.
    Eine tolle Farbe!!!
    Ich habe ja auch Kreidefarben hier, aber so ein schönes Blau ist nicht dabei.

    Ganz liebe Grüße aus meinem Seifengarten,

    Biene

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Manu,
    Ooh, ist das wunder-wunderschön! Du hast einfach tolle Ideen!
    Unser Eingangsbereich hat auch halbhoch Holzpaneel bekommen und eigentlich war mal eine schwedische Tapete darüber vorgesehen und ich Nudel war einfach nicht mutig genug!

    Ganz ganz liebe Grüße und genieße das Bullerbü-Feeling,

    Katja (katjageiger225@web.de)

    AntwortenLöschen
  34. Hallo liebe Manu!
    Heute hab ich mal wieder bei dir vorbei geschaut und musste direkt grinsen: auch ich kenne Antje und habe auch relativ viel Kontakt mit ihr - wir haben uns nämlich schon bei hübsche kleine Dinge voneinander abgekauft hihi :)
    Ich will ja schon die ganze Zeit mal die Draht Haken die du in einem post aus dem Mai gezeigt hast nachdrehen, aber meinst du ich komm mal dazu? Natürlich nicht :( aber nächstes Jahr ganz bestimmt! Hau! :)
    Ich finde den Flur übrigens GANS entzückend - wunderschön geworden!
    Aber du eine Frage hab ich noch : was ist das denn für eine Farbe die du für das Regal genommen hast? Und hast du es zuvor abgeschliffen?
    Ich freu mich auf deine Antwort und vielleicht bist du ja neugierig und schaust auch mal bei vorbei - ich freu mich immer über jeden Gucker und vielleicht auch ein liebes Kommentar :)
    Ganz liebe ❤️-grüsse lasse ich dir da
    Anja
    www.heart-madebyanja.de

    AntwortenLöschen
  35. OHHHH da triffst du genau meinen Geschmack . Mir gehts genau so mit der *schönen*Tapeten suche . Tolle Idee . Hättest du dies nicht gepostet würde ich es mir wahrscheinlich nicht getraut haben . Danke für diese tolle Idee.

    AntwortenLöschen
  36. Wow, die neue Wandbekleidung gefällt mir wirklich wahnsinnig gut! Kannst du bei Gelegenheit nicht mal zeigen, wie man mit Papier tapeziert? Das stelle ich mir knifflig vor, du hast bestimmt ein paar Ratschläge parat. Liebe Grüße, Maral von "Mach mal"

    AntwortenLöschen
  37. oooh, das sieht ja sooo toll aus!! Ich möchte auch....aber ich würde mich dann wahrscheinloich nicht getrauen... Superschön!!
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  38. Das sieht sehr, sehr schön und stimmig aus. Da hat sich die Arbeit doch richtig gelohnt.
    Geniesse deinen Bullerbü-Flur
    Liebe Grüße aus dem Norden
    Lydia

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Manuela,
    das ist eine tolle Idee und schut ganz zauberhaft aus.
    Hab noch eine schöne restliche Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  40. wie wahnsinnig schön :-) bei Dir würde ich mir auch seeeehr wohl fühlen.
    Die Dänen nennen ihre Flagge übrigens dannebrog. sehe ich hier Tag und Nacht - meine beiden Jungs gehen in den dänischen Kindergarten und die dänische Schule in Schleswig-Holstein.
    Mange hilser ;-)
    Tine

    AntwortenLöschen
  41. liebe manu

    wunderschön........dein haus ist einfach ein lebensgefühl.......leider geht das in unserer gesellschaft immer mehr verloren...du machst uns richtig froh.....

    sei ganz lieb gegrüsst von anne aus mittelfranken

    AntwortenLöschen
  42. Hej liebe Manu,
    welch zauberhafte Idee und wie lieb von Antje dir das Papier zu besorgen♥ Es ist wirklich ein Dilemma mit den Tapeten, die ich bis jetzt so in den Märkten gesehen habe gefallen mir alle nicht..
    Die blaue Kreidefarbe von Dana passt prima zu dem Regal und wie schön, dass Antjes Papier auch hier zum Einsatz kam. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und weiterhin viel Freude am gelungenen Eingangsbereich, glg Puschi♥♥

    AntwortenLöschen
  43. Oh liebe Manu,
    das sieht sooo toll aus, auch wenn dein Fotoapparat die Farben verschluckt.
    Ich musste auch sofort an Nils Holgerson denken als ich die Gans gesehen habe. War dann ja klar, dass dein Nils sie sich geschnappt hat. :o)
    Dein regal sie zuckersüß aus und passt bestimmt prima in dein Wohnzimmer!
    Sei ganz lieb gegrüße von Jule

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Manu,

    du hast vor ca zwei Jahren ein so süßes Lotta-Schwein genäht, würdest du mir bitte den Schnitt weitergeben - ich würde mich auch gerne finanziell daran beteiligen. Hach, die Gans ist ja auch zu goldig !!!!!!!!!!!
    Du würdest mir und ein paar Mädels eine Riesenfreude machen!

    Sei so lieb gegrüßt und habt ein tolles Wochenende!!!!!!

    Gabi

    AntwortenLöschen
  45. Oh ich bin ja hin und weg von dieser "Tapete". Mir geht es genau gleich, ich hätte so gerne Tapeten, aber das moderne Zeugs gefällt mir gar nicht. Im Norden haben sie überall so tolle zarte Muster...da hinkt die Schweiz mal wieder kräftig hinten nah und wenn man nicht gerade so eine gute Idee hat wie du, muss man solche Tapeten wohl irgendwo ausserhalb kaufen. Leider haben wir bei uns Abrieb an den Wänden und da lässt sich keine Tapete anbringen :-((....irgendwann will ich die glatt machen. Mal sehen, ich wünsche dir einen schönen Sonntag, liebe Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  46. Wahnsinn wie schön das aussieht, wie im Haus von Carl Larsson, ich bin total verliebt in das schöne Muster, was hast du nur für eine süße Idee gehabt, ach herrlich, unglaublich toll sieht das bei euch inzwischen aus.
    Verfolge euren Umbau schon von Beginn und es wird immer schöner,
    Einfach nur traumhaft bei euch!!!

    AntwortenLöschen
  47. Hallo liebe Manu,
    Euer Flur ist einfach phantastisch geworden!!! Wir haben überall verputzt...:-( da hält nix! Aber irgendwann mal.....so schön bei Euch! Und der Gänsepeter, einfach klasse!:-)
    Liebste Grüße, habe eine schöne Adventszeit, Diana

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deine Worte, ich freue mich sehr darüber.