Willkommen in meiner Welt


Sonntag, 22. März 2015

Landlust-Eröffnung....wir waren dabei !!!

 
Viele von Euch haben es ja schon mitbekommen, die liebe Antje eröffnete am Samstag ihren Landlustladen in neuen größeren Räumlichkeiten.
Das nahm ich zum Anlass, Antje endlich einmal persönlich kennen zu lernen und nahm daher die Fahrt von 3 Stunden auf mich, um bei dem Spektakel dabei zu sein.
Sogar die restlichen Waldsocken wollten mit, und so fuhren wir am Samstagmorgen mit Mann und Maus schnurstracks in den Harz.
 
Und ich muss sagen, es hat sich gelohnt,
 
 
was die volle Einkaufstüte beweist......smile. 
 
Der Laden ist super schön geworden. Ich war, trotz der von Antje zuvor
gezeigten Bilder in ihrem Blog, total überrascht als ich rein kam.
 

(Um dieses Bild hier zu schießen,
 musste ich ewig warten, es war ununterbrochen voll.)
 
 
Alles großzügig, hell und so liebevoll dekoriert,
 
 
 in kleine Nischen abgeteilt,
 
 
thematisch gestaltet,
 
 
wie hier die Bad-Ecke mit der tollen Wanne...
 
 
oder das berühmte Sofa...
 
 
bei dem Antje das Polster mit Jeanne d´Arc Living-Farbe gestrichen hat.
 
 
 
.
Aber die Bilder sagen ja eigentlich schon alles.
 
 

Es war ein total schöner Tag und Antje hat trotz des Ansturms
 mit ihrer herzlichen Art den Tag perfekt gemeistert.
Ich freute mich am meisten, dass ich sie nun endlich live erlebt habe


 und dazu noch einige nette Menschen kennen lernen durfte,

 
 
wie z.B. Karin (Blog Feuersonnenblume),
hier links im Bild.
 



Ja und was war in meiner Tüte so alles drin?
 
Dieser Teppich, der im oberen Flur seinen Platz fand.
 
 
Sowie eine neue rosa Fußmatte, die kommt dann vors Waldstrumpfhaus.
 Schaut, hier liegt sie sogar noch im Laden unter dem Tisch.
 
 
Dazu kam ein kleines Licht-Häuschen
 
 
 und natürlich konnte auch ich der großen Auswahl
der Jeanne d´Arc Living-Kalkfarbe nicht widerstehen
und nahm vorerst mal zwei kleine Töpfchen mit.
 
 
Die soll ja sogar auf Metall und Kunststoff halten
 und nun werde ich das gleich selbst testen.
Mein erstes Opfer:
Der schwarze Metall-Stehlampen-Fuß, 
  der war mir schon immer ein Dorn im Auge.

  
Und was soll ich sagen, es hat gut funktioniert.
 

Gestrichen im Farbton light Petrol,


hat er nun eine schöne graublaue Farbe.

Nach diesen vielen schönen Eindrücken können wir nun, extrem
 motiviert, unser Garten(Mülltonnen)haus-Projekt starten.
 

Den Grundriss dafür haben wir bereits mit Platten ausgelegt,
nachdem erst einmal alles was zuvor hier wuchs umgepflanzt wurde.
Hier ein Bild der gleichen Stelle im Sommer.

 
Die kleine alte Tür, die hier rechts im Hintergrund steht, soll in Zukunft den Eingang des Häuschens zieren, doch die Füllung wurde leider in den letzten Jahren durch die Witterung komplett zerstört und wir mussten sie rausnehmen um sie zu ersetzen.
 

Nun, der Anfang ist gemacht, wie es weiter geht, erfahrt ihr hier in Kürze.

Bis dahin, liebste Grüße vom

Kommentare:

  1. Liebe Manu,
    danke für die tollen Fotos aus dem wunderschönen Laden, ich hätte den auch sehr gerne gesehen, aber für uns wären es noch mal locker 2 Stunden mehr gewesen als von dir, aber es hat sich sicher gelohnt und ich freu mich sehr für Antje und wünsch ihr ganz doll viel Erfolg in den neuen Räumen.
    Toll ist dein Lampenfuß geworden, wir haben ja schon ein ganzes schwarzes Metallbett gestrichen und die Farbe hält super....
    Liebe Grüße von Tatjana und danke für die schönen Fotos

    AntwortenLöschen
  2. Das hat sich wohl wirklich gelohnt. Deine Bilder lassen erahnen wie schön der Laden geworden ist. Ich könnte da promt einziehen? Aber leider werde ich den Weg dort hin nicht machen können, da ich etwa 12 Stunden fahren müsste ;-)
    Geniess deine neuen Schätze und ich wünsch dir einen gelungenen Wochenstart.
    Herzlich
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Bilder vom neuen Laden. Und was du für schöne Schätze gefunden hast - grandios!
    Bin schon sehr auf euer neues Projekt gespannt.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Hach, ein Traum der Laden. Vielen Dank für die Eindrücke liebe Manu.
    Auf das Gartenprojekt bin ich schon sehr gespannt. Wird bestimmt einfach grandios - wie alles bei Dir:-)
    Herzlichst Leonie

    AntwortenLöschen
  5. So ein schönes Geschäft,ich bin begeistert...
    Danke das du die vielen Bilder gemacht hast,so können wir,die leider viel zu weit weg sind,auch etwas sehen.
    Ich bin schon neugierig auf dein neues Projekt.
    L.g.Edith.

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja ein toller Laden und dazu noch gar nicht sooo weit von uns entfernt. Da werde ich auch mal vorbeischauen.
    Danke fürs Vorstellen.
    Die Farbe ist super. Ich habe neulich damit meine alte Uhr gestrichen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann deine Begeisterung verstehen. Das ist ja ein traumhafter Laden! Sooo schöne Bilder!!
    Da würde ich gerne mal hin...
    Die Lampe sieht super aus. Was man mit den Kalkfarben alles streichen kann...ich muss das unbedingt auch ausprobieren.

    Herzliche Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Manu,
    danke für die schönen Foto´s ... so konnte auch ich ein bischen bei der Eröffnung virtuell dabei sein ...
    Schöne Sachen hast du dir ausgesucht ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Manu,
    Wow wie schön die Bilder sind, da möchte man direkt auch hinfahren.....
    Tolle Sachen durften mit dir mit nach Hause.....
    Der gestrichene Lampenfuß ist total schön geworden, ein Highlight würde ich sagen.
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Manu,
    danke für die Eindrücke vom Landlustladen. Das ist gigantisch, mir fehlen die Worte, so schön ist das!!!!
    Und deinen Garten liebe ich auch!! Er ist zwar nicht groß (workt zumindest auf den Fotos so!) aber du hast so wunderschöne Ecken und WInkel und Nischen, ich liebe ihn!!
    Herzliche Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Manu,
    wie versprochen mein Coming-Out hier ;-)
    Sehr schöne Fotos zeigst du uns hier von Antjes Traumlädchen!
    Wobei es mir ein Rätsel ist, wohin du all die Leute gesperrt hast, die die ganze Zeit doch den Laden füllten... ;-)
    Und wie ich sehe ist dein Kreidefarbe "Experiment" gelungen, was für mich ja nie eine Frage war. Und so schön schaut er nun aus der Lampenfuß!
    Ich habe übrigens in meinem heutigen Post mir erlaubt einen Link zu dir zu setzen, da ich ja (völlig deppert) ohne meine Kamera zu Antje gereist bin...

    Allerliebste Grüße an dich auch von Herrn Feuersonnenblume, der schwer begeistert war, dass Shabby-Frauen sehr patent zu sein scheinen... tse, wer hätte dieses je bezweifelt???

    Deine Karin

    AntwortenLöschen
  12. Ach, ein toller Laden. Ich könnte schon wieder mein Haus umgestalten....wenn man diese ganzen tollen Sachen sieht. Naja, jetzt ist erst einmal Gartenzeit und es beruhigt mich, dass es bei euch auch kleine Ecken gibt, die noch nicht ganz "perfekt" sind. In diesem Sinne, frohes Schaffen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Ist ja klasse...da lese ich auf deinem Blog das bei mir in der Nähe (30 km) ein neuer toller Laden geöffnet hat. Ich weiß jetzt schon wo ich die nächsten Tage mal hinfahren werde.
    Danke für den Tipp
    Frauke

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Manu,
    was für ein toller Laden, ich bin begeistert! Schöne Sachen hast du dir mitgebracht, sie passen perfekt ins Waldstrumpfhaus!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Manu,
    da hast du uns aber echt wunderschöne Fotos von Antjes Shoperöffnung mitgebracht...der Laden scheint ja riesig zu sein...und so viele tolle Dinge gibt es zu bestaunen... :) ...es scheint, als war es für alle ein gelungener Tag...
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  16. huhu liebe manu,
    du hast mir ja schon von deiner umpflanzaktion erzählt, aber jetzt, wo ich die bilder sehe, kann ich es mir erst richtig vorstellen. das war 'ne ganze menge, die du umsetzen musstest.
    bin schon sooo gespannt auf's häuschen, kriege bestimmt ein exklusiv-foto, gelle :o)))
    deine lampe ist übrigens auch superschön geworden, genialer farbton, der super bei euch reinpasst! hammerunterschied zu schwarz.
    nun mach's gut, hoffe, ihr könnt am wochenende schön weiterwerkeln und das wetter spielt mit.
    grüß mir alle meine strümpfchen von
    deiner dana

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deine Worte, ich freue mich sehr darüber.