Willkommen in meiner Welt


Freitag, 12. Februar 2016

Möbel-Hopping

 
Im Waldstrumpfhaus sind ja eigentlich alle Möbel in weißtönen gehalten
und darum ist es auch kein Problem,
 sie ab und zu umzustellen, um ihnen in anderen Räumen
eine neue Funktion zu geben.
 
Nun war es mal wieder so weit und ich wünsche viel Spaß
  bei der Teilnahme am Möbel-Hopping.
 
Wir beginnen ganz oben im Schlafzimmer:
 
Dort ist mein Nachttisch dem Projekt als erstes zum Opfer gefallen.
 
 
Er wurde ersetzt durch zwei Hocker aus dem Wohnzimmer.
 
 
Schön bestückt mit Blümchen.
 
 
Mein Mann durfte seinen Nachttisch jedoch behalten.
 
 
Meiner kam dafür runter ins große Bad.
 
 
Zusammen mit der Leiter...
 
 
...und dem alten Hocker aus dem Wohnzimmer...
 
 
...bilden sie nun einen neuen Blickfang hier im Badezimmer.
 
 
Die Leiter sorgt mit dem eingehängten Korb für zusätzliche Abstellfläche.
 
 
Die alte Truhe, die zuvor hier statt der Leiter und dem Tisch stand,
fand nun ihren Platz im Wohnzimmer.
 
 
ebenso das Regal, welches über der Badewanne hing.
 
 
Sie bilden auch hier zusammen ein perfektes Team. 
 
 
Im Flur kam zusätzlich noch ein anderer Nachttisch zum Einsatz.
 
 
Der stand zuvor oben an der Treppe, sorgt aber jetzt
lieber für ein neues Eingangsbild.
 
 
Daneben kam die kleine Klappgarderobe an die Wand...
 
 
...wo zuvor die Leiter stand....hähä. 
 
 
Die Taschen hängen nun am Schuhschrank daneben.
 

Und oben an der Treppe, begnügen wir uns jetzt
mit einem einfachen kleinen Stuhl.
 
 
Nun ich glaube das reicht jetzt und so langsam blickt eh keiner mehr durch.
Aber ihr konntet trotzdem die hübschen Bilder anschauen und bleibt somit auf dem neuesten Stand.
Vielen Dank für Euren Besuch und
liebste Grüße von Eurem
 

Kommentare:

  1. Liebe MANU!
    Das Hopping hat sich bezahlt gemacht. Sowohl im Badezimmer sieht es nun für mich noch schöner als, auch auch im Flur. Langweilig wird dir wohl nie!
    Bussi Kuni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nöö beim mir wird´s wirklich nie langweilig und meine Familie ist immer froh, dass wenn sie nach Hause kommt, wenigstens das Klo noch an der gleichen Stelle hängt...lächel. Doch die Baustellen sind hier nun alle beendet und irgendwo muss ja Frau jetzt hin, mit der vielen freien Zeit.
      Liebste Grüße MANU

      Löschen
  2. wunderbar!!! ich tue mich immer etwas schwer mit Möbel umstellen, aber bei dir sieht das einfach so aus, als wenn es so sein muss - du hast da ein geniales Händchen!!
    und dein Badezimmerbild mit der Abstützung für die obere Leiste an der Holzverkleidung - das hab ich mir gleich mal gemoppst - muss ich dem Liebsten zeigen - so einfach kann man eine Leiste stabilisieren ..... hätt ich auch selbst drauf kommen können :)
    liebe Grüße
    Manu (auch)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Manu,
    ob Hopping oder nicht - schön ist es bei Euch!
    Ab und zu braucht man mal einen anderen Blick. Euer Bad ist einfach total schön.
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Wiebke
    aus Kassel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ein neuer Blickpunkt macht oft eine Menge aus und man freut sich über das "Neue", obwohl nur umgestellt wurde.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  4. Hallo, ich gucke so gerne bei Dir rein und bewundere Dich für Deine Ideen. :-) Irgendwie wirken alle Räume so stimmig. Wo findest Du eigentlich die tollen Möbel, kannst du bestimmte Flohmärkte empfehlen? Magst Du eigentlich verraten, wo Du Euren Briefkasten her hast? lg alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider kann ich Dir für Möbel keine Flohmärkte nennen, die sind alle schon sehr abgegrast, seit der Shabby-Look IN ist. Da kann man nur auf einen hübschen Sperrmüllhaufen hoffen oder in diversen Internet-Shops suchen, die solche Möbel anbieten.
      Ja und den Briefkasten habe ich selbst gebaut, da kann ich Dir leider auch keine Bezugsquelle nennen.
      Liebste Grüße MANU

      Löschen
    2. Hallo Manu,

      Du hast ja echt Talent im Umgang mit HOlz. Dann werde ich mal versuchen, ob ich auch so einen zusammengebastelt bekomme. Der jetzige aus Metall ist mir ein echter Dorn im Auge! :-) liebe Grüße Alexandra

      Löschen
    3. Der Briefkasten war gar nicht so ein großes Hexenwerk und eigentlich nicht so schwer selbst zu bauen. Falls Du mal Detail-Fotos benötigst kannst Du mir ja ´ne Mail schreiben.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  5. Ooh, Manu, ich sehe schon; ihr habt ja schon die erste Osterdeko ausgepackt! Wunderbar! Und ich liebe es, wenn du umräumst und man so viel Neues entdecken kann. Besonders die Leiter im Bad hat mich dazu inspiriert das auch demnächst auszuprobieren! Danke für die Inspiration - mal wieder :D

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Katharina, probiere mal ein wenig herum, dann ergeht es Dir bestimmt wie mir und wegen einer Leiter ist schwupp-di-wupp das ganze Haus verrutscht...grins.
      Viel Spaß beim Schieben und liebe Grüße MANU

      Löschen
  6. Das gefällt mir richtig gut.......ganz toll...einfach alles. Liebe Grüße aus Österreich Eveline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich liebe Eveline...Dankeschön.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  7. Bei dir möcht ich gern mal Mäuschen sein. In jeder Ecke gibt es was tolles
    zu entdecken. Einfach schön....<3
    GLG
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst lachen, wir haben sogar kleine Mäuschen hier, aus Plüsch und die tauchen öfter unerwartet aus irgendwelchen Ecken auf....vielleicht doch kleine Spione? Kannst Dich gerne mal drunter mischen.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  8. Sehr sehr schön!!!
    Du hast so einen tollen Stil!
    Ich finde es toll, wenn man mal was verändern kann.
    Mag es gar nicht, wenn jahrelang immer alles gleich bleibt.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    und sende liebe Grüße,

    Biene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag es auch, wenn ab und zu mal was geändert wird und so kann man mit wenig Mitteln ein völlig neues Gefühl in den Räumen erreichen....geht aber auch nur, wenn alle Möbel miteinander so einfach kombinierbar sind und man nicht in jedem Raum eine andere Holz- oder Möbelsorte hat.
      Liebe Grüße MANU

      Löschen
  9. Liebe Manu, diese Möbel-Hopping ist eine gute Idee und sehr-sehr inspirierend. Man entdeckt immer wieder schöne Details. Meine Lieblingsplätze sind zum Beispiel das Bad und die Einganshalle. Alles gefällt mir dort und bin wie kleine Kinder: ich möchte das auch haben:-) Und du hast mich – wie so oft schon – auf neue Gedanken gebracht. Schon möglich, dass bei mir einige Schränke das Zimmer wechseln. Danke dir für die schönen Fotos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gut, dann gleich mal ran an die Materie und schön umräumen, da kommt Freude auf, Du wirst sehen. Und man braucht nicht mal was neues kaufen, denn die alten Sachen wirken in neuer Konstellation plötzlich wieder völlig neu und interessant.
      Viel Erfolg und liebste Grüße Manu

      Löschen
  10. Liebe Manu,
    ach ich find das immer klasse deiner Bilder zu sehen und wie du immer alles so umräumst, dass es wieder toll ausschaut.
    Du hast wirklich ein Händchen dafür.
    Ich wünsche dir ein herziges Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, es freut mich, wenn es Dir gefällt.
      Liebe Grüße Manu

      Löschen
  11. Möbel Hopping liebe ich :-) Eins meiner liebsten Hobbies ;-) Wenn ich deine Bilder so betrachte, dann bekomme ich auch Lust auf Hopping ;-) Es sieht vorher schon so schön aus, aber hinterher hat man das Gefühl es ist noch schöner geworden bei dir. Du hast einfach ein Händchen für die schönen Dinge!!! GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Yvonne, auch Du weißt ja wie einfach man alles wieder in ein neues Licht rücken kann, mit kleinen, aber nicht zu aufwendigen Umräumaktionen. Dann mal ran ans Möbel-Hopping und viel Spaß dabei.
      Liebe Grüße Manu

      Löschen
  12. ... ähm ... ja :0) Moment noch mal gucken ...
    okay ... wunderschön egal wo es steht und vorher stand ;0)

    Liebe Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen
  13. Es ist nach wie vor traumhaft bei dir!!! <3 Ich hippel immer total auf den nächsten Post zu und freu mich dann einen Kullerkeks, wenn es etwas neues gibt :-) Ich bewundere sehr, was ihr aus einem (für mich) unscheinbaren Haus gemacht habt. Du hast meine Sicht auf die Dinge sehr verändert und ich denke inzwischen dass man aus (fast) jedem Haus/jeder Wohnung etwas besonderes machen kann. Danke für diese Einsicht :-) <3
    Ich stehe noch ganz am Anfang und ich habe nicht so wahnsinnig viele Möglichkeiten bei unserer eher kleinen Wohnung, aber ich gebe mein bestes. Ständig versuche ich es gemütlicher und trotzdem praktisch und platzsparend einzurichten. Welch eine herrausforderung ;-)

    Liebe Grüße,
    Marie

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Marie,
    ich freue mich immer wahnsinnig, wenn solch begeisterte Kommentare bei mir hier ankommen. Wenn Du Anregungen und Ideen für Dein Zuhause findest und versuchst, es bei Dir umzusetzen, egal wie unmöglich das manchmal erscheinen mag ist das genau das, was diesem Blog den Sinn gibt. Das verleiht mir immer wieder Antrieb, Energie und Freude weiter zu machen. Vielen Dank für Deine lieben Worte und herzliche Grüße
    MANU

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Manu,
    wunderschön dein Möbel-Hopping..., die Stilrichtung gefäll mir ungemein gut :0)..., und ab und zu ein bisschen Tilda, grins.
    Die Leiter gefällt mir im Bad auch besser, toll finde ich die Idee, den Gitterkasten an die Leiter zu hängen. Toll.
    Wünsche dir noch einen netten Abend
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deine Worte, ich freue mich sehr darüber.